Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Harry Potter 2018  (Gelesen 381 mal)

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1708
  • Roboter-Mensch Kontakter
Harry Potter 2018
« am: 16. Februar 2018, 22:00:40 Nachmittag »

Hallo Leute,

Anlässlich des heute vorgestellten ersten Harry Potter Sets der neuen
Serie 2018 eröffne ich einen Thread und zeige euch die ersten Bilder
und Infos zur großen Halle:












Weitere Infos die schon bekannt sind:

Teile: 878
Preis: 99,99 Dollar
Figuren: 10

Lg Roland
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3663
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #1 am: 16. Februar 2018, 23:38:22 Nachmittag »

Danke fürs Zeigen. Very nice. Am meisten freu ich mich über die dünnen Spitzen in tan!
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2151
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #2 am: 18. Februar 2018, 19:05:18 Nachmittag »


Danke fürs Zeigen. Very nice. Am meisten freu ich mich über die dünnen Spitzen in tan!


Gar nicht über die Ski-Stöcke in sandgreen?  ;D
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3663
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #3 am: 18. Februar 2018, 19:24:50 Nachmittag »


Danke fürs Zeigen. Very nice. Am meisten freu ich mich über die dünnen Spitzen in tan!


Gar nicht über die Ski-Stöcke in sandgreen?  ;D

Die sind mehr was für den Lord. Aufgefallen sind sie mir aber schon.
Gespeichert

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 461
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #4 am: 18. Februar 2018, 20:05:03 Nachmittag »

Nicht nur auch für Sonja...!
Gespeichert

Ivan

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 72
  • Charms the bull not! If you cant ride him!
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #5 am: 18. Februar 2018, 21:53:57 Nachmittag »

 :hello2: :hello2: :hello2:
...schönes Set und Harry Potter finde ich als Lego sehr genial  ;D

lg
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #6 am: 18. Februar 2018, 22:17:51 Nachmittag »

grundsätzlich ein gelungenes set. schade nur, dass lego wieder mal mit soviel bescheuerten stickern arbeitet. warum kann man die prints für ziegel und wappen nicht einfach an den steinen aufdrucken?
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3663
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #7 am: 19. Februar 2018, 13:57:04 Nachmittag »

grundsätzlich ein gelungenes set. schade nur, dass lego wieder mal mit soviel bescheuerten stickern arbeitet. warum kann man die prints für ziegel und wappen nicht einfach an den steinen aufdrucken?

Bei Stickern kann ich entschieden, ob ich sie drauf geben will oder nicht. Weil wenn ich später was andres draus bau, bin ich froh, wenn entweder keine oben sind oder ich sie abziehen kann. Bedruckte Steine sind für alle MOCcer im Prinzip ein Ärgernis. 

Ich werde mir dieses Modell vermutlich auch kaufen, aber bei mir kommen die Sticker vielleicht auf die Fahnen drauf und auf den Spiegel. Die Mauersticker lass ich aber bestimmt weg.
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #8 am: 19. Februar 2018, 15:06:50 Nachmittag »

so sind die interessen unterschiedlich. ich finde, dass sticker immer abgenudelt wirken - egal wie gut man sie auf aufbringt oder wie gut man das modell verwahrt.
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3663
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #9 am: 19. Februar 2018, 19:25:57 Nachmittag »

Ich glaube aber auch, dass TLG die MOCcer fördern will und nicht die Sammler. Nicht umsonst gibt es die Creator Sets, die Bauwettbewerbe, die neuen Steineboxen, wo nach dem Bau der 3 Dinge in der Anleitung noch viele Teile über bleiben. Nicht umsonst gibt es in den Stores die Wand. Und LEGO Ideas sowieso. Und Pick a brick. Die Aufzählung könnte man hier vermutlich noch fortsetzen.

Nimm die bedruckten Seine bei den Brickheads her. Selbst die sind so gemacht, dass man sie zweckentfremden kann, wie ich mit Belle's Röckchen als Theatervorhang bewiesen hab. Aber so ein Cylinder mit einem halbherzigen Ziegelmuster kann gar nix. Da wäre es schöner Kurven zu bauen, in die man die masory profile bricks dazwischen einbauen kann, aber dann braucht man einen anderen Maßstab und dann wird so eine Idee schnell ein zu teures Set.

Es ist sicher der Spagat zwischen Pickerl und teuer, der TLG veranlasst, mit Pickerl optische Reize auszulösen, damit so ein Set verkauft wird.
Ich denke auch, dass die Pickerl so gemacht sind, dass man sie leicht ablösen kann. Aber dann ist es halt auch so, dass sie nicht ewig halten.

Sets für Erwachsene haben auch selten Pickerl, wie die großen Creator Sets oder die Landmarkserie beweisen. Bei Techniksets sind die Pickerl fast immer ein unnötiger Aufputz, weil einen Erwachsenen in der Regel die technischen Dinge mehr interessieren sollten, wie sie funktionieren, und nicht, ob da Volvo drauf steht oder nicht.

Dass es genug Erwachsene gibt, die auch Super Heroes Sets sammeln, mag sein, aber ein weltweites Phänomen wird das nicht sein, weil es den Leuten in anderen Teilen der Welt sicher nicht so gut geht wie uns. So gesehen ist es reichlich dekadent, als Erwachsener pickerlfreie Sets zu fordern, die als eigentliche Zielgruppe Kinder haben, was wiederum nötig macht, die Sets nicht zu teuer werden zu lassen.

Selbst meinen 9-jährigen Junior konnte ich schon oft überzeugen, bei vielen Sets die Pickerl wegzulassen. Und ein Set, das von Pickerln lebt würde ich gar nicht kaufen. Da kann ich ja gleich zu unzerlegbarem greifen. Das ist ja keine LEGO technische Herausforderung, auch nicht für einen Designer. Ein Pickerl oder ein bedruckter Stein ist eigentlich im engsten Sinn eine Bankrotterklärung an das LEGO System.

mho
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 102
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #10 am: 20. Februar 2018, 00:19:19 Vormittag »

wie schon erwähnt, es gibt viele unterschiedliche interessen, jeder wird die seinigen mit genug argumenten untermauern können. ich bin der meinung, dass jeder bedruckte stein auch wo anders zur geltung kommen kann. ich wäre schon zufrieden wenn nur einige für das jeweilige set "charakteristische" elemente bedruckt wären, z.b. bei der 76081er milano das triebwerk, das kasettendeck und das rundplättchen.

was ich ein bissl seltsam finde ist die unterstellung von dekadenz. lego ist so oder so am oberen preislimit, mag es an lizenzen oder sonst was liegen, da sollten sich locker ein paar bedruckte steine ausgehen. grad für kinder ist meiner erfahrung nach das aufbringen von stickern immer eher problematisch, oft geht viel daneben und auch mit der hilfe von erwachsenen stellt sich meist nicht dieselbe optik ein, wie sie die lego eigentlich bewirbt.
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 484
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #11 am: 20. Februar 2018, 08:42:30 Vormittag »

Pickerl hin oder her, ich finde die großen Teile ärgerlicher. Mit diesen 1x2x? statt  vielen 1x2 tan kann ich nichts anfangen, genausowenig wie mit diesen großen Halbrundteilen, oder der fertigen Treppe, da ist es egal ob Pickerl oder bedruckt.....
Das Set hat einige interessante Teile, aber fürs Verschrotten eindeutig zu wenig brauchbare und daher zu teuer.
Nur wegen der süßen neuen kleinen Ratte werd ich´s mir wohl nicht zulegen  ;) (aber falls die wer mal abgeben mag, sie würde einen Superplatz im Mittelalterdorf bekommen!)
LG Sonja
Gespeichert

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 532
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #12 am: 20. Februar 2018, 08:49:43 Vormittag »

Die Ratte kommt glaub ich auch als Beiwerk zum Elefantenmädchen in der nächsten Sammelfigurenserie...
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1373
    • lord_tarris
Re: Harry Potter 2018
« Antwort #13 am: 21. Februar 2018, 01:24:21 Vormittag »


Danke fürs Zeigen. Very nice. Am meisten freu ich mich über die dünnen Spitzen in tan!


Gar nicht über die Ski-Stöcke in sandgreen?  ;D

Skistöcke und Spitzen (und natürlich die Figuren)!
was die unförmigen großen teile betrifft bin ich ganz bei sonja ...

Die sind mehr was für den Lord. Aufgefallen sind sie mir aber schon.