Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: M84-z3  (Gelesen 1142 mal)

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
M84-z3
« am: 18. Februar 2014, 17:05:48 Nachmittag »

Guten Abend,

Da Teile des Kopfes und Oberkörpers schon länger auf ihre Fertigstellung gewartete haben, nutzte ich das die letzten Tage aus (als kleine Abwechslung zum Endor2.0 für die Star Wars Tage im Legoland) und hab das MOC endlich zu Ende gebracht und somit meinen Mecha`s/Roboter den aufrechten Gang gelernt ;D.
Hab ja noch immer das Vorhaben im Kopf ein großes Transformers Diorama zu bauen und mit dem jetzigen Werk wollte ich mal die Bautechniken, Stabilität etc. testen.
Die Gelenke sind voll Funktionsfähig und somit diverse Körperstellungen möglich.

Und ja ich weis das die Beine irgendwie etwas zu kurz geraten sind aber das fiel mir erst jetzt so richtig auf als ich die Fotos hochgeladen habe ^^.

Aber bildet euch selbst euer Urteil
M84-z3

               



flickr

Lg
Markus

PS:
Kurz zur Erinnerung meine ersten beiden Versuche.
M84-z1
M84-z2


« Letzte Änderung: 18. Februar 2014, 17:08:03 Nachmittag von markus1984 »
Gespeichert

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 561
Re: M84-z3
« Antwort #1 am: 18. Februar 2014, 20:58:22 Nachmittag »

Genial! Ich finde nicht, dass die Beine zu kurz geraten sind - so sieht er stämmig und mächtig aus!
Gespeichert

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 643
Re: M84-z3
« Antwort #2 am: 18. Februar 2014, 23:39:02 Nachmittag »

Cool! :D
Weiter so! ;) 8)
Stummelbeinchen? Nö, ne stämmiger robuster Typ. ;D
Gespeichert

LouKayArts

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: M84-z3
« Antwort #3 am: 19. Februar 2014, 01:45:57 Vormittag »

sehr cool :D

beine sind in ordnung, find ich auch nicht zu kurz ;)
Gespeichert

URBN-BRIX

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 33
Re: M84-z3
« Antwort #4 am: 19. Februar 2014, 18:33:45 Nachmittag »

War eh klar das du wieder mal der bist der da so ein Teil hinknallt... =)
Gefällt mir sehr gut, die Proportionen passen auf jeden Fall.

Da ich letztens erst Robocop gesehen habe würde ich mich über so einen freuen
am besten mit Bauanleitung ;-)

Lg
URBN-BRIX
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3533
    • @mike's mindstorms
Re: M84-z3
« Antwort #5 am: 19. Februar 2014, 20:19:57 Nachmittag »

Was isn los? bin ich schon wieder der bad cop? ;)


Hi Markus

Sieht ganz toll aus, Dein Mecha ... allerdings die Beine sind wirklich zu kurz, so daß er imposant aussieht!

Aber wenn Du schon so viel Arbeit reinsteckst, dann solltest Du wirklich mal versuchen, ein paar Motore auch einzubauen!
Nicht in die Beine, das ist eine Schwierigkeitsklasse an sich, aber vielleicht daß er den Kopf ein wenig bewegen könnte, das würde den Aaaahhhh-Effekt nochmals steigern! ;)
(wenn Du Motorhilfe brauchst, melde Dich!)

lg
Mike

PS: Ein wenig erinnert mich Dein Mecha an EVan, den Humanoiden, den Lee Magpilli, der Super-Konstrukteur der Mindstorms-Edu-Modelle, gebaut hat.
Der war in einigen Gelenken zusätzlich beweglich ... allerdings hatte er auch nach hinten eine Stütze, damit er bei Ausstellungen nicht umfällt!
--> http://www.youtube.com/watch?v=Ha_qPQEONCY

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: M84-z3
« Antwort #6 am: 20. Februar 2014, 20:21:02 Nachmittag »

Dankeschön!
Freut wenn er so gut ankommt, war da mal wieder etwas skeptisch  ;D.

Irgendwie sagt jeder das es wie Robocob oder Star Wars aussieht  ;D, war jedenfalls nicht bewusst - scheinbar hat mich Star Wars so geprägt das ich unterbewusst gar nicht anders bauen kann  :D :D.

Mike ich kann dir da nicht ganz folgen?! - Bad cop?!

Einen Motor einbauen  :o, never, ich bin ja froh das der überhaupt von alleine steht und dann noch nen Motor einbauen damit er sicht bewegt das geht weit über meine Künste hinaus  ;D.

Lg
Markus

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 643
Re: M84-z3
« Antwort #7 am: 20. Februar 2014, 22:09:22 Nachmittag »

Mike ich kann dir da nicht ganz folgen?! - Bad cop?!

Kann sein, dass er auf den "Bad Cop" aus Lego Movie anspielt? 8) ;)
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 453
Re: M84-z3
« Antwort #8 am: 21. Februar 2014, 09:32:08 Vormittag »

Hi, bin ja jetzt kein so ein Roboterfan, aber den find ich cool. du solltest ihn von unten statt von oben fotografieren - das streckt die Beine ungemein  ;)
lg Sonja
Gespeichert