Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Aufbaubericht 40251 Mini Sparschwein  (Gelesen 200 mal)

Alex96

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
Aufbaubericht 40251 Mini Sparschwein
« am: 13. Juli 2017, 21:36:42 Nachmittag »

Hallo an alle!

Seit 1.Juli ist ja das Mini Sparschwein (Mini Piggy Bank) ab Einkäufen von 55€ gratis dabei, also hab ich mir gedacht schreib ich mal meinen ersten Aufbaubericht.
Es ist ein 3in1 Set, das Hauptmodell ist das klassische Sparschwein, und die beiden anderen Modelle sind, wie man aus den Abbildungen auf der Rückseite der Schachtel schließen kann, ein Panda und ein Eisbär:



Zuerst baut man einmal das Grundgerüst das bei allen Modellen gleich ist. Es sind unnötig viele verschiedene Farben verwendet worden, man sieht das nachher sowieso nicht, ich weiß nicht warum Lego das seit einiger Zeit macht ???
Die Teile seitlich und hinten werden dann einfach draufgesteckt, das ist sehr praktisch gemacht, und auch der Kopf wird mit einem Pin in das Loch des braunen Steins vorne gesteckt, sodass der Kopf dann bei allen 3 Modellen um 360° drehbar ist ;D Oben werden die Steine einfach ganz normal angebaut.
Die Ohren werden dann mit einem Kugelgelenk vorne befestigt, sodass sie sehr beweglich sind, aber trotzdem fest sitzen.



So, nun das erste Modell, das klassische Sparschwein:



Nun der Panda, bei dem man einiges umbauen muss, da viel schwarz eingebaut ist:



Und zu guter letzt der Eisbär, der seitlich und oben ident mit dem Sparschwein ist:



Für die Augen werden Sticker mitgeliefert, und es gibt auch genug weiße und schwarze Plättchen sodass man alle Augen aufkleben kann man und für die Ohren auch noch welche hat :D
Wenn man nun Geld reinwerfen will, ist das vorerst auch kein Problem, aber wenn man es wieder haben will, muss man das halbe Schwein zerlegen um ranzukommen, da es auf den Seiten nicht zu öffnen ist und unten die Bodenplatte nicht abzunehmen ist ohne dass andere Steine auch heruntergehen. Der einzig vernünftige Weg ist, es von oben auseinanderzunehmen(die Seitenteile, Kopf und Füße könnte man natürlich dranlassen, ist aber unpraktisch):



Alles in allem ist es ein super Gratis-Set, es besteht auch aus 247 Teilen.
Mir gefallen auch die Pfoten sehr gut, die sind sehr detailliert gemacht mit den Krallen bzw. Hufen.

Falls es noch Fragen gibt, einfach melden!

Liebe Grüße,
Alexander
Gespeichert

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1555
    • Lego Sammlung, links...
Re: Aufbaubericht 40251 Mini Sparschwein
« Antwort #1 am: 14. Juli 2017, 15:09:11 Nachmittag »

Danke Alexander für diesen ausführlichen Bericht!
Ich finde die Lösung für die Ohren sehr gelungen.
lg
Gespeichert