Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Back from the Dark Ages  (Gelesen 1338 mal)

Markus78

  • Gast
Back from the Dark Ages
« am: 13. Oktober 2014, 22:26:25 Nachmittag »

Hallo,

Ich bin schon längere Zeit stiller MItleser, habe mich vor einigen Tagen registriert und wollte mich mal vorstellen.

Ich heisse Markus, bin 36 Jahre jung (oder alt?) und komme aus Wien, Österreich. Bin seit kurzem aus den Dark Ages zurück und wieder voll auf dem Steinetrip :)

Habe eigentlich den klassichen Werdegang hinter mir, wenn auch vielleicht etwas extrem. Hatte als Kind sehr viel mit Lego gespielt bzw. gebaut, dank meiner Mutter hat sich in der Zeit um die 80 kg angesammelt. Dazu hatte ich noch etliche Sets aus den frühen 80ern von meinem Bruder und einige, leider damals nur zu 80% komplett Samsonite Sets aus den frühen 70ern von meinem Cousin.

Habe in der Zeit oft wie ein verrückter gebaut, obwohl ich eigentlich mangels Kreativität immer ein Purist war, weniger der MOCcer. Habe mir im Laufe der Jahre ein doch recht großes Wissen über unsere geliebten Steine angesammelt, und bin auch danach immer mal wieder im Internet auf Recherche gegangen um auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Steine verschwanden dann im Alter wo Frauen, Disco usw. interessanter wurden auf dem dachboden und verharrten dort einige Jahre. So um 2005 herum begann ich mich wieder dafür zu interessieren und holte alles mal wieder hervor und aufzubauen. Bestellte sogar einige fehlende Teile bei Bricklink nach und kaufte noch eine Sets bei eBay.

2007 nach meiner Scheidung kam dann der Knall. Hatte durch gewisse Lebensumstände keine Lust mehr und verkaufte das ganze Zeugs bei eBay (Könnte mich heute in den Allerwersten beissen - 5 mal täglich!). Alleine wenn ich daran denke welche Schätze da dabei waren. Monorailbahn, Eisenbahnen mit 4,5V in blau und 12V aus der goldenen Ära, viel Classic Space, Ritter, Piraten usw. HEUL!

Habe danach dem Thema nicht so sehr Bedeutung geschenkt, bis ich vor einigen Monaten überlegte was ich mir als Hobby zulegen sollte - natürlich kamen unsere bunten Steine in meine Überlegungen. Habe dies jedoch auf Grund diverser Beiträge in eineigen Foren bezüglich Qualität, Preise usw. die derzeit vorliegen eher Abstand genommen.

Bis es mich dann letzte Woche doch erwischte. Wollte mit eigentlich nur ein kleines Set kaufen um mal wieder bauen zu können. Stand eine Stunde im Laden, überlegte, und bin danach um 350 Euro ärmer mit sechs größeren Sets heimgekommen :)

Nachdem ich zwei Tage später die ersten beider aufgebaut hatte war es vorbei und die Sammel- und Bauleidenschaft hat mich wieder. :)

Finde einige der neuen (im Vergleich zu meiner damaligen Zeit bis MItte der 90er) Farben und Steine super, jedoch immer noch etwas gewöhnungsbedürftig gegenüber den puristischen Ritter- oder Piratensets von damals - ein bisschen fehlt mir das Old School :)

Glaube das war jetzt lange genug, da ich wieder mitten drin bin lesen wir uns hier sicher öfter :)

LG, Markus
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1285
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2014, 22:38:39 Nachmittag »

Herzlich willkommen!
Der nächste Wiener! ;) kein Wunder, dass Lego gleich zwei Stores in der Hauptstadt eröffnet hat! HEUL!
Würd mich interessieren welches Set oder welcher Themenbereich dich schlussendlich doch dazu überreden konnte gleich so viel Geld auszugeben?!
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2014, 22:47:42 Nachmittag von kofi »
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Mittelalterliches Windrad kurz vor der Fertigstellung

Markus78

  • Gast
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2014, 22:52:30 Nachmittag »

Hallo Kofi,

Eigentlich kein bestimmtes wollte einfach wieder mal bauen. Das es gleich so viel wird hat sich ergeben - konnte mich für keines entscheiden bei dem Anblick :)

Hab mit beim Müller 2 Hobbits Sets, eines von Superman (war verbilligt), SW Mos Eisleys Cantina, ein Turtles Set (war auch verbilligt) und eines von den Ultra Agents mitgenommen.

Bis jetzt 4 davon aufgebaut - fühl mich wie ein kleines Kind :)

Einzig die verdammten Pickerln gewöhnen sie sich wohl nie ab :(
Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2014, 23:02:41 Nachmittag »

Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum.  :wave:
Viel Spaß mit deinen wiederentdeckten Hobby.

Liebe Grüße
Doris
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1285
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2014, 23:03:42 Nachmittag »

Haha.. super... ein Unentschlossener also! Gratuliere zu deinen Käufen! Tja solche "Anfälle" kennt hier vermutlich jeder - ich tu es ;)
Viel Spaß auf jeden Fall mit dem LEGO und deinem neuen Hobby!!!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Mittelalterliches Windrad kurz vor der Fertigstellung

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1656
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2014, 07:51:08 Vormittag »

Hallo Markus,

auch von mir willkommen im Forum!

Schön das du Lego doch wieder als Hobby entdeckt hast,
schließlich ist es schon sehr Gesellschaftsfähig geworden und
du bist sicher nicht allein damit  ;D

Mich würde noch interessieren mit welchen Sets du heimgekommen bist,
welches Tehma (Themen) gefallen dir am meissten!?

Lg Roland
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

Venarion

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2014, 09:45:14 Vormittag »

Auch von mir ein herzliches Hallo und viel Freude am neuen (alten) Hobby ;)
Gespeichert

Markus78

  • Gast
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2014, 13:29:35 Nachmittag »

Mich würde noch interessieren mit welchen Sets du heimgekommen bist,
welches Tehma (Themen) gefallen dir am meissten!?

Eigentlich wollte ich mir den DeLorean bzw. den Ghostbusters Ecto holen, hatten sie aber beides nicht. Dann begann ich zu gustieren und es wurde doch einiges, da zwei davon verbilligt waren.

- 70163 Ultra Agents: Toxikita's Toxic Meltdown
- 75052 Star Wars: Mos Eisley Cantina
- 76003 Superman: Battle of Smallville
- 79013 Hobbits: Lake-Town Chase
- 79014 Hobbits: Dol Guldur Battle
- 79104 Turtles: The Shellraiser Street Chase

Interessiere mich eigentlich generell für Lego, hab kein spezielles Sammelgebiet. Die alten Piraten- und Rittersets aus den 80ern und Anfang der 90er haben es mir noch immer angetan, und die alten Classic Space Sets. :D

Von den neuern Sachen Star Wars und die Marvel Sets (Batman, Turtles) sowie Hobbits / LOTR.

Einzig Technic ist nicht so meines. Bin wie oben gesagt eher Purist und sehe das ganze mehr in Richtung Modellbau-Hobby :)
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 13:38:00 Nachmittag von Markus78 »
Gespeichert

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2014, 14:40:28 Nachmittag »

Auch von mir ein herzliches Willkommen auf LGOe!

Immer wieder schön jemanden zu sehen der dem "Lego Wahn" erneut verfallen ist  ;D.
Aber meiner Meinung nach einfach eins der besten Hobbys in Sachen Entspannung, Kreativität usw.

Wünsch dir noch viel Spaß im Forum.

Lg
Markus1984  ;)

unholy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 699
Re: Back from the Dark Ages
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2014, 20:30:08 Nachmittag »

Vlt aber beeinflussen die 2 stores auch die wiener und bringen daher mehr afol hervor :)

Willkommen und viel spaß :)
Gespeichert
Det Bedste Er Ikke For Godt