Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Ein paar Star Wars Sachen  (Gelesen 231 mal)

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 557
Ein paar Star Wars Sachen
« am: 13. August 2017, 20:10:31 Nachmittag »

TIE Bomber:





TIE Predator aus Star Wars: Legacy (nicht Canon)


Und dann ein wenig Microscale, einer der X-Wings wurde von meiner Tochter designed, ihr dürft raten, welcher:


Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3349
Re: Ein paar Star Wars Sachen
« Antwort #1 am: 13. August 2017, 21:07:50 Nachmittag »

impressing

einer der X-Wings wurde von meiner Tochter designed, ihr dürft raten, welcher:

der schönste isses, ist doch klar  :)
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1546
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Ein paar Star Wars Sachen
« Antwort #2 am: 14. August 2017, 12:30:34 Nachmittag »

Hallo Sherv,

der Tie-Bomber ist eine wirklich mächtige Erscheinung.
Bei den Flügeln sind außen zwar ein wenig viel Querstreben, aber das sieht trotzdem gut aus.

Beim Microscale-Gefecht hast Du ganz schön viel auf eine Platte verbaut.
Ist für meinen Geschmack aber schon zu viel. Eventuell könntest Du die einzelnen Geschwader noch ein wenig trennen, indem Du sie in unterschiedlichen Höhen anfliegen lässt bzw. noch mehr Höhenunterschied draus machst (ich kann das schwer erkennen ob es da schon Unterschiede gibt)

Zum Predator kann ich wenig sagen, außer, dass mir die Flügelmuster gut gefallen. Hast Du die Kugelform vom Cockpit hinbekommen? Das sieht man leider am Foto nicht wirklich.

Liebe Grüße
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 557
Re: Ein paar Star Wars Sachen
« Antwort #3 am: 14. August 2017, 12:59:05 Nachmittag »

Hallo Sherv,

der Tie-Bomber ist eine wirklich mächtige Erscheinung.
Bei den Flügeln sind außen zwar ein wenig viel Querstreben, aber das sieht trotzdem gut aus.

Beim Microscale-Gefecht hast Du ganz schön viel auf eine Platte verbaut.
Ist für meinen Geschmack aber schon zu viel. Eventuell könntest Du die einzelnen Geschwader noch ein wenig trennen, indem Du sie in unterschiedlichen Höhen anfliegen lässt bzw. noch mehr Höhenunterschied draus machst (ich kann das schwer erkennen ob es da schon Unterschiede gibt)

Zum Predator kann ich wenig sagen, außer, dass mir die Flügelmuster gut gefallen. Hast Du die Kugelform vom Cockpit hinbekommen? Das sieht man leider am Foto nicht wirklich.

Liebe Grüße
Lothar

Danke! Beim Microscale habe ich ganz bewusst so viel draufgepackt - ich wollte, dass es wie ein Schwarm aussieht. Den Predator habe ich nicht ganz rund hinbekommen ist aber schon ziemlich Eyeball :-), zeig ich Dir bei nächster Gelegenheit.
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1293
    • lord_tarris
Re: Ein paar Star Wars Sachen
« Antwort #4 am: 14. August 2017, 13:40:48 Nachmittag »

der tie-bomber ist sehr gelungen, wäre ein tolles scs set ;-)