Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Aufbaubericht 8275 RC Bulldozer  (Gelesen 3731 mal)

dinidi

  • Kampfzwergi
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 879
Aufbaubericht 8275 RC Bulldozer
« am: 04. November 2007, 17:21:25 Nachmittag »

Hallo,

ich hab mir dieses set beim müller gegönnt, ;D

das set hat sehr viel spass gemacht zu bauen,

die bauanleitung besteht aus drei teilen

das set selbst ist sehr detailgetreu, nicht nur funktionell sonder auch optisch sehr schön
fertiggestellt war der bulldozer ca nach 5 stunden

es macht sehr viel spass damit zu speilen und katzen zu jagen  :D

es hat wirklich verdienst das spielzeug des jahres zu sein

PS: falls jemand sich das set zulegt, sollte er nicht vergessen batterien zu kaufen (auch AAA)

lg michi
Gespeichert

mdilli

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 233
Re: Aufbaubericht 8275 RC Bulldozer
« Antwort #1 am: 04. November 2007, 20:00:20 Nachmittag »

übrigens die reichweite beträgt etwa 15m
Gespeichert

racer

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 431
Re: Aufbaubericht 8275 RC Bulldozer
« Antwort #2 am: 04. November 2007, 20:10:51 Nachmittag »

Auch ich bin nach ca 5 Stunden fertig gewesen .

Mit der Fernbedienung könnte man 8 Motore steuern - also da haben wir ja noch was vor. ;)

Für die Anzahl an Steinen ist die Verpackung ein wenig zu groß geraten. Die Bauanleitung war sehr verständlich ( auch mein Sohn 7 Jahre alt- konnte sich damit anfreunden)

Leider sind die Stecker anders als bei den alten Modellen. Damit sind auch die alten Moteren (vom XXL Kran )nicht mehr verwendbar

Diese Art fördert natürlich den Verkauf.

Das Modell ist jedoch super zu bewegen.

lg

racer
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3619
    • @mike's mindstorms
Re: Aufbaubericht 8275 RC Bulldozer
« Antwort #3 am: 05. November 2007, 01:30:29 Vormittag »

Hi


Kann mich nur anschließen, der Bulldozer ist wirklich gut gelungen!


Leider sind die Stecker anders als bei den alten Modellen. Damit sind auch die alten Moteren (vom XXL Kran )nicht mehr verwendbar
Jep, das stimmt, aber es wird Konverterkabel vom neuen PF-System (4polig) auf's alte 9V-System (2polig) geben!


Übrigens fand dieses Wochenende bei Steve Hassenplug in Amerika die erste Bulldozer-Sumo-Battle statt!
Dort haben Steve und seine Freunde die Bulldozer mit Mindstorms NXT aufgerüstet und im Ring gegeneinander antreten lassen.
Davon gab's auch eine Live-Video-Übertragung (die aber leider Probleme mit der Bandbreite hatte - nur stockende Bilder zu sehen) ...

In Summe waren bei dieser Battle 42 Mindstorms NXT anwesend!  ;D
Außerdem haben sie so ziemlich alle fahrenden Bausätze der letzten Zeit mit NXTs ausgerüstet und auch im Ring gegeneinander antreten lassen ...

Hier einige Bilder ...
--> alle NXT auf einem Bild: http://lego.brandls.info/dl/all_nxts.jpg
--> zwei Bulldozer im Sumo-Ring: http://lego.brandls.info/dl/match.jpg
--> der umgabaute Mähdrescher: http://lego.brandls.info/dl/combine.jpg

Wenn irgendwer von den Bulldozer-Besitzern auch mal so eine Sumo-Battle machen will ... Ich bin dabei!!!  ;)


lg
Mike