Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor  (Gelesen 1308 mal)

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1555
    • Lego Sammlung, links...
LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« am: 27. September 2016, 10:22:42 Vormittag »

Hallo,

jetzt geht es los: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor:
für weitere Informationen, siehe:
   http://www.promobricks.de/lepin-lego-geht-gegen-china-plagiate-vor/20206

und zusätzliche Fotos dazu:
  http://www.hothbricks.com/2016/09/contrefacon-lego-sattaque-a-marque-lepin/

Dieses Problem ist nicht neu: es gibt sogar schon ein Artikel zu dem Thema "lego clone" im Wikipedia:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Lego_clone

siehe auch: LEGO fight Against Chinese counterfeit LEGO
   http://bricksetforum.com/discussion/16099/lego-fight-against-chinese-counterfeit-lego

lg,
Gespeichert

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #1 am: 27. September 2016, 13:06:17 Nachmittag »

Wurde auch endlich Zeit!

kasti

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 88
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #2 am: 27. September 2016, 14:18:04 Nachmittag »

warum hat lucasfilm bzw. disney das noch nicht gemacht?
Gespeichert
The difference between men and boys is the price of their toys

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1293
    • lord_tarris
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #3 am: 27. September 2016, 14:26:44 Nachmittag »

was steht da eigentlich auf den noppen drauf?

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3353
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #4 am: 27. September 2016, 14:50:48 Nachmittag »

was steht da eigentlich auf den noppen drauf?

sicher LEGO auf chinesisch
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3487
    • @mike's mindstorms
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #5 am: 27. September 2016, 20:50:31 Nachmittag »

Hi


Es wäre natürlich interessant, unter welchem Titel LEGO gegen Lepin vorgehen will!
... weil das Patent auf den LEGOstein ist abgelaufen, es kann also zZt Jeder so Steine fertigen!

Ich kann mir nur vorstellen, daß sie gegen manche Produktidee vorgehen wollen (Disney Castle, z.B.), aber das ist auch so eine Sache, wo sich die Anklage so lange zieht, bis das Schloß eh schon wieder Schnee von gestern ist ... alles in allem eher keine leichte Angelegenheit für LEGO, wenn ich nicht irre! ;)


lg
Mike

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3353
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #6 am: 27. September 2016, 21:41:34 Nachmittag »

naja, aber wenn der Schriftzug bis auf die enthaltenen Buchstaben ident ist und die Modelle bis ins kleinste Detail auch, das geht schon ein wenig über das "falsche LEGO" (wie ich es bezeichne) hinaus

wenn das erlaubt ist, müsste Geldfälschen auch erlaubt sein imho
Gespeichert

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1649
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #7 am: 27. September 2016, 23:50:06 Nachmittag »

Nun ja, Lego hat kein Patent mehr auf den Standard 2x4 Stein,
jedoch kopiert Lepin dreißt komplette Modelle, meißt auch jene
mit Lizenzen, aber nicht nur..

Das ist schon jenseits von gut und böse und geht weit über das
"Marktbegleiter" oder "Mitbewerber" hinaus, kopiert wird 1:1 und
die Bauanleitung kann man sich ja dann auf der Lego Website
runterladen.

Wen´s interressiert kann sich auf Aliexpress.com einen Überblick
verschaffen und wird sehen, das ist nicht mehr normal und gehört
dringend unterbunden!

Auch wenn in Fernost die Mentalität eine andere ist (oh, ihr Produkt
wird kopiert!? Freuen sie sich doch!) sind es hier geschütze Marken und
Namen die - vermutlich - ohne jede Zustimmung und Entgeltung dreißt
kopiert werden!

Höchste Zeit das TLC wenigsten versucht dagegen vorzugehen,
ich hoffe Disney und alle andern Betroffenen schließen sich an um hier
gemeinsam etwas zu bewirken!
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 558
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #8 am: 28. September 2016, 12:45:31 Nachmittag »

Also man muss hier drastisch zwischen "Fernost" im Allgemeinen und China spezifisch unterscheiden. In China gelten einfach andere Regeln. Nachdem ich doch schon seit Jahren im Umfeld von Lizenzierung arbeite kann ich aus Erfahrung berichten dass die Mühlen bezüglich Patentrecht, Copyright, Trademarking, etc. in China sehr langsam mahlen. Es wird für LEGO sehr schwierig, hier eine positive Entscheidung herbeizuführen - dennoch ist es gut und wichtig, dass man Schritt für Schritt vorgeht und jetzt endlich mal das Feuer eröffnet hat.
Gespeichert

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1555
    • Lego Sammlung, links...
Re: LEGO geht gegen China-Plagiate LEPIN vor
« Antwort #9 am: 11. November 2017, 18:30:12 Nachmittag »

Hallo,
LEGO setzt den nächsten Schritt gegen Lepin:
lg,

***
 [Billund, Denmark November 1, 2017] The Beijing Higher Court passed a ruling earlier this year [July 22, 2017] that recognises the LEGO® logo and the LEGO name in Chinese as ’well-known’ trademarks in China. The well-known trademark recognition is an important milestone in getting broader protection for LEGO trademarks in China. This means that the LEGO Group is now in a better position to act against infringement of LEGO trademarks also outside the toy category.

Peter Thorslund Kjær, Vice President, Legal Affairs in the LEGO Group, said: “The ruling by the Beijing Higher Court is very important for the LEGO Group. It reflects the significant effort and investment put into marketing the LEGO brand and products towards the Chinese consumers, and it further reduces the risk that consumers in China are misled when they see the LEGO logo or the LEGO name in future. We are now in a better legal position acting against infringement of LEGO trademarks and defending our trademark portfolio.

“We see this as a recognition of our status in China as a known and loved brand by parents and children, and we appreciate the support from the Chinese government and authorities to ensure the continued protection of millions of Chinese consumers as well as our unique trademark and logo.”

The LEGO Group actively protects its trademarks globally and each year brings relevant cases to courts to ensure that consumers can always trust that a product carrying the LEGO logo or featuring the characteristic LEGO design is genuine. “Since 1932 the LEGO name and the LEGO logo have been a guarantee of the highest safety and quality standards. We are committed to doing what it takes to protect children and assure parents that when a product features a LEGO logo it will offer the best quality, as well as be great fun to play with. We will continue to take action globally when we see attempts to mislead consumers and infringement of our trademarks and copyrights,” said Thorslund Kjær. 
Gespeichert