Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Gerhards Fuhrpark  (Gelesen 1542 mal)

HunterIX

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Gerhards Fuhrpark
« am: 15. November 2016, 11:10:13 Vormittag »

Hallo, hier mchte ich ein paar meiner Modelle vorstellen, die ich motorisiert habe, bzw. von Lego Technic Designern nachgebaut habe.


Mein Startprojekt, der SUV von Madoca
Funktionen:
2 Geschwindigkeiten
Lichter, vorne u hinten
Niveauregelung
Hier auf dem Foto sieht man ihn original von Madoca nachgebaut, inzwischen hab ich etwas am Design gendert und auf SBrick umgebaut.


Nchstes Projekt war ein Youtube Nachbau von Miguel Angel Vilela, die BMW R12
Funktionen:
ohne Beiwagen nur Licht
mit Beiwagen auch fahren:



Nchstes Projekt: der Arocs
Natrlich mit Anhnger
Funktionen kennen wir alle, mein Ziel des Umbaus war es ihn per FB zu steuern, ohne groartiges an der Optik zu verndern.
Die pneumatischen Elemente bleiben in Handarbeit^^


Das nchste Projekt war ebenfalls ein MOC von Madoca, und zwar der Jeep
Funktionen:
Lichter vorne
Seilwinde
2 Geschwindigkeiten


Nchstes etwas kleineres Projekt war der Lamborghini von Artemy Zotov
Funktionen: nur fahren


Mein bislang aktuellstes Projekt: der Mining Truck von Han
Funktionen:
Kippen
Lichter vorne und hinten


Von meinen restlichen Fahrzeugen fehlen mir derzeit Fotos, aber ich werde hier noch alle vorstellen ;o)

Wenn Fragen, Anregungen, Beschwerden oder Sonstiges anfallen...Bitte nur her damit.


Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1686
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #1 am: 15. November 2016, 11:27:37 Vormittag »

Hallo Gerhard,

ganz tolle MOCs hast Du da.
Am besten gefallen mir die Beiwagenmaschine und der SUV.

Und da Du Dich mit Technic und Motorisierung auszukennen scheinst, erwchst mir hier ein ernsthafter Konkurrent um den Sieg beim nchsten LGOe Truck-Trial  ;)

Liebe Gre
Lothar

Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2219
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #2 am: 15. November 2016, 22:00:33 Nachmittag »

Schaut echt stark aus!  :o Die BMW und der SUV berzeugen mich am meisten!
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3839
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #3 am: 16. November 2016, 07:49:54 Vormittag »

Mir gefllt auch die Beiwagenmaschine am besten. Dumme Frage eines Nicht-Technikers: Ist die ferngesteuert auch lenkbar?
Wre wirklich toll, wenn diese Modelle in Mrzzuschlag auch ausgestellt werden wrden.
Gespeichert

HunterIX

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #4 am: 16. November 2016, 13:26:50 Nachmittag »

Klar, herb, Batteriebox, Antriebsmotor und Servomotor sitzen im Beiwagen. Fhrt sich etwas ungewhnlich, aber es funktioniert.
Es ist nur leider ein seeehr filigranes Modell, schaut super aus, aber hlt nicht viel aus.
Da sind die anderen Modelle wesentlich robuster, speziell der SUV.
Gespeichert

HunterIX

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #5 am: 24. November 2016, 08:46:14 Vormittag »

Teil 2 meines Fuhrparks  ;)


Mini Jeep vom Designer Chade
Funktionen: Lichter vorne und
fahren
Durch sehr kompakte Bauweise ist er sehr geeignet fr Wohnrume, sehr hoher Spafaktor


Den Pick Up Truck 42029 kennt wahrscheinlich jeder, ich habe ihn mit Hilfe eines SBricks motorisiert
Funktionen:
Seilwinde und Ladeflche kippen,
Lichter und
fahren


Nchster Umbau war der Ferrari 8386, jedoch zwecks mangelnder Bodenfreiheit beim Fahren eignet der sich nur fr die Wohnung
Anders mein nchstes Fahrzeug:


Der 24h Rennwagen 42039 wurde mit Hilfe SBrick, Lichtern getunter Batteriebox und 2 Buggy Motoren auf Speed ausgelegt.
Soweit so gut, jedoch mu daran noch was gemacht werden.
Das Foto zeigt den derzeitigen Status....wird sich in den nchsten Wochen sicher noch ndern.
Funktionen: Fahren....schnell^^ Motorhaube, Tren und Lichter per SBrick.


Der Absolute Funfaktor fr den Garten ist der Nachbau von Doc Browns Deadly Nightshade
Funktionen: Fahren und Spa


Da mein Sommerhobby das Motorradfahren ist, mute ich das Motorrad einfach nachbauen.
Und zwar von Frantisek Hajdekrs Youtube Video
Keine Funktionen...nur Deko  ;)

Aktuell warte ich auf die restlichen Teile meiner nchsten 2 Projekte.
Sobald die fertig sind, werde ich sie hier gerne vorstellen.

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3839
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #6 am: 24. November 2016, 19:12:53 Nachmittag »

Sehr imposant die ganze Reihe, aber "kennt wahrscheinlich jeder" trifft zumind. auf mich nicht zu.
Gespeichert

HunterIX

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #7 am: 18. Juli 2017, 09:10:01 Vormittag »

Hallo Leute!

Kleines Update zu meiner "Garage"

Der rote Pick Up Truck, der 24h Rennwagen und der Lamborghini muten aus Platzgrnden wieder zerlegt werden, dafr gibt es ein paar neue Fahrzeuge:

Wie der eine oder andere vielleicht in Mrzzuschlag schon gesehen hat:

Der Ferarri FXX(schwarz) und der Hennessey Venom(rot):


https://picload.org/view/rppprill/hennesseyferarriporsche.jpg.html

Machen sich recht gut neben dem Porsche^^

Ein weiteres bereits fertiges Teil in der Garage:
der Lykan Hypersport:


https://picload.org/view/rpppricl/lykan.jpg.html

Und ganz aktuell ist der folgende Wagen:


https://picload.org/view/rpppripa/evoque.jpg.html

https://picload.org/view/rpppriwi/rangeroverbau.jpg.html

Es handelt sich hier um den Range Rover Evoque, ist zwar schon fertig, aber noch etwas "bunt".
Wenn die Teile ankommen, werden hier natrlich auch Fotos vom fertigen Evoque gepostet.

Da mein, inzwischen, Lieblingsdesigner Lachlan Cameron schon wieder den nchsten Wagen zum Nachbauen zur Verfgung gestellt hat, wird hier bald auch ein Bugatti Chiron vorgestellt werden^^

Gespeichert

HunterIX

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Re: Gerhards Fuhrpark
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2017, 08:02:26 Vormittag »

Soderle, ich belebe dieses Thema mal fr ein kurzes Update:

Ich habe den Bestand meiner Garage verndert, und zwar viele "kleinere" Modelle sind ein paar greren gewichen.

Ich baue inzwischen nur noch von den beiden, meiner Meinung nach, besten Lego Technic Autokonstrukteuren, Madoka77 und Cameron.

Und glaubt mir, was Cameron die letzten Wochen raushaut, das mu erstmal besorgt und gebaut werden ;o)

Cameron baut im gleichen Mastab wie der Porsche GT3 RS, das erfordert sehr viele Teile(bis zu 3.000), bietet aber auch Platz fr Details und technische Spielerein.
So haben manche Autos Heckspoiler, Licht, Tren, Gangschaltung oder Niveauregelung ber SBrick gesteuert.

Ich hab hier mal ein bersichtsfoto von Camerons Autos, ich hoffe man erkennt um was es sich handelt.



https://picload.org/view/drwrlrcr/20171211_201324.jpg.html

Oben Bugatti Chiron, Ferrari FXX, Lykan Hypersport
Mitte Range Rover Evoque und Lamborghini Veneno
Unten Hennessey Venom und Ford GT

Ein weiteres neues Mitglied in meiner Garage ist Madokas Avtoros Shaman 8x8, der ist Teilemssig nicht Die Herausforderung, aber technisch ein echtes Sahnehppchen, mit 2 Akkuboxen, 2 M Motoren, 4 L Motoren und 2x SBrick.
Links oben im Bild, wer den Porsche kennt, kann sich vorstellen wie gro der Avtoros Shaman 8x8 ist.



https://picload.org/view/drwrldga/20171211_193737.jpg.html

Gespeichert