Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6

Autor Thema: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper  (Gelesen 15533 mal)

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 85
    • Mein Flickr
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #15 am: 26. Februar 2015, 22:28:14 Nachmittag »

Es geht weiter beim Bau! (wohl eher Design)  :)




Vorschläge? Anmerkungen? Beschwerden?  ;)

Das wird lsutig, das Teil hat bis jetzt 3300 Steine  ;D
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1379
    • lord_tarris
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #16 am: 26. Februar 2015, 22:54:55 Nachmittag »

aber fein wird das ;-)

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3633
    • @mike's mindstorms
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #17 am: 27. Februar 2015, 02:44:20 Vormittag »

Hi

Das sieht ja geil aus ... gefällt mir sehr gut!
Weitermachen! ;)

lg
Mike

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1358
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #18 am: 27. Februar 2015, 05:34:58 Vormittag »

Wow!
Das ist wirklich gut! Stellt sich nur die Frage, wer setzt das um bzw wer hat so viele tan bricks!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
MOCs Abbauen, Sortieren, Sortieren, Sortieren

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3692
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #19 am: 27. Februar 2015, 07:04:35 Vormittag »

Wow!
Das ist wirklich gut! Stellt sich nur die Frage, wer setzt das um bzw wer hat so viele tan bricks!
Der, der die meiste Kohle hat, kauft die Teile, ich kann Zeit investieren und das Ding zusammensetzen. Ich dräng mich aber nicht vor.
Schlimmstenfalls stellen wir nur die Baupläne aus, daneben ein Sparschwein  ;)
Gespeichert

unholy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 702
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #20 am: 27. Februar 2015, 14:15:07 Nachmittag »

Sieht echt beeindruckend aus
Gespeichert
Det Bedste Er Ikke For Godt

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1709
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #21 am: 27. Februar 2015, 19:03:36 Nachmittag »

Finde ich auch sehr gelungen!

Wow - 3300 Teile und mehr!?
Das könnte schon ein wenig
ins Geld gehen....

Lg Roland
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3692
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #22 am: 27. Februar 2015, 20:08:10 Nachmittag »

Die Towerbridge hat auch 4000 Teile, wovon 500 Käseecken in tan sind. Wenn ich mir den Plan so anschaue, vielleicht kann man aus der Towerbridge eine 2 in 1 Geschichte machen.  8)
Gespeichert

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #23 am: 27. Februar 2015, 20:41:59 Nachmittag »

 :icon_thumleft:  :icon_thumleft:
Absolut Erstklassige Arbeit!

LG
Markus

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 85
    • Mein Flickr
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #24 am: 27. Februar 2015, 23:13:54 Nachmittag »

Danke allen nochmal!
So, das Gebäude ist jetzt fertig!  :hello2:




Ich muss jetzt noch das Dach ein bisschen schöner machen (das keine andersfarbigen Steine durchschauen) und eine Bodenplatte mit ein bisschen Gehsteig und Wiese rund um die Oper ergänzen.

Am wichtigsten ist jedoch was anderes: Ich habe sehr viele Fensterreihen modular gebaut und dann einfach aneinandergereiht, wodurch natürlich mehr Steine verbaut wurden als notwendig.
Momentan hat die Oper 4228 Teile, aber ich kann euch ein bisschen beruhigen (mit der Anzahl von ein paar Teilen, die man sehr leicht und billig bekommen sollte):

763x
356x
409x
378x
227x

Ohne diese Teile sind es nur noch 2095 Teile  ;D

Naja, vielleicht könnte man das ganze als Gemeinschaftsprojekt machen, dass jeder ein bisschen was dazu beisteuert (Teile oder Geld ;))
Und übrigens: das Bauen wird sicher nicht das lustigste sein, da man dermaßen viele Käseecken an diese 1x1 Platten mit Noppen auf beiden Seiten stecken muss, da tun dann sicher danach Hände und Hirn weh  :P

Hat jemand vielleicht eine Übersicht, welche (tan) Teile am einfachsten und billigsten zu bekommen sind, dann könnte man schauen, solche Teile möglichst oft zu verwenden.
Noch irgendwelche Vorschläge?

Edit: Aja, noch ein kleiner Tipp beim Nachbauen von Gebäuden: auf Bing maps kann man sehr schön ein Gebäude von allen vier Seiten aus der Vogelperspektive (also nicht direkt von oben, sondern von schräg oben, sodass man auch die Fassade sieht) sehen, was sehr hilfreich ist. Vielleicht habt ihr das eh schon gemacht, aber man lernt ja nie aus...
« Letzte Änderung: 27. Februar 2015, 23:18:02 Nachmittag von ScotNick »
Gespeichert

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 85
    • Mein Flickr
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #25 am: 28. Februar 2015, 00:11:55 Vormittag »

Bitte verzeiht mir den Doppel-Post, aber wollte euch nur das zeigen:  ;D ;D ;D



Passt sogar auf ein 48x48 Platte (die Oper ist zwischen 47 und 48 Noppen Lang)

Aja, natürlich habe ich nicht dieses Architektur-verschandelnde Kindertheater am Vordach der Front gebaut  ;) ;)

Noch ein kleines Fazit: Das ist mein erstes Gebäude überhaupt, das ich im Mini-Maßstab gebaut habe, und ich bin echt verblüfft wie schwierig es ist, weil man überall Kompromisse machen muss, und schlussendlich dann trotzdem sehr viele Teile draufgehen,
« Letzte Änderung: 28. Februar 2015, 00:17:27 Vormittag von ScotNick »
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3633
    • @mike's mindstorms
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #26 am: 28. Februar 2015, 02:56:00 Vormittag »

Wow! Gefällt mir unbedingt!
Erstklassige Arbeit! ;)

lgM

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1358
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #27 am: 28. Februar 2015, 06:19:33 Vormittag »

Das sieht wirklich erstklassig aus! Der Gesamteindruck und die vielen Details gekonnt umgesetzt!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
MOCs Abbauen, Sortieren, Sortieren, Sortieren

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3692
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #28 am: 28. Februar 2015, 07:12:22 Vormittag »

(Wer macht einen Kostenvoranschlag?)

Es gibt Zweifel, ob das überhaupt so baubar ist. Ich würde das gern ausprobieren, zB mit der Front. Kannst Du mir bitte eine Bauanleitung (als PDF) schicken, damit ich das mal ausprobieren kann, notfalls mit anderen Farben. Wenn ja, schick ich Dir meine mail-adresse per PM. Danke!
« Letzte Änderung: 28. Februar 2015, 17:09:00 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 643
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #29 am: 01. März 2015, 12:45:34 Nachmittag »

Wow, ich schließe mich meinen Vorredern an, einfach erste Sahne!!! :o
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6