Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden  (Gelesen 12578 mal)

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3510
    • @mike's mindstorms
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #30 am: 02. Februar 2011, 21:58:39 Nachmittag »

Franz

Jeder zusätzliche Teil, und sei es nur ein Stickerbogen, ist ein weiterer Teil im großen LEGO System ... und muß gepflegt werden und verursacht Kosten!
Das ist so!
Und LEGO versucht seit einigen Jahren, beim Teilevorrat schlanker zu werden, weil es eben Kosten verursacht!

Und dann gehen halbjährlich Listen quer durch alle Abteilungen, wo dann jeder anhakerln darf, welche Teile in welchen Farben er demnäxt braucht ... oder kann sich bestimmte Teile in bestimmten Farben reservieren, wenn sie für ein länger dauerndes Projekt gebraucht werden (z.B. diese OffWhiteEggWhatever-Farbe der Mindstorms-Sachen, die darf sonst keiner verwenden).
Und die Teile in jenen Farben, die eben nicht gebraucht werden, fliegen aus dem Programm ... Punkt!

Das ist dann einer der Gründe, warum es nicht jeden Teil in jeder Farbe gibt, weil Du eben begründen mußt, für welches Set Du es brauchst ...

Und so hat es LEGO geschafft, von zig tausenden Einzelteilen auf nur mehr (nagel mich jetzt nicht an der genauen Zahl an) knapp über 1000 zu kommen ... und hat damit Kosten gespart!
Und in diesem Licht sehe ich auch die Stickerbögen. Jeden Bogen in 56 Sprachen drucken kosten Logistik, Lagerplatz, Zeit und Geld!

Und, nebenbei, beim Fernsehen nimmst Du es ja auch hin, daß bei einem amerikanischen Krimi, der zwar deutsch synchronisiert ist, die Beschriftung auf den Polizeiwägen auf english ist! ;)

lg
Mike

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2092
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #31 am: 03. Februar 2011, 00:16:50 Vormittag »

Jeden Bogen in 56 Sprachen drucken kosten Logistik, Lagerplatz, Zeit und Geld!
Der erste Kommentare der anderen Ambassadore war übrigens: Englisch ist international und wenn ihr deutsche Sticker wollt, dann wollen wir alle auch welche in unseren Sprachen.  ;D

Ich gebe euch absolut recht. Ich bin ja kein Blödmann. Aber wir Deutschen sind einfach viiiiiiiiel zu wichtig  :thefinger:, ist ja klar, dass es auf Färöisch keinen Sinn hätte.  :o

Und, nebenbei, beim Fernsehen nimmst Du es ja auch hin, daß bei einem amerikanischen Krimi, der zwar deutsch synchronisiert ist, die Beschriftung auf den Polizeiwägen auf english ist! ;)

Das ja, aber eben nur nicht bei meinem LEGO!!!!!  :angry7:

In diesem Sinne:  :pottytrain2:

Euer Franz   ^-^

Ich find's ja lieb von euch, dass ihr euch solche Mühe gebt, mich milde zu stimmen und dass Mike so einen Wahnsinns-Roman geschrieben hat, erst recht. Für die Zukunft: Wenn ich mich über etwas aufrege, von dem ihr wisst, dass niemand es ändern kann, macht euch die Mühe nicht, ich bin es nicht wert, dass ihr euch auch noch aufregt.

« Letzte Änderung: 03. Februar 2011, 00:19:22 Vormittag von Znarfi2 »
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3510
    • @mike's mindstorms
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #32 am: 03. Februar 2011, 00:57:28 Vormittag »

Franz

Für die Zukunft: Wenn ich mich über etwas aufrege, von dem ihr wisst, dass niemand es ändern kann, macht euch die Mühe nicht, ich bin es nicht wert, dass ihr euch auch noch aufregt.
Sie regen mich nicht auf! SIE NICHT!!!  :-[

Nö, ich bin ganz ruhig ... weil wenn ich mich über jeden Deutschen aufregen müßte, hätte ich ja viel zu tun! :D

lgM

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2901
    • http://www.brick.at
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #33 am: 03. Februar 2011, 08:38:00 Vormittag »

lass dir mal keine grauen haare wachsen... ich reg mich nicht so leicht auf, bin ja gut trainiert durch meinen nachwuchs ;)
btw: nichts ist in stein gemeisselt und es ist es immer wert nachzufragen.
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1573
    • Lego Sammlung, links...
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #34 am: 04. November 2013, 18:29:35 Nachmittag »

Hallo,
gibt es zum Thema Ambassador etwas neues?  :-\

Was ist los oder ist das Ding schon verschwunden???
lg
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2092
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #35 am: 04. November 2013, 19:00:07 Nachmittag »

Existiert noch!

Gebe euch demnächst einen Bericht!
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

Franz Fravelli

  • Atelier Fravelli
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #36 am: 03. Dezember 2014, 02:06:15 Vormittag »

... das war die Antwort vom 4. Nov. 2013

Und nun?

Liebe Grüße
Franz
Gespeichert
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.               (Johann Wolfgang von Goethe)

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2901
    • http://www.brick.at
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2092
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: LEGO Ambassador Programm - Wünsche, Anregungen, Beschwerden
« Antwort #38 am: 03. Dezember 2014, 14:24:46 Nachmittag »

Danke, Verena! Ich schließe das Thema mal. Hier sind Beiträge aus dem Zeitraum von drei amtierenden Ambassadoren und kein Roter Faden. ;)
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."