Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 08:42:10 
Begonnen von Mike - Letzter Beitrag von Goodiegoodie
Das kommt jetzt aber überraschend!  ;)

 2 
 am: Heute um 08:19:53 
Begonnen von ScotNick - Letzter Beitrag von herb66
einfach ein bisschen Herumgespiele mit Teilen in verfügbaren Farben

Das ist mE das, was LEGO Bauen ausmacht.

Einmal mehr tolle Modelle und Einsichten in Deine Bauweisen.
Sowas würd ich mir hier im Forum mehr wünschen, auch von anderen Leuten.

 3 
 am: 13. August 2018, 22:51:49 Nachmittag 
Begonnen von herb66 - Letzter Beitrag von ScotNick
Hallo Herb,

auch wenn die Vorbilder deiner Bauten noch so sch*** -ön ungewöhnlich sind, deine Nachbauten sind immer genial! ;)  Auch wenn sie noch so klein sind - oder auch nicht - schaffst du es die wesentlichen Details unterzubringen, wirklich toll! Nur, hätte nicht ganz oben, statt der verkehrten runden 8x8 Platte ein Dish besser gepasst?  :P

 4 
 am: 13. August 2018, 22:46:58 Nachmittag 
Begonnen von ScotNick - Letzter Beitrag von ScotNick
So, ich habe hier zwar ewig nichts mehr gepostet, aber mir schien es am besten das Thema wieder zu beleben, da sich ja inhaltlich nichts geändert hat.

Seit neuestem (ok, ist jetzt auch schon wieder ein Zeitchen her) versuche ich manche meiner Loks maßsstabgetreu zu bauen, das heißt ich nehme einen Raster Raster von Brickgun zur Verfügung.
Das hilft ungemein die Proportionen besser hinzubekommen und abzuschätzen welche Steine wie am besten passen.
Hier mal ein Bild, wie das dann ungefähr aussieht:
Designing an engine... by ScotNick1, on Flickr

Weiters hatte ich eine Idee, die euch vielleicht interessiert - und zwar habe ich Lupen als Fenster für den Führerstand genommen, hier mal ein Bild
Porthole window idea by ScotNick1, on Flickr

So, aber nun auch zu meinen österreichischen Projekten, vielleicht kennt ja der ein oder andere die Lego Modelle der Wiener Linien (bzw von Robert Staringer), ich hab mich an der Straßenbahn der Type E1 versucht, das sind die ältesten Loks, die noch "normal" ihren Dienst versehen.

Ganz hinten kann man noch den leicht modifizierten Nachbau der Straßenbahn von Robert Staringer sehen, vorne mein Modell.
Natürlich ist das Modell noch längst nicht reif und es muss noch viel geändert werden, damit alles zusammenhält und halbwegs stabil ist, aber zumindest mit dem Gelenk bin ich sehr zufrieden, soweit bin ich mir sicher, dass die Straßenbahn die Lego-Kurven schafft. Bezüglich Motorisierung müsste ich mir natürlich etwas überlegen, eine Möglichkeit wäre es, die Type F nachzubauen, da ist der Teil hinterm Gelenk fast gleich, nur die Räder unterm Gelenk und vorne fehlen, und stattdessen sind zwei starre Achsen verbaut. Bezüglich Frontscheibe müsste ich in echt experimentieren, aber ich weiß noch nicht, ob ich sie überhaupt bauen werde.
 
Weiters hatte ich unlängst festgestellt, was sich mit einem alten Eisenbahn Teil aus der 12V-Ära anstelle lässt, dem Gegengewicht:
Going the diesel way?! by ScotNick1, on Flickr
Und da kam mir die Idee eine ÖBB 2067 zu bauen

Vielleicht kommt ja auch diese Lok manchen bekannt vor.
Allerdings ist es sehr knifflig, vor allem die Batteriebox irgendwie halbwegs passend unterzubringen.

Und als kleine extra noch zwei kleine Autos in 5 Noppen Breite, die sollten von dem Maßstab her ungefähr zu den Eisenbahnen passen und haben kein konkretes Vorbild, einfach ein bisschen Herumgespiele mit Teilen in verfügbaren Farben


Lg,
Niki



 5 
 am: 13. August 2018, 20:45:02 Nachmittag 
Begonnen von chba - Letzter Beitrag von chba
Super, danke dir. Manfred hat mir schon geschrieben er hat den Rest.
Was hättest du gerne dafür? Lg

 6 
 am: 13. August 2018, 17:32:54 Nachmittag 
Begonnen von dominik - Letzter Beitrag von dominik
danke euch beiden
für die schnellen bild links

Gruss Dominik

 7 
 am: 13. August 2018, 17:00:59 Nachmittag 
Begonnen von HunterIX - Letzter Beitrag von herb66
Es ist mein LEGO, also kann ich damit machen, was ich will.

Wen eh jeder mit seinem LEGO machen kann, was er will, warum nicht gleich in Laubsäge?!
Die Herausforderung besteht für mich darin, mit dem vorhandenen Material auszukommen.

 8 
 am: 13. August 2018, 16:16:44 Nachmittag 
Begonnen von chba - Letzter Beitrag von kurti80
Tail hab ich drei in blau!


 9 
 am: 13. August 2018, 15:47:11 Nachmittag 
Begonnen von chba - Letzter Beitrag von chba
Hallo ich bitte bräuchte bitte folgend Teile:

Tail 4x2x2 in Blau/3479   4 mal

Cone 4x4x2 in alt Hellgrau/3943   4 mal

Vielen Dank an alle. :D

 10 
 am: 13. August 2018, 11:37:49 Vormittag 
Begonnen von Mike - Letzter Beitrag von Mike
... einer alten Tradition folgend verlängere ich den Wettbewerb um eine Woche! ;)

Der neue Einsendeschluß ist der 19. August 2018, 23:59!

Seiten: [1] 2 3 ... 10