Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
 21 
 am: 08. Dezember 2017, 00:03:18 Vormittag 
Begonnen von kofi - Letzter Beitrag von DrOverhead
Fantastische Kreation! Bei der Menge an Details fällt es mir schwer zu sagen was mir am besten gefällt, die Vegetation ist sehr gut gelungen, ebenso die Mühle, das Haus und die Funktionen sind auch toll!  :hello2:

Die Farbpallette ist auch sehr schön, aber genau da liegt mein einziger winziger Kritikpunkt - für die Strohdächer wären ziegelgelbe Fliesen ein bisschen besser gewesen, das Gelb, finde ich, ist ein bisschen zu grell und sticht zu sehr heraus.

 22 
 am: 07. Dezember 2017, 22:54:12 Nachmittag 
Begonnen von kofi - Letzter Beitrag von herb66
Es ist zweifellos eine coole Arbeit mit vielen tollen Details. Mich stört allerdings sehr, dass die Mühle keine konische Form hat.

Trotzdem Gratulation zur Fertigstellung und immer wieder schön zu sehen, was die MOCcer in unserem Verein so alles bauen. Ein Mann mit einem 40-Stunden Job, mit Kindern und Kegeln, mit Haus und Garten, mit Engagement auch in andren Vereinen, findet trotzdem Zeit, so eine anspruchsvolle Arbeit hinzulegen. Respekt!

OT @ Znarfi: Wenn Du mal das Handy aus der Hand legen würdest, könntest Du auch sowas bauen! - Andernfalls reicht es nicht mal zu einer LEGO Salzgurke  ;)
 

 23 
 am: 07. Dezember 2017, 21:46:24 Nachmittag 
Begonnen von kofi - Letzter Beitrag von kofi
Schlussendlich habe ich es doch geschafft ein halbwegs brauchbares Foto von meiner Windmühle zu machen.
Ich werde auf Flickr in den kommenden Tagen noch Detailfotos posten und diese dann ausführlich beschreiben!

In Mondsee hab ich die Mühle zum ersten Mal ausgestellt. Eine große Neuerung war dabei, und zwar läuft die Windmühle mit Mindstorms! Ein großes Ziel das ich schon seit meiner ersten Ausstellung in Mondsee vor 3 Jahren hatte! Es sollte sich endlich was bewegen!

Für die Mindstorms Interessierten hier ein kurzer Überblick über die Funktionsweise: In einem zufälligen Intervall zwischen 60 und 120 Sekunden wählt das Programm eine zufällige Geschwindigkeit, Umdrehungsrichtung und Drehdauer. Zusätzlich lässt sich die Windmühle willkürlich auslösen, indem der Besucher die Vogelscheuche berührt, über einen Farbsensor, der die Veränderung des Lichts misst, wird eines von 6 vorprogrammierten Abläufen ausgelöst.

GROSSES DANKE AN MIKE, DER MIR DEN EV3 STEIN PROGRAMMIERT HAT! OHNE DICH WÄRE DAS PROJEKT NICHT IN DIESER ART DURCHFÜHRBAR GEWESEN!!!! DANKE!!!!!!!!!!!!!!!
Flüster ins Ohr: ich glaub ich brauch dich da vielleicht noch das eine oder andere Mal wieder für so eine "Kleinigkeit" ;)

Bei diesem "Auslösemechanismus" ist aber der Hund begraben. Die Vogelscheuche nämlich ist regelmäßig durch zu starkem Drücken und Zerren kaputt geworden... da werd ich mir was anderes überlegen müssen. Eine Idee wäre, ähnlich anderer Aussteller, einen Taster vor dem MOC zu platzieren. Da könnte man dann drauf herumdrücken und es wird nix kaputt.
Auch die Schilder mit "Bitte nicht Berühren" und dann doch wieder... waren etwas irreführend für die Besucher. Auch sollte so etwas betreut werden, ähnlich Mike's Robotern oder Lothar's GBC. Natürlich nicht in diesem Umfang, das ist klar, aber dennoch kann man das nicht so ohne weiteres alleine lassen!
Auch hier nochmal danke an alle, die selbstständig die Vogelscheuche wieder repariert haben in meiner Abwesenheit, allen voran Franz D.O. und Monika! Danke, Danke!

So, hier nun das Bild! Ich hoffe es gefällt!

medieval windmill by kofi, auf Flickr

 24 
 am: 07. Dezember 2017, 20:07:13 Nachmittag 
Begonnen von DrOverhead - Letzter Beitrag von DrOverhead
Hallo Michael,

willkomen im Forum!
Wusste gar nicht das wir in oö einen Strongman haben,
aber hey, man kann ja nicht alles wissen  ;D
Ja, zumindest einen gibts!  Erklärt auch meinen Usernamen, bei Overhead Press (Eine Langhantel vom Boden auf Schulterlevel heben und dann über den Kopf drücken ohne die Beine mitzuverwenden) bin ich ungewöhnlich gut - und mir ist nix besseres eingefallen.  ;D

Zitat
Schön das du wieder zu Lego als Hobby zurückgefunden hast,
deine beiden Modelle gefallen mir bereits sehr gut!
Danke!


 25 
 am: 07. Dezember 2017, 17:43:29 Nachmittag 
Begonnen von DrOverhead - Letzter Beitrag von DrOverhead
Hab eine Idee gehabt den Frontflügel zu verbessern und gleich umgesetzt. Sieht 10x besser aus, hab gleich die Fotos aktualisiert.  :)

Jetzt funktioniert er genau wie der eines F1 aus den 90ern, der Frontflügel beschleunigt den Luftstrom der unter ihm durchfliesst, je schneller Luft fliesst desto geringer die Dichte, folglich erhöht sich der Anpressdruck auf der Fläche darüber wo normaler oder erhöhter Druck herrscht. Also praktisch ein front-Diffusor.  :D


 26 
 am: 07. Dezember 2017, 13:39:25 Nachmittag 
Begonnen von maccroche - Letzter Beitrag von maccroche
Und der weitere Schritt seitens TLG gegen Kopie:
Der Name der "two Chinese companies" ist nicht explizit gegeben.

lg

The LEGO Group has received a favorable decision from China Shantou Intermediate People’s Court in September holding that certain BELA products infringed upon the copyrights of the LEGO Group and that manufacturing and selling of those products constituted acts of unfair competition. It is the first time the LEGO Group has filed and won an anti-unfair competition case against imitators in China.



The case was filed against two Chinese companies, which had been manufacturing and selling products that were almost identical to LEGO®products. The decisions come into effect in November 2017.

The court decided that the two Chinese companies must stop copying the packaging and logos of LEGO products in the future, as this constitutes copyright infringement. The court also decided that the LEGO Group enjoys protection under Chinese anti-unfair competition laws for the distinctive and unique appearance of certain decorative aspects of its packaging across particular product lines (in this case, LEGO Friends), which serves the purpose of making consumers immediately recognize and associate the products with the LEGO Group.

Peter Thorslund Kjær, Vice President, Legal Affairs in the LEGO Group, said: “We are pleased with the ruling by Shantou Intermediate People’s Court, which we see as a strong indication of the continued focus on proper intellectual property protection and enforcement by the Chinese courts and responsible authorities. We think this is very important for the continued development of a favorable business environment for all companies operating in the Chinese market.”

“We will continue our efforts to ensure that parents and children are able to make informed choices when they are buying toy products, and that they are not misled by attempts by irresponsible companies to make toy products appear as something that they are not.”

The LEGO Group takes the protection of its intellectual property very seriously and takes the necessary steps to ensure that its copyrights, trademarks, patents or intellectual properties are not being violated.


 27 
 am: 07. Dezember 2017, 08:37:05 Vormittag 
Begonnen von Daffy - Letzter Beitrag von kasti
die werde ich mir sicher wieder holen
bzw.
würde ich mir gerne 1/3 einer schachtel teilen  ;)

 28 
 am: 06. Dezember 2017, 15:41:45 Nachmittag 
Begonnen von Daffy - Letzter Beitrag von lord_tarris
ah, ein Marion Brando ;-)

 29 
 am: 06. Dezember 2017, 15:29:09 Nachmittag 
Begonnen von Daffy - Letzter Beitrag von herb66
hätte gern den Kopf mit der Uhr

 30 
 am: 06. Dezember 2017, 10:12:08 Vormittag 
Begonnen von maccroche - Letzter Beitrag von maccroche
Hallo,  :wave:

anbei einen Link zu einer neuen App für Augmented Reality mit Lego-Steinen:
https://itunes.apple.com/dk/app/lego-ar-studio/id1296734986?mt=8

Als Dokumentation:
https://www.lego.com/da-dk/aboutus/news-room/2017/december/lego-ar-studio/

Ich bin neugierig diese App zu testen.  :hello2:
Viel Spaß & lg

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10