Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn  (Gelesen 711 mal)

tmctiger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #15 am: 04. September 2017, 20:27:06 Nachmittag »

Hallo Herb,

ja ich eigentlich auch, sonst bräuchte ich ja gleich gar net fragen  ;D ... Die Antwort war nur "unglücklich" formuliert. Eigentlich probiere ich die Vorschläge schon aus und übernehme sie (wenn sie sich mit meinen Teilen und Wissen umsetzten lassen) normalerweise auch.
Zum Beispiel wurde mir auf einen Deutschen Forum geraten die Straße die zum Teich/See führt zu kürzen weil es irgendwie doof aussieht wenn sie 2 Noppen vorm Wasser endet.

Ich kämpfe nur mit einen Problem das vermutlich alle AFOLs dann und wann mal kennen lernen: der Platz geht aus. Daher ist meine Anlage leider 70km weit entfernt und ich komm nur alle paar Wochen mal dazu dran rumzubasteln. Daher kann ich viele Vorschläge einfach nicht auf die Schnelle in die Tat umsetzten.

Daher sind jetzt die Straßengeschichte und das mit der Gischt die nächsten Sachen die ich austesten werde wenn ich wieder bei der Anlage bin.
Und für die Gischt muss ich auch erst mal Teile besorgen. Die Rundeiner sind mir beim Wasserfall ausgegangen  :-\ ...

Viele Grüße,
Günther

tmctiger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #16 am: 05. September 2017, 19:40:30 Nachmittag »

Hallo Leute,

wie versprochen hier mal ein kleines Vorschaubild auf den zweiröhrigen Tunnel den ich gerade entwerfe. Er wird sich in 45° Winkel direkt neben den Tunnel befinden der hier schon in echt existiert und ist daher Thematisch gleich. Eigentlich solle am Schluss ein Tunnelportal mit drei Röhren sein:



Und so sieht nun der Entwurf für den zusätzlichen neuen Teil aus:


Viele Grüße,
Günther

tmctiger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #17 am: 30. Oktober 2017, 22:13:43 Nachmittag »

Hallo Leute!

Es gibt mal wieder ein Update zu meinem Langzeitprojekt Legoanlage.

Da ich immer noch auf Teilelieferungen warte, bzw vieles noch nicht mal bestellt habe, gibt es diesmal Änderungen zu sehen die ich mit dem vorhanden Steinevorrat realisieren konnte.

Als erstes eine kleinere Änderung die mir vorgeschlagen wurde: die Verkürzung der Straße zum Teich hin und das Einfügen eines Grünstreifens. Ich habe also die Straße um ca 16 Noppen verkürzt und auf der gewonnen Fläche eine Parkbank und Bäume untergebracht. Das Ganze sieht jetzt doch deutlich harmonischer aus, da die Straße nicht mehr direkt 3 Noppen vor dem Wasser endet:

(Link zum Bild wie es vorher aussah.)


Eine weitere kleinere Änderung betraf das "Model Town House" 4954. Ich habe ja schon im letzten Update hergezeigt, dass ich die Garage des Hauses in selbiges integriert hatte. Dazu musste ich die Fenster allgemein etwas verschieben, was dazu führte, dass das Dachgeschossfenster nicht mehr zentral über dem rechten Fenster des ersten Stocks stand ... was dämlich aussah. Dies ist nun auch Geschichte:


Ein kleineres Update: ich habe die "Ninjago City" 70620 an ihren zukünftigen Platz in der Stadt gestellt. Sie soll von nun an China Town repräsentieren:


Vor die Ninjago City (mehr oder weniger auf die grüne Baseplate davor) kommt noch der "Old Fishing Store" 21310, welcher aber erst noch gebaut werden will.
Generell wird die hintere Ecke an dieser Stelle die "Küste" der Stadt repräsentieren und beide Gebäude werden von Wasser umgeben sein.

Und ein weiteres kleineres Update habe ich noch, bevor ich zum "Hauptupdate" komme:
Ich habe (zumindest einmal temporär) das "Haunted House" 10228 auf der Anlage platziert. Ob es dort so genau stehen bleibt weiß ich noch nicht, aber momentan steht es dort ganz gut.


Ich habe auch die Mauer, mit dem gusseisernen Tor, besser in das Haus integriert und noch etwas verwitterter dargestellt:


So nun aber zum eigentlichen Update:
Ich habe einen kleinen Bahnhof für die zweite Ebene erstellt. Er leiht sich Designelemente (oder ganze Elemente) von folgenden zwei Bahnhöfen die Lego rausgebracht hat:
"Train Station" 7937
"Train Station" 60050

So sieht das Ganze dann in der Übersicht aus:




Da ich leider layout-bedingt Weichen direkt im Bahnhof habe und auch Züge die erheblich ausscheren, musste ich an diesen Stellen den Bahnsteig etwas enger machen, damit die Züge vorbeikommen:




Und hier noch das eigentliche, sehr modern und einfach gehaltene, Bahnhofsgebäude (es ist der kleinere Nebenbahnhof der Stadt, der eigentliche Hauptbahnhof kommt dann auf die unterste Ebene):

(... leider habe ich irgendwie versäumt von dem Ding ein besseres Foto zu machen ... )

Last but not least gibt es auch noch ein neues WIP-Update Video von mir (Achtung sehr lang, aber dafür mit Erklärungen meinerseits):

https://www.youtube.com/watch?v=8oR6JkPgUqY

Was steht als nächstes auf den Plan:
Nun ja, zu aller erst das Loch hinterm Town House mit einer Felswand verschließen. Zweitens, die Straßen auf der obersten Ebene, beim "GB HQ" 75827 und der Ninjago City, fertig stellen. Weiters ist auch schon der Doppeltunneleingang neben dem Haunted House geplant, der kommt auch demnächst.
Ich habe auch schon etwas mit der Monorail Streckenführung rumexperementiert, bin aber noch auf keinen grünen Zweig gekommen. Da möchte ich mir aber auch demnächst was einfallen lassen. Immerhin, der Startpunkt beim jetzt gebauten Bahnhof ist fix. Nur ob davor, dahinter oder darüber der Bahnsteig für die Monorail sein wird, leider noch nicht ...

Wie immer würde ich mich über eure Kommentare, Kritik und Anregungen freuen!

Die Bilder in voller Auflösung könnt ihr in meinen Bricksafe Ordner finden: klick mich.

Viele Grüße,
Günther
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2017, 22:16:17 Nachmittag von tmctiger »
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 64
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #18 am: 01. November 2017, 06:58:31 Vormittag »

hallo günter,

ich seh zum ersten mal deine legoanlage und bin ärgstens beeindruckt. da ich weder kritik, noch anregungen für deine stadt hab möchte ich an dieser stelle nur zwei kleine lob hinterlassen: 1) find ichs genial, dass es in deiner stadt soviele radfahrer gibt, 2) sind dir deine kanaldeckel bzw. die kanalisierung super gelungen! respekt noch mal für deine fantastische stadt und viel spaß und freude beim ausbau der weiteren unbebauten flächen!


lg,
georg
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3391
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #19 am: 01. November 2017, 12:51:18 Nachmittag »

ich schließe mich der Kritik von Mosaik vorbehaltlos an und wünsche außerdem viel Spaß beim Staubwischen  ;)
Gespeichert

tmctiger

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Re: [WIP] Lego Stadt Layout mit Eisenbahn
« Antwort #20 am: 01. November 2017, 18:54:47 Nachmittag »

hallo günter,

ich seh zum ersten mal deine legoanlage und bin ärgstens beeindruckt. da ich weder kritik, noch anregungen für deine stadt hab möchte ich an dieser stelle nur zwei kleine lob hinterlassen: 1) find ichs genial, dass es in deiner stadt soviele radfahrer gibt, 2) sind dir deine kanaldeckel bzw. die kanalisierung super gelungen! respekt noch mal für deine fantastische stadt und viel spaß und freude beim ausbau der weiteren unbebauten flächen!


lg,
georg
ich schließe mich der Kritik von Mosaik vorbehaltlos an und wünsche außerdem viel Spaß beim Staubwischen  ;)

Hallo Georg, hallo Herb!

Vielen dank für eure netten Worte und es freut mich wenn die Anlage gefällt!  :wave:

@Radfahrer: ein paar hab ich noch in einer Kiste liegen  8)
@Kanaldeckel: Danke für das Lob. Die Idee kam mir spontan als ich mal so eine bedruckte runde Fliese in der Hand hielt. Die Idee mit der Blume drunter um die Höhe zu justieren, kam als Tipp in einen Forum, auf das wäre ich nie gekommen.
@Staubwischen: Danke Herb für das Salz in der Wunde  :P ;D ... ganz ehrlich: ich habe keine Ahnung wie ich den "Krieg" gegen den Staub gewinnen soll  ... Zum Glück ist es momentan nicht so extrem, am ärgsten bei den alten verbauten Teilen am Bahnhof, der Rest der Anlage ist noch weitestgehend verschont, mir wird aber schon ganz übel wenn ich daran denke dass sich der Stab auch in meinen Felswänden anlegen wird  :o ...
@freie Flächen: Danke, den Spaß werde ich haben, leider sind die freien Flächen schon ziemlich begrenzt ...  :o

LG, Günther