Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: bricklink obskures  (Gelesen 399 mal)

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1294
    • lord_tarris
bricklink obskures
« am: 08. Juni 2017, 18:16:33 Nachmittag »

weil es mir wieder mal aufstößt - bricklink!


welche erfahrungen habt ihr so gemacht?
ich musste mich gerade wieder über einen deutschen kollegen wundern (um nicht zu sagen ärgern), der in seinen bedingungen irgendwas von den "EU Versandhandelsregelung" schwafelt, aufgrund derer er genötigt ist eine extra gebühr aufzuschlagen, dass das aber eigentlich erst ab beträgen von 30.000/- aufwärts wirklich relevant ist, frag ich mich ob ich ihm jetzt einen preis für kreativität geben soll?
- wie immer: man müsste ja nicht gerade in dem store kaufen, aber leider ist das mal wieder der einzige, der den gewünschten stein in ausreichender menge hat ...
ist aber leider so, und dann wird das zeug durch x obskure zusatz gebühren unnötig noch teurer gemacht - wobei der store (wie die meisten deutschen anderen auch) ohnehin schon am obersten preissegment angesiedelt ist (und wahrscheinlich fährt der dann tag für tag nach günsburg und räumt dort die schütten aus).
dafür darf ich mir dann kilometerlang irgendwelche rechtsbelehrungen durchlesen, damit ich nachher weiß, dass ich ihn nicht verklagen kann wenn ich einen herzinfarkt von der tierarztrechnung bekomme weil meine kätzchen sich vorher an einem blurp verschluckt haben und der dann rausoperiert werden musste ...

ok - troll-mode off

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 440
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: bricklink obskures
« Antwort #1 am: 08. Juni 2017, 18:41:54 Nachmittag »

Sachdienlicher hinweis auf den storenamen?
Gespeichert

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: bricklink obskures
« Antwort #2 am: 08. Juni 2017, 19:12:31 Nachmittag »

Der Name würde mich jetzt auch interessieren  :)

Also ich hab seit meinem Lego Wiedereinstiet mittlerweile grobe 600 Bestellungen getätigt!
Quer Verteilt über Europa (größtenteils Deutschland, Frankreich und "ostblock" wenn man das so sagen darf) und hatte bis jetzt genau 2 Probleme!
Beide waren in Frankreich  ::)

IN Deutschland hab ich nur Top Erfahrungen gemacht.
Natürlich sind öfters die Preise mal etwas höher als bei manch anderen "kleineren" Händlern, aber dafür haben die meisten Shops halt auch eine Mega Auswahl!

Da es ja in Österreich leider nicht viele gut bestückte Shops gibt müssen wir allgemein in den sauren Apfel beißen und sowieso immer Porto etc. zahlen.
Also ich kann mich nicht beschweren bis jetzt  :)

LG
Markus

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3358
Re: bricklink obskures
« Antwort #3 am: 08. Juni 2017, 22:54:51 Nachmittag »

Ich bestelle sehr viel aus NL, weil die dort niedrigere Portokosten haben, und, wie Markus auch, im ehemaligen Ostblock (inkl. ehemalige DDR). Dass F ein schwieriges BL Terrain ist, hab ich auch schon bemerkt.

Es ist bei BL-Händlern einfach so, dass es wie überall anders auch solche und solche gibt, manche die glauben, sie müssen sich wegen jedem Pfurz absichern, und manche, wo es einfacher ist. Und das hängt sicher auch oft damit zu zusammen, dass es auch bei Käufern solche gibt, die sich wegen jedem Dreck aufregen.

Weiters nehme ich an, dass die Konkurrenz unter den BL-Händlern groß ist und manche sich vielleicht mehr erwartet haben, als es tatsächlich bringt. Da haben sicher auch nur die wenigsten das kaufmännische Talent, das man für sowas braucht, wenn es wirklich auch ein wenig lukrativ sein soll.
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2058
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: bricklink obskures
« Antwort #4 am: 09. Juni 2017, 10:57:23 Vormittag »


Ärgerlich oder nicht - lieber Lord, die Rechnung ist ganz einfach:


Ist das Bestellen einer entsprechenden Quantity in diesem Shop plus alle zusätzlichen (Fantasie-)Gebühren immer noch billiger als auf andere/mehrere Quellen zurückzugreifen - Ja oder Nein?


Dass es sowohl bei Käufern als auch bei Verkäufern in BL/eBay/Amazon/Bauhaus/Billa/usw. Idioten gibt, ist nichts neues und auch kein Grund, sich deswegen noch aufzuregen. Herb hat es diplomatisch beschrieben. 


Entspann dich und rechne.  8)


Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1294
    • lord_tarris
Re: bricklink obskures
« Antwort #5 am: 09. Juni 2017, 11:19:55 Vormittag »

@znarfi: ja eh!
nachdem ich meinen bedarf großteils  über bricklink decke, kommt halt alle jahre irgendwann mal wieder der moment, an dem mir der kragen platzt ...
dann halt ich es wieder aus mich durch die listen zu arbeiten und die zeit auf's suchen und kalkulieren zu verwenden ;-)

ich hätte ja auch in den store fahren und das set hier kaufen können, um an die neuen sandgrünen jumper zu kommen:

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1294
    • lord_tarris
Re: bricklink obskures
« Antwort #6 am: 09. Juni 2017, 12:03:21 Nachmittag »

danke jedenfalls für eure erfahrungen!
mit frankreich hatte ich bisher nie probleme - eigentlich habe ich die brösel immer nur mit D
aufgrund kreativer zusatzgebühren, verweise auf irgendwelche nicht existente EU verordnungen "keine reklamation laut EU recht weil privatverkauf" und genereller überteuerung: bestes beispiel für mich immer noch die transparent black 1x2 plates, die es in günsburg haufenweise gab, und dann bieten deutsche händler die dinger um 25c das stück an (und ja ich weiß, lagerhaltung, etc pp nicht jeder kommt da hin, aber wenn ich die bei lego direkt um 7c bekomme, finde ich einen derartigen aufschlag schlicht unverschämt).
und schließlich das nächste reizthema: ungefragter versand mit DPD - das hat bisher noch nie einwandfrei funktioniert! immerhin haben da bislang noch alle freundlicherweise auf meine bitte reagiert es mit der regulären post zu versenden, seither bekomme ich auch alles.

der vollständigkeit halber weil danach gefragt wurde: Brick Takeover GmbH - profihändler mit entsprechendem umsatz