Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Duomo di Vienna (Microscale)  (Gelesen 177 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2920
Duomo di Vienna (Microscale)
« am: 05. Februar 2017, 19:18:36 Nachmittag »

Aus der Skyline herausgelöst und noch etwas gepimpt. Ab morgen habt ihr 5 Tage Ruhe von mir (bis Freitag Nachmittag), denn ich bin in Roma. Das werde ich als kleines Mitbringsel in Rom überreichen, nur mit zwei Bildern und den 105 Einzelteilen zum selber tüfteln.  :D

Als Auflösung hier, wie er gebaut ist, nur in der falschen Reihenfolge:



105 Teile - wer eine genaue Teileliste haben will, ich hab eine.

Haltet die Ohren steif!

ciau, Herb
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1144
    • lord_tarris
Re: Duomo di Vienna (Microscale)
« Antwort #1 am: 05. Februar 2017, 23:28:17 Nachmittag »

ich sehe ein sandgrünes knöpfle!  :D

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2920
Re: Duomo di Vienna (Microscale)
« Antwort #2 am: 06. Februar 2017, 06:04:03 Vormittag »

ich sehe ein sandgrünes knöpfle!  :D

Ja, ein sehr wertvolles Geschenk!  :D
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3342
    • @mike's mindstorms
Re: Duomo di Vienna (Microscale)
« Antwort #3 am: 03. März 2017, 10:23:40 Vormittag »

Hi


Sehr netter Bau, gefällt mir ... muß ich direkt mal probieren nachzubauen! ;)
Allerdings die Farbe ... sind die nicht alle Teile in grau erhältlich?


lgM

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1963
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Duomo di Vienna (Microscale)
« Antwort #4 am: 03. März 2017, 10:53:51 Vormittag »

Heißt das nicht

Il duomo di Stefano (oder Stephano)  8)

EDIT: Ich ziehe meinen Hut! Auf Wikipedia (italienisch) heißt er wirklich auch Duomo di Vienna. Oder auch La cattedrale di Santo Stefano.
Wieder was gelernt.
 
« Letzte Änderung: 03. März 2017, 10:56:18 Vormittag von Znarfi2 »
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 2920
Re: Duomo di Vienna (Microscale)
« Antwort #5 am: 03. März 2017, 11:13:27 Vormittag »

Sehr netter Bau, gefällt mir ... muß ich direkt mal probieren nachzubauen! ;)
Allerdings die Farbe ... sind die nicht alle Teile in grau erhältlich?

Danke :)
Seit der Renovierung sieht er aber tatsächlich wieder sandsteinfarben aus.
Aber die Teile sind allesamt auch in grau erhältlich, das ist kein Problem. Sowohl hell- als auch dunkelgrau. Dann soltest Du aber den Bodern entweder weiß machen oder in einem anderen Grauton als die Kirche.

@ znarfi: Meine Quelle war auch wikipedia
Gespeichert