Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: porte sheherezade  (Gelesen 332 mal)

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1293
    • lord_tarris
porte sheherezade
« am: 18. Juli 2017, 16:41:58 Nachmittag »

so, jetzt aber richtig ;-)
fertiggestellt und wer es live sehen möchte - das schwere stück (ich schaffe es nicht kleiner/leichter zu bauen) steht dieses Quartal im legostore im DZ
und weil gestern das screening der neuen Staffel von GoT über die Bühne ging, haben sich noch ein paar Figuren eingefunden, damit es nicht so ganz leer aussieht - ich hoffe sie sind zu erkennen

kurze info zum Projekt:
das "Sheherezadentor" ist eine der Toranlagen, die den Weg der zum Palast von Muntabur führt bewachen. Eines der Tore habe ich schon vor Jahren gebaut und setzt staub an.
 Dieses ältere (siehe Foto das grau/weiße) wird dann bald auch umgebaut und erneuert - das passt jetzt leider nicht mehr zusammen ;-) 
und wenn ich nach Fertigstellung der Kathedrale noch Lust auf Lego hab, baue ich noch weiter an diesen Toren, da sollen noch ein paar folgen

wäre fein, wenn Ihr euch nicht zurückhält beim kommentieren ;-)

zur Erinnerung der beschreibungstext aus dem Dehio/Baedeker:

"Porte Sheherezade" - Das Sheherezadentor des Palasts von Muntabur
 
Hat man sich die Mühe gemacht den Tafelberg von Muntabur zu erklimmen und das alte Festungstor passiert, knickt der gepflasterete Weg scharf ab und scheint zu enden. Vor einem erhebt sich nun eine steil aufragende Felswand, die den Weg in tiefen Schatten hüllt. Hat sich das Auge erst an die plötzliche Dunkelheit gewöhnt, erkennt man die Fortführung des Weges entlang der Felswand.
Eine schmale Rampe windet sich hier um den Felsschild. Erst wenn man ihn umrundet, gibt er den Blick frei auf das prächtig dekorierte Palasttor. Am oberen Ende der Rampe weitet sich endlich der Weg und öffnet sich zur gewölbte Vorhalle des Tores, dessen marmorgetäfelte Wände im Sonnenlicht funkeln.

und jetzt die Fotos:
porte sheherezade from the west by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr
porte sheherezade total by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr
porte sheherezade inner gate by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr
porte sheherezade main portal by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr
by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr
by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 423
Re: porte sheherezade
« Antwort #1 am: 18. Juli 2017, 17:39:54 Nachmittag »

Ist wirklich sehr prächtig geworden!!!
Gespeichert

Peter P.

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 75
Re: porte sheherezade
« Antwort #2 am: 19. Juli 2017, 08:01:18 Vormittag »

Jaa, sieht mächtig aus, gefällt mir! Am besten gefällt mir die Bodentechnik, auch wenn ich diese noch nicht ganz durchschaut habe... ??? runde und normale Fliesen geklemmt, nehm ich an oder?

freu mich schon das Bauwerk live zu sehen!

Lg Peter

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3349
Re: porte sheherezade
« Antwort #3 am: 19. Juli 2017, 18:47:38 Nachmittag »

Ich finds vor allem gut, dass du das im Store den Set-Käufern unter die Nase hältst, damit man sieht, was man sonst noch mit den Steinen machen kann. aber wahrscheinlich denken die meisten eh wieder, dass das alles nur aus Spezialsteinen gebaut ist.

Ach ja, sieht wahrlich prächtig aus.
Gespeichert

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1554
    • Lego Sammlung, links...
Re: porte sheherezade
« Antwort #4 am: 22. Juli 2017, 12:43:51 Nachmittag »

Wunderschön! einmalig --> Jeder Stein erzählt eine Geschichte!  :hello2:
Die Tür gefällt mir sehr gut!
Sind weitere Minifigs dazu vorgesehen oder gehört es zu der Story?

lg

Gespeichert

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 641
Re: porte sheherezade
« Antwort #5 am: 12. August 2017, 19:45:33 Nachmittag »

Wunderschöne Farbkomination!!!
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1293
    • lord_tarris
Re: porte sheherezade
« Antwort #6 am: 14. August 2017, 13:49:08 Nachmittag »

danke für eure Kommentare!
die Figuren sind nur ein dezenter Hinweis auf GoT - die kommen dann mal wieder weg ;-)