Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: III ... The Treasure Of Atlantis  (Gelesen 3789 mal)

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3343
    • @mike's mindstorms
III ... The Treasure Of Atlantis
« am: 15. Juni 2015, 20:59:39 Nachmittag »

!!!ATTENTION!!!


Der alte Kaptain Greybeard hat mich, Hafenmeister James Seabottle, beauftragt, einen passenden Ort und Zeitpunkt der nächsten Wettfahrt zu finden!

Um es mit seinen Worten zu sagen:
"Seabottle, alter Saufkumpan, schau' daß die Grünschnäbel wie der Unterwasserkäptn Lindemann, oder der miese Kaptän Zenturio, als auch die schreckliche Satansbraut Lady Bonny bei der Wettfahrt anwesend sind!
Ach ja, der Loudmouth und der Blackbeard sollen auch ruhig kommen, wir brauchen ja ausreichend Kanonenfutter!
Aaarghhh!
"

Also, werte Lady, werte Kapitäne, der alte Kapain Greybeard würde sich den 30. Augustus oder den 6. Septembrio vorstellen, da hat er gerade keine Seeschlachten zu führen, und neben seinem Mittagsschläfchen geht sich die Wettfahrt locker aus!

Schickt doch bitte eure Seemöven zur Abstimmung zu mir, und natürlich könnt ihr auch beide Termine markieren!


Mast und Schotbruch
Seabottle, Hafenmeister

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3343
    • @mike's mindstorms
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #1 am: 19. Juli 2015, 15:57:05 Nachmittag »

So, ihr faulen Landratten ... schauen wir mal, daß da ein bischen Leben reinkommt!
Ich hab mal die alte Schriftrolle von Master John ausgegraben ... damit ihr euch wieder an die Grundlagen erinnert!

Greybeard, Captain



Wir besuchen kurz die Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding Werft um uns ein paar Grundlagen erklären zu lassen:


Das Ruderboot:

Wird bei unserer Wettfahrt eher nicht zum Einsatz kommen, ebenso wenig wie das Kanu ...

Das Segelboot:

Die Winde an der West End Sea sind eher unberechenbar, jedenfalls für Anfänger, also lassen wir es sein ...

Der Schaufelraddampfer (hinten):

Dieses Antriebsprinzip kennen wir seit der guten alten Mississippizeit. Man benötigt zwei Motore, einer treibt das Schaufelrad an, ein zweiter das Ruder.

Der Schaufelraddampfer (seitlich):

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder treibt ein Motor beide Schaufelräder an, und der zweite Motor das Ruder, oder jedes Schaufelrad wird unabhängig von einem eigenen Motor angetrieben, damit kann man sich das Ruder sparen.

Das Boot mit Schiffsschraube:

Der klassische Bootsantrieb.
Ein Motor für die Schiffsschraube, ein zweiter für das Ruder, wie schon bekannt ...

Das Boot mit doppelter Schiffsschraube:
(Zweischraubenschiff)

Auch hier gibt es wieder zwei Möglichkeiten, entweder treibt ein Motor beide Schiffsschrauben an, und der zweite Motor das Ruder, oder jede Schiffsschraube wird unabhängig von einem eigenen Motor angetrieben, damit kann man sich das Ruder sparen.

Das Luftkissenboot:

Technisch sehr interessant, für unseren vorliegenden Fall allerdings ein wenig zu technisch ...

Das Tragflügelboot:

Auf der West End Sea können wir, bedingt durch die geringen Abmessungen, Tragflügelboote leider nicht einsetzen ...

Der Katamaran:

Ein interessantes Konstruktionsprinzip - zwei Rümpfe und dazwischen ein Verbindungsstück. Viel Platz für die Maschinen, außerdem kentert diese Kontruktion nicht so leicht.


Ich hoffe diese kurze Einführung in die Grundlagen der Schiffsbaukust hat geholfen!


Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding


« Letzte Änderung: 20. Juli 2015, 10:14:32 Vormittag von Mike »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2921
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #2 am: 19. Juli 2015, 20:58:27 Nachmittag »

Schade, ich wollte ein Tragflügelboot bauen mit einem Aufziehmotor, daraus wird jetzt wohl nix, wenn der Teich nicht lang genug ist ...  :'(
Gespeichert

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1550
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #3 am: 19. Juli 2015, 22:41:52 Nachmittag »

Prototyp 96A bereits fertiggestellt...
Schwimmfähig + Fahrtauglich, damit bin
ich der ein oder anderen Landratte der letzten Challenge bereits eine Luntenlänge vorraus  ;D

Edit: Ich bin inzwischen bei Version C und
auch recht zufrieden mit den vorläufigen
Testfahrten  ;D

MggG
Cpt. Blackbeard

PS: Die Bauform meines Bootes kommt in Mikes
Aufzählung nicht vor  :D ::)
« Letzte Änderung: 21. Juli 2015, 14:09:27 Nachmittag von jojimmbo »
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1963
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #4 am: 22. Juli 2015, 13:33:12 Nachmittag »

Kapitän Lindemann zur (Unter-)See war dieser Tage zu Studienzwecken im Maritimen Stadtstaat Neapel unterwegs und konnte einem Capitano dort einige Blaupausen verschiedener neapolitanischer Kriegsboote bei einem unterhaltsamen Hütchenspiele abgewinnen!

Erwartet schreckliches, explosives, ja geradezu vesuvianisches!  :violent5:
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3343
    • @mike's mindstorms
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #5 am: 22. Juli 2015, 13:49:06 Nachmittag »

Hi

Erwartet schreckliches, explosives, ja geradezu vesuvianisches!  :violent5:
Du meinst einen Unterwasservulkan? :D

lgM

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1963
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #6 am: 22. Juli 2015, 14:03:22 Nachmittag »

Du meinst einen Unterwasservulkan? :D

Es wird nicht viel verraten, aber der Tsunami wird euch holen!
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2921
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #7 am: 22. Juli 2015, 14:38:45 Nachmittag »

Du meinst einen Unterwasservulkan? :D

Es wird nicht viel verraten, aber der Tsunami wird euch holen!

Arschbombe vom 3-Meter-Brett?  ;D ;)
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1428
    • Unsere Baustein-Welt
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #8 am: 22. Juli 2015, 15:45:38 Nachmittag »

Arr!

Da muss mein Zimmermann wohl wieder mal die siebenschänzige Katze schmecken.
Der hat bis jetzt noch nicht mal eine Idee wie er mir diesmal zum schon lange verdienten Sieg in der Wettfahrt verhelfen wird.
Aber wenn Blackbeard jetzt schon bei Version C ist, ist es bis zur Version K wie "Kentern", S wie "Sinken" und U wie "Untergang" auch nicht mehr weit.
Und wenn Kapitän zur See Lindemann vesuvianisches hervorkramt werden wir wahrscheinlich noch 3000 Jahre auf den Ausbruch (seiner Freude über einen Sieg) warten müssen.
Und dieser alte Greybeard ist ohnehin verdächtig still. Wahrscheinlich haben die Piratenjäger des Königs schon seinen kärglichen Kutter aufgebracht und er schmort im Kerker.
Har Har! Scheint diesmal wirklich ein leichtes Spiel zu sein Har! Har!

 :whip2: Nicht einschlafen Du holzköpfiger Hampelmann von Zimmermann! Mein Schiff muss rechtzeitig auslaufen um in die Westend Sea zu gelangen!

Captain "Loudmouth" Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1428
    • Unsere Baustein-Welt
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #9 am: 08. August 2015, 02:18:47 Vormittag »

Yoho Greybeard!

Sag mal an, in welcher Ecke der Westend Sea wir uns diesmal herumtreiben und welche Hindernisse warten. Mein neues Schiff liegt schon im Trockendock und ich muss wissen, ob ich für die gekaperten Schätze den Laderaum eher in die Breite oder in die Länge bauen soll.

Loudmouth
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1428
    • Unsere Baustein-Welt
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #10 am: 14. August 2015, 20:53:40 Nachmittag »

Arrr!

Mein Schiff ist auslaufbereit. Aber sonst ist es verdächtig still hier.
Wahrscheinlich will sich keiner mit dem prächtigsten Piraten der sieben Weltmeere anlegen.
Nur Blackbeard wird inzwischen bei Version Z wie "zerstört" angekommen sein.
Und Greybeard traut sich noch nicht mal den Tag der Zusammenkunft preiszugeben. Zitternd umfasst seine Hand die letzte halbleere Flasche Rum mit der er vergebens die Albträume wegen seiner näherrückenden nassen Nemesis zu verscheuchen versucht.

Zittert zaghafte Zwerge!
Captain "Loudmouth" Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1550
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #11 am: 26. August 2015, 21:47:22 Nachmittag »

Harrrrr...

Meine langjährige Erfahrung auf See lässt mich erahnen, das es der Termin am 30.Augustus
wohl nicht werden wird..

Sei´s drum, bei Version D ist´s geblieben, beide Boote sind Wettkampftauglich, auf die ein oder andere Art...  ::) ;D

Da Greybeard vermutlich eh alle Hände zu tun haben wird das Gestrüpp und Schwemmholz
aus seinem Bart zu zupfen und

Loudmouth  nach der Größe der Bürzels seiner Ente fragt, die er eh wieder nur als Laderaum
für Rum hernehmen wird und

Captän zur See Lindemann wieder nur kurz vorbeikommen wird um seine Hechtrolle zu üben
wie letztes mal und

Mann von Lady Bonny noch gar nix hat hören oder lesen können

bleibe wohl nur ich, Captain Blackbeard, der diese Wettfahrt wird für sich entscheiden können!


MggG Blackbeard

PS.: Ein paar Jahre noch und ich bin auch Greybeard  ;D
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3343
    • @mike's mindstorms
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #12 am: 30. August 2015, 10:06:21 Vormittag »

Attention!


Captain Greybeard hat mich beauftragt festzustellen, welche ehrenwerte Kapitäne (auch als Zuseher) denn nun zur Battle erscheinen werden. Er will auf jeden Fall entsprechend viele Pergamentrollen vorbereitet haben, die den bedauernswerten Angehörigen der Mannschaften der gesunkenen Schiffe übergeben werden können!

Auch will er ein großes Feuer zur Feier seines glorreichen Sieges anzünden, bringt doch bitte eure Gaben, die ihr den Feuergott opfern wollt, selbst mit ... für Feuerwasser und Beilagen sorgt Greybeard!

Mast und Schotbruch
Seabottle, Hafenmeister


Ps:
Ich würde noch zwei Grundplatten 32*32 brauchen, die mit Felsen oder als Insel verbaut sind ... wer ist denn da Willig und Nett? ;)
LgM

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1428
    • Unsere Baustein-Welt
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #13 am: 30. August 2015, 10:36:56 Vormittag »

Ahoi Seabottle!

Loudmouth segelt mit voller Mannschaft an und hat einen Felsen im Schlepptau.

Reckt nur das Ohr nach Westen und lauscht schon mal den Siegershantys meiner Männer!

Captain "Loudmouth" Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1550
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: III ... The Treasure Of Atlantis
« Antwort #14 am: 31. August 2015, 11:35:28 Vormittag »

Pffft...

Na klar werde ich da sein, hab ja die Schiffe nicht umsonnst gebaut!
Das wär ja noch schöner...

Vergesst die Kescher nicht wenn ihr eure gesunkenen Kähne
trokenen Fuses bergen wollt  ;D

MggG
Blackbeard
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes