LEGO® Gemeinschaft Österreich

Off Topic => Willkommen => Thema gestartet von: stefxan am 24. Januar 2017, 08:05:06 Vormittag

Titel: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 24. Januar 2017, 08:05:06 Vormittag
Hallo zusammen

Ich bin Stef aus Central-Styria und habe vor kurzem meine Kindheitsliebe Lego reaktiviert. Abgesehen vom Kauf mehrerer Konvolute habe ich noch jede Menge Einzelsets eingelagert und bin nun schon etliche Abende dabei die Steinchen in die entsprechenden Boxen und Kisten zu sortieren. Was ich auch bereits gemacht habe ist ein "Lego-Kasten". 2m³ Stauraum auf 1m² Platz, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Der Platz in diesem Kasten reicht für knapp 140 Kilo Lego grade so aus (Am Bild war noch nichts eingeräumt, es gab noch keine Beleuchtung usw. usw., die Sets und Schachteln können dort natürlich auch nicht rein).

Vom Themengebiet bin ich am liebsten bei Castle und Classic Rittern unterwegs - von Nexo Knights halte ich gar nichts. Von den neuen Sets die ich gekauft habe gefällt mir aber auch so gut wie alles. Die hässlichen 90er sind definitiv vorbei ;-)
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: Daffy am 24. Januar 2017, 08:12:28 Vormittag
Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum!

LG, Doris
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: shary am 24. Januar 2017, 08:22:37 Vormittag
hallo und tolle idee mit dem kasten  :hello2:
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: herb66 am 24. Januar 2017, 08:34:04 Vormittag
cooler Kasten, aber sicher bald viel zu klein  ;)

Herzlich willkommen!
Bist Du einer der bereits fixierten Teilnehmer am LEGO Fan Treffen Stmk am 18.3.2017?

LG,
Herb
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 24. Januar 2017, 09:27:10 Vormittag
... Bist Du einer der bereits fixierten Teilnehmer ...

Mit D.rogen habe ich nichts am Hut ;-) Spaß beiseite - Raum Gleisdorf klingt Spitze, bei Brickcomplete war ich auch schon mehrmals. Ob sichs ausgeht kann ich jetzt noch nicht sagen, es ist ja aber noch etwas Zeit. Erstmal sehen wer ihr denn so seid *gg*

Und das der Kasten zu klein wird.... ich fürchte ja das wird er sehr schnell. Alternativ kaufe ich einfach nichts Neues mehr  :o :o
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: herb66 am 24. Januar 2017, 11:16:47 Vormittag
Erstmal sehen wer ihr denn so seid *gg*

Sehen geht am einfachsten beim Treffen, dann bist Du gleich im Bilde, viel besser als hier im Forum.

Alternativ kaufe ich einfach nichts Neues mehr  :o :o

Probiers aus  ;D
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 24. Januar 2017, 12:02:27 Nachmittag
Passt, das machen wir. Ich glaube nicht, dass dem 18. etwas entgegensteht aber ich warte mit meiner Zusage noch ein bisschen.
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: kofi am 24. Januar 2017, 12:29:24 Nachmittag
Herzlich Willkommen!
Kennen wir uns bereits über den Store in Gleisdorf?
Gruß
Kofi
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 24. Januar 2017, 12:34:58 Nachmittag
Also wenn dir der Store gehört dann ja. Im Herbst hatte ich Steine und dann spontan noch Ritterzubehör gekauft für ein Geschenkset (damals auch deine Frage zu Nexo Knights). Und vor kurzem habe ich ein komplett-Set Disney Minifigures über BL bestellt und dann abgeholt.
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: kofi am 24. Januar 2017, 22:03:22 Nachmittag
Nope, gehört mir nicht ;)
Aha, dann kennen wir uns also noch nicht!
Würde mich freuen wenn du am 18.März zeit hättest fürs Fantreffen! Wird so gegen 16 Uhr starten, Lokalität geb ich noch bekannt! Den entsprechenden Thread hast ja schon gefunden ;)
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: herb66 am 25. Januar 2017, 06:32:06 Vormittag
Viellelicht solltest Du bei brickcomplete einen Flyer für das Treffen auflegen, da kommen bestimmt noch mehr.
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: jojimmbo am 26. Januar 2017, 17:57:47 Nachmittag
Hallo Stefan,

willkommen im Forum!
Schön das du wieder zu Lego gefunden hast!

Der Kasten ist eine prima Konstrukion  :icon_thumleft:

Lg Roland
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 17. Februar 2017, 08:17:09 Vormittag
Wie macht ihr das eigentlich beim Lego sortieren:

Ich bin immer noch dabei den oben gezeigten Kasten zu befüllen und sortiere jede Woche ein paar Stunden meine ganzen Steinchen. Natürlich habe ich das Problem das vermutlich jeder kennt, Fremdteile, kaputte Teile und Unidentifizierbares. Eben habe ich mir den Volvo Aufbaubericht angesehen und hätte mir bei einigen der Technic Bauteile die Frage gestellt ob es nicht Bionicle ist und es somit weg- oder in den "Sehe ich hoffentlich nie wieder - Karton" geworfen.

Meine eigentliche Frage ist also - wie unterscheidet ihr Tecnic und Bionicle oder falls das nicht möglich ist, bleibt so ein Teil dann bei euch in der Sammlung?
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: herb66 am 17. Februar 2017, 09:49:05 Vormittag
Es gibt eine Reihe von Teilen, die bei Bricklink unter Bionicle eingeordnet sind, die aber trotzdem auch in normalen Modellen, nicht nur technic, aber hier besonders, gut einsetzbar sind. Auch bei MOCs. Für die habe ich eine kleine Sammelbox. Die größeren Teile sind in einer anderen Box.

Ich sortiere überhaupt nach der BL Einteilung, das hat den Vorteil: wenn ich ein altes Set bauen will, druck ich mir das Inventory aus und kann Box für Box durchgehen und habe so alle Teile relativ schnell beisammen. Der Nachteil sind viele neue Teile, die sich dann mitunter mit anderen Teilen ein Fach teilen müssen.

Unidentifizierbares fotografieren und hier einstellen! Wir helfen gerne.
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: kofi am 17. Februar 2017, 18:59:39 Nachmittag
Ich sortiere nach Typ; ist dann je nach Umfang des jeweiligen Teils in Ikea-Boxen (die eignen sich super, da auch stapelbar!) oder in Kleinteileboxen vom Baumarkt oder inzwischen lagere ich auch Teile in den PaB Bechern.

Bionicle hab ich eine Kiste (20l) voll. Ob du das aufheben sollst? Kommt darauf an ob du vielleicht mal Mechas oder ähnliches (wie zB Tiere) bauen willst. Da eignen sich einige Bionicle Teile recht gut um dem Tier/ Roboter was organisches zu verleihen.
Schau dir das mal zum Beispiel an:
https://www.flickr.com/photos/gerou100/23284221144/in/photolist-BtxHJG-p5gh9i-dTvwYf-dQ1jNt-j6HgQ7-7TA9HM-pXDzb9-5KBYwE-b3rMZc-ntYcHX-qvGiw2-cHnwrf-mNDL4r-pvWY2X-axnSHW-9msoS4-qsGQ4x-fW1278-guYLHx-bV5mBV-oawWBH-fqJmsm-ndzKUD-4f289H-QjDmtT-e5gGmz-jn2Gge-cQ4R5N-dVgD44-bzYNDb-dc673c-9Rq1Ag-8yoaMy-6MhpNK-5PcTaU-pYBZNX-e6Zwtf-8kSeDW-fSDRUQ-rDFSt6-b3rNp6-eqTJ1W-qjYMsD-9SHEjW-8jtneU-bWU1WR-oV8rwc-rh5uXY-pGqLqt-QM3fnn

https://www.flickr.com/photos/nannanz/5966699623/in/photolist-a6fTVr-cn4UfA-o7XUdX-qnfJxD-6nzN43-c8AY4j-fpS3Vn-dTTM19-dTN3Mx-9BwTRm-NSGwQm-otuvoz-dwJjZj-otv4wR-9uSYHb-cothkQ-9uSUNb-6n4yD8-bp4J3e-o6dMow

Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: herb66 am 17. Februar 2017, 22:33:54 Nachmittag
Das sind aber fast reine Bionicle-Viecher, oder hab ich da was übersehen?
Ich verwende Bionicle Teile aber auch bei anderen Sachen, wie zB bei meinem Steampunk Highheel.
Titel: Re: Grias eich
Beitrag von: stefxan am 20. Februar 2017, 09:02:03 Vormittag
Danke für die Inputs.

Dann hebe ich das Bionicle Zeug - oder was ich dafür halte - auch auf. Möglicherweise kann ich es ja wirklich einmal irgendwo einsetzen. Und bevor ichs irgendwann wirklich entsorge kann ich die Schachtel ja auch euch geben ;-)