Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Links  (Gelesen 17733 mal)

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1561
Re: Links
« Antwort #30 am: 09. Januar 2013, 22:24:23 Nachmittag »

Hi,

Ne das ging irgendwie Schlag auf Schlag.
Hab hin und wieder die Teile gesehen und dann auch schon in Mondsee die Info bekommen.
Sonst hatte ich natürlich mal ein Thema damit eröffnet :)
Aber trotzdem Ein Dankeschön für die Hilfsbereitschaft.

Lg
« Letzte Änderung: 09. Januar 2013, 22:29:01 Nachmittag von markus1984 »
Gespeichert

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 641
Re: Links
« Antwort #31 am: 15. Mai 2014, 18:31:44 Nachmittag »

Falls noch nicht bekannt:

http://www.mecabricks.com/en/workshop/

Ist ein Lego-Editor. Ziemlich viele Teile drinnen auch aktuelle.
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3470
    • @mike's mindstorms
Re: Links
« Antwort #32 am: 19. Mai 2014, 17:52:50 Nachmittag »

Mic,


... was kann MecaBricks mehr/besser/schöner als LDD/MLCad/LDraw/3Dbuilder und all die anderen hervorragenden Editoren, die es da draussen schon gibt?


lg
Mike

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 641
Re: Links
« Antwort #33 am: 20. Mai 2014, 23:05:20 Nachmittag »

Nichts, Mike! :D
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1267
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Links
« Antwort #34 am: 22. Mai 2014, 20:10:12 Nachmittag »

... was kann MecaBricks mehr/besser/schöner als LDD/MLCad/LDraw/3Dbuilder und all die anderen hervorragenden Editoren, die es da draussen schon gibt?
Ohne mir jetzt die Funktionalität angesehen zu haben, ist der grösste Unterschied sicher dass MecaBricks eine Webanwendung ist -> keine Installation notwendig und läuft auf jedem Rechner mit Browser und Internetzugang
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3470
    • @mike's mindstorms
Re: Links
« Antwort #35 am: 23. Mai 2014, 01:42:01 Vormittag »

Hi

Ohne mir jetzt die Funktionalität angesehen zu haben, ist der grösste Unterschied sicher dass MecaBricks eine Webanwendung ist -> keine Installation notwendig und läuft auf jedem Rechner mit Browser und Internetzugang
Eigentlich mag ich lokale Anwendungen, die sich nicht mit jedem Mausclick mit dem Internet verbinden! ;)

Aber die eigentliche Frage ist, woher die Teileinformation stammt, wie aktuell sie ist und wieviele Teile supported werden!

lgM

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2044
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Eisenbahnschienen Custom
« Antwort #36 am: 13. Januar 2015, 12:27:19 Nachmittag »

Wens interessiert: Custom Eisenbahnschienen mit realistischeren Kurvenradien

http://railbricks.com/blog/me-models-custom-track-a-review/
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1287
    • lord_tarris
Re: Links
« Antwort #37 am: 13. Januar 2015, 12:46:49 Nachmittag »

... was kann MecaBricks mehr/besser/schöner als LDD/MLCad/LDraw/3Dbuilder und all die anderen hervorragenden Editoren, die es da draussen schon gibt?
Ohne mir jetzt die Funktionalität angesehen zu haben, ist der grösste Unterschied sicher dass MecaBricks eine Webanwendung ist -> keine Installation notwendig und läuft auf jedem Rechner mit Browser und Internetzugang
also ich find das eigentlich ganz spannend, dass es webbasiert ist - meine frage wäre eher wieviel das verträgt?
also so rein kathedralentechnisch gesprochen