Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Giftstoffe und Weichmacher  (Gelesen 3018 mal)

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2938
    • http://www.brick.at
Giftstoffe und Weichmacher
« am: 26. Januar 2011, 20:06:45 Nachmittag »

Vincent hat in einem anderen Beitrag nachgefragt, wie es mit Giftstoffen und Weichmachern bei den in China produzierten Teilen aussieht.

Die Antwort lautet, dass in China nach den gleichen Standards produziert wird, wie in allen Firmenstandorten. Es gab/gibt Probleme mit dem Produktionsprozess selbst (richtige Mischung/Konzentration von Grundmaterial, Farbe... dem Guss... dem Druck) aber diese werden mit der Zeit (Erfahrung) korrigiert.

Probleme mit zB Blei gab es noch nie und es wird auch sehr darauf geachtet/Produkte geprüft, dass alle (europäischen) Standards eingehalten werden. Sollte es trotzdem Bedenken geben, bitte beim Kundenservice melden.

Ich bleib aber noch weiter dran, bei den Weichmachern waren offenbar meine Englischkenntnisse nicht gut genug. Das von mir verwendete Wort wurde nicht ganz verstanden, mittlerweile haben einige andere Ambassadore mitgepostet und das präzisiert. Wenn ich dazu noch weitere Antworten bekomm, reich ich die nach.

Die Originalantwort:

As for material coming from China, the only way LEGO has agreed to allow any production to be in China is that it follows the same standards adhered by the rest of the company.  Does this mean the product is exactly the same (Why are minifigs not that same coming from China then from elsewhere?)?  As with every factory, there have been issues with production, plastic/color concentrations, printing, molding, etc.  But over time these are corrected to be of the same standard.

I know there was a huge scare of plastics coming from China containing lead.  LEGO tests all it's products to ensure they fall well within all child safety laws and has never had problem like this.  If someone ever had a concern, they should contact customer service so LEGO can investigate it further.
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1646
    • Lego Sammlung, links...
Re: Giftstoffe und Weichmacher
« Antwort #1 am: 27. Januar 2011, 11:34:36 Vormittag »

Danke Verena für die Kommunikation und rasche Weitergabe.
Danke an Lego für die Antwort. Wie weit über die Produktion in China kommuniziert wird, weiss ich nicht, aber solche Info könnte auf der Lego Homepage sein.

lg,
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2938
    • http://www.brick.at
Re: Giftstoffe und Weichmacher
« Antwort #2 am: 27. Januar 2011, 12:48:21 Nachmittag »

ich geb die anregung gern weiter
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2938
    • http://www.brick.at
Re: Giftstoffe und Weichmacher
« Antwort #3 am: 29. März 2011, 17:00:49 Nachmittag »

Noch eine Ergänzung bezüglich Weichmacher: es werden keine verwendet

We do not use Softeners at all, so yes LEGO bricks are free of phtalates (even the soft parts they are made of a material called SEBS)
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1646
    • Lego Sammlung, links...
Re: Giftstoffe und Weichmacher
« Antwort #4 am: 29. März 2011, 18:14:16 Nachmittag »

Danke für die Antwort,

Jetzt kann ich die Teile noch besser genießen...  :tongue7:
lg,
Gespeichert