Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße  (Gelesen 4676 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1273
[MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« am: 14. Juli 2015, 15:22:15 Nachmittag »

Im Thread über meinen Baufortschritt zum Burgtheater konntet ihr im letzten halben Jahr mehr oder weniger mitverfolgen, wie es mit der Baustelle Burgtheater voranging.
Heute kann ich euch das Resultat präsentieren!

Zu den technischen Details:
ca 18.000 Teile wurden verbaut
150 Stunden tüfteln verteilt über 6 Monate waren erforderlich
110x80x36 cm (BxTxH) ist das Modell groß

Es ist das absolut größte Modell, das ich bisher gebaut habe. Aufgrund dieser Ausmaße muss ich mich korrigieren und kann nicht mehr von Micro-Scale reden. Ich bevorzuge deshalb MIDI-Scale zu verwenden ;) Ich denke das passt besser zu dem Maßstab!

Schwierigkeiten hatte ich zuhauf. Angefangen bei dem wahnsinnig hohen Verschleiß an Teilen bis hin zu meiner selbst auferlegten Detailverliebtheit. Das Bauen hat richtig Spaß gemacht und je mehr zu sehen war, desto interessanter wurde es für mich - das Dach, puh... das war tüfteln, aufbauen, neubauen, umbauen.... aber ich bin zufrieden mit dem Resultat!

Ich denke ich werde mich wieder kleineren Modellen widmen, diese Langzeitprojekte sind doch etwas Nervenaufreibend! Meine Hochachtung vor Markus und LordTarris, dass ihr so lange bei einem Modell sitzen könnt. Mir stehen derzeit die Farben weiß und sandgrün dermaßen an ;)

Selbstkritik, manche kennen mich, muss ich hier auch noch schnell loswerden ;) Etwas vertan hab ich mich bei den Proportionen, was aber nicht weiter stört, bilde ich mir ein.
Mit dem Kuppeldach bin ich auch noch nicht zu 100% zufrieden, ist meiner Meinung nach noch keine wirkliche Kuppel. So nun lass ich es aber auch schon wieder.

Hier die Bilder:

Burgtheater front by kofi, auf Flickr

Burgtheater right side by kofi, auf Flickr

Burgtheater back by kofi, auf Flickr
« Letzte Änderung: 16. Juli 2015, 20:24:01 Nachmittag von kofi »
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Mittelalterliches Windrad kurz vor der Fertigstellung

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1273
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #1 am: 16. Juli 2015, 21:10:20 Nachmittag »

Vielen Dank an herb für die FotoCD und deiner Runde mit Junior und Fotoapparat rund ums Burgtheater!

Vielen Dank an lord_tarris für die Recherchen und die Bilder!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Mittelalterliches Windrad kurz vor der Fertigstellung

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1293
    • lord_tarris
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #2 am: 16. Juli 2015, 22:11:24 Nachmittag »

danke für die lorbeeren,
aber das geheimnis am langen projekt ist, sich lange damit zeit zu lassen ;-)
respekt für das beeindruckende werk und die rekordbauzeit, das wird auf jeden fall der blickfang werden!
über die kuppel können wir ja noch diskutieren,obwohl ich keine notwendigkeit dafür sehe [vorallem weil ich wissen will, wie du die gebaut hast] ;-)
« Letzte Änderung: 19. Juli 2015, 12:45:41 Nachmittag von lord_tarris »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3349
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #3 am: 16. Juli 2015, 22:48:29 Nachmittag »

Na bumm! Der WIP-Thread hat gehalten, was er versprochen hat, einfach nur fantastisch.

Ich würd sagen, Kuppel genug. Ich bin mir sicher, dass die meisten gar nicht wissen, wie die Kuppel im Orig. wirklich ausschaut und werden Deinem Modell Glauben schenken. Das selbe gilt für die Proportionen.

Da werden mich die Leute wieder (!) fragen, ob mein Stephansdom so klein bleibt. Ich denke, die anderen Ringbauten haben miteinander nicht so viel Steine wie Deins (abgesehen von der Staatsoper, an der ich langsam aber sicher verzweifle, weil mit den Fuzisteinen nix weitergeht).

PS: Markus haut so ein Modell in dieser Größenordnung in ein paar Minuten raus, der hat nämlich sechs Hände, die er simultan verwenden kann. Bei dem brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, dass ihm tan oder grau mal zum Hals raushängen. Der kennt andere Farben nur gerüchteweise vom Hören-Sagen.  ;) ;D

(PPS: Bitte stell ein Bild davon auch gleich im Ö-Thread ein!) Edit: Danke!
« Letzte Änderung: 17. Juli 2015, 10:01:31 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 641
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #4 am: 17. Juli 2015, 13:35:56 Nachmittag »

Boah!! Da bleibt einem ja die Spucke weg! :o

Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1546
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #5 am: 17. Juli 2015, 13:54:48 Nachmittag »

Hallo kofi!

Ich kann nur sagen GRAN-DI-OS !

Was Du da in rekordverdächtig kurzer Bauzeit entstehen hast lassen verdient großen Respekt und viel Applaus.
Ich habe es auch gerade mit einem Foto verglichen und sehe weder was Proportionen noch Kuppel anlangt Handlungsbedarf gegeben.
Das ist mit Sicherheit eines der besten MOCs die ich hier gesehen habe und wird, wie Herb schon sagte, sicher der Blickfang auf den kommenden Ausstellungen.

PS: Markus haut so ein Modell in dieser Größenordnung in ein paar Minuten raus, der hat nämlich sechs Hände, die er simultan verwenden kann. Bei dem brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, dass ihm tan oder grau mal zum Hals raushängen. Der kennt andere Farben nur gerüchteweise vom Hören-Sagen.  ;) ;D
Bei Markus besteht aber auch immer die Gefahr, dass es nach einem Transport hin ist, oder gleich wieder zerlegt wird  ;D
Das erwarte ich von kofi nicht.

 :hello2: Schlussapplaus für den tollen Baumeister!  :hello2:

Liebe Grüße
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 423
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #6 am: 17. Juli 2015, 14:21:19 Nachmittag »

Ich bin schwer beeindruckt von diesem Kunstwerk, habe auch mit googlebilder verglichen, wirklich super umgesetzt!
ich freu mich riesig darauf, es in Natura bestaunen zu können
lg Sonja
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3487
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #7 am: 17. Juli 2015, 16:23:27 Nachmittag »

Kofi, Du Wahnsinniger ... das schaut ja extrem gut aus!
... bin schon sehr gespannt, das in Natura sehen zu können! ;)

lgM

Balbo

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 184
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #8 am: 18. Juli 2015, 07:34:41 Vormittag »

Wow, einfach nur traumhaft  :)

Ich habe dein Burgtheater ja schon aufmerksam im WIP Thread verfolgt und bin wirklich begeistert über deine Umsetzung. Besonders die Gestaltung der Fassade hat es mir angetan, da diese unglaublich detalliert wirkt und einige bautechnische Leckerbissen enthält. Auch das Dach gefällt mir sehr, da du einige interessante Techniken dafür angewendet hast.

Ich ziehe meinen virituellen Hut vor dir :)

Lg
Balbo

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 85
    • Mein Flickr
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #9 am: 18. Juli 2015, 18:52:50 Nachmittag »

Hallo Kofi,

Die Umsetzung is dir echt gut gelungen! Einfach super was man (oder besser: du!) mit Lego alles bauen kann.
Und: als Erbauer sieht man die ganzen Details viel kritischer, wenn die Proportionen nicht ganz hinkommen oder die Kuppel nicht ganz stimmt wird's keinem auffallen. Die Kunst bei Minaturbauten (oder Midiaturbauten wie du es definiert hast) ist das Gebäude auf die wesentlichen Merkmale zu reduzieren damit es erkennbar bleibt, und das hast du perfekt hingekriegt  ;D
Hoffe auch, dass ich es irgendwann mal in Natura sehen kann, kann leider nicht zu Neugebäude kommen  :-\
Gespeichert

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #10 am: 20. Juli 2015, 15:26:44 Nachmittag »

Einfach der absolute Hammer!!!!

So stell ich mir City MOC`s vor!
Hervorragend gemacht bis ins kleinste Detail - da bleibt einem fast die Spuche weg!

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor diesem Kunstwerk und hoffe das ich es irgendwann vielleicht sogar in natura zu Gesicht bekomme?

LG
Markus

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3349
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #11 am: 20. Juli 2015, 16:16:45 Nachmittag »

Einfach der absolute Hammer!!!!

So stell ich mir City MOC`s vor!
Hervorragend gemacht bis ins kleinste Detail - da bleibt einem fast die Spuche weg!

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor diesem Kunstwerk und hoffe das ich es irgendwann vielleicht sogar in natura zu Gesicht bekomme?

LG
Markus


neee, ist schon wieder zerlegt ... man braucht ja die Teile auch für anderes ...  ;D
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1273
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #12 am: 20. Juli 2015, 18:11:02 Nachmittag »

Einfach der absolute Hammer!!!!

So stell ich mir City MOC`s vor!
Hervorragend gemacht bis ins kleinste Detail - da bleibt einem fast die Spuche weg!

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor diesem Kunstwerk und hoffe das ich es irgendwann vielleicht sogar in natura zu Gesicht bekomme?

LG
Markus


neee, ist schon wieder zerlegt ... man braucht ja die Teile auch für anderes ...  ;D

Wie herb bereits geschrieben hat, hab das Modell nur für fotographische Zwecke aufgebaut und gleich darauf wieder zerlegt. Weiters ist mir herb beim Miniaturmodell etwas zuvorgekommen, ansonsten hätte ich sowas aus den Teilen gebaut.
Auf jeden Fall ist ein Modell für kommende Ausstellungen sichergestellt ;)
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Mittelalterliches Windrad kurz vor der Fertigstellung

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3349
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #13 am: 20. Juli 2015, 19:38:51 Nachmittag »

Darfst trotzdem zur Ausstellung kommen. Stellst Dich halt hinter mein Modell und tust so als wärs Deines. Dank der Bauanleitung von Brickdino, die das hochkomplexe Innenleben meines Bauwerkes analytisch und mit aller Leibe zum Detail aufarbeitet, versetzen wir Dich in die Lage, auch supergscheit daher reden zu können. Na, ist das nicht ein Angebot??
Gespeichert

unholy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 699
Re: [MOC] Burgtheater - 150 Jahre Ringstraße
« Antwort #14 am: 20. Juli 2015, 20:04:03 Nachmittag »

Wow kofi :-) bin sprachlos sieht absolut genial aus!
Gespeichert
Det Bedste Er Ikke For Godt