LGOe - LEGO Gemeinschaft Österreich

Aktivitäten => Wettbewerbe => Thema gestartet von: Mike am 08. Juli 2010, 21:59:28 Nachmittag

Titel: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 08. Juli 2010, 21:59:28 Nachmittag
Lads, sailors, jocks, swabbies and enemies of the East India Company!

Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.
We pillage plunder, we rifle and loot.
Drink up me 'earties, yo ho.
We kidnap and ravage and don't give a hoot.
Drink up me 'earties, yo ho.


Beteiligt euch mit euren Booten an der Wettfahrt um die Schatztruhe voll Gold ... Aztek Gold!

Die Wettfahrt findet in den tiefen Gewässern der West End Sea statt, und nur die Mutigsten unter euch
sollten daran teilnehmen!

Achtet auf eure Gegner, die Untiefen rund um den Leuchtturm, das Seemonster an den Klippen und ...
hütet euch vor Captain Greybeard!

Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.
We extort and pilfer, we filch and sack.
Drink up me 'earties, yo ho.
Maraud and embezzle and even highjack.
Drink up me 'earties, yo ho.



Wer darf die Wettfahrt mitmachen?
Jeder!
Allerdings mußt Du Ende August in Wien im 14. Bezirk persönlich anwesend sein können.
Edit: Ganz genau ist es der 29. August!

Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.
We kindle and char and in flame and ignite.
Drink up me 'earties, yo ho.
We burn up the city, we're really a fright.
Drink up me 'earties, yo ho.


Welches Schiff brauchst Du dafür?
Ein Schnelles!
Bau Dir Dein Schiff aus LEGO Bausteinen ... nimm einen LEGO Bootsrumpf und bestücke ihn mit Segeln,
Dampfmaschinen ... oder diesen neumodischen PF-Motoren.

Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.
We kindle and char and in flame and ignite.
Drink up me 'earties, yo ho.
We burn up the city, we're really a fright.
Drink up me 'earties, yo ho.


Was, wenn Du keinen passenden Schiffsrumpf hast?
Macht nix!
Nimm ein Stück Treibholz, eine leere Rummbottle (but why is the rum gone?), Styropor oder
eine Poolspaghetti und umbaue sie mit LEGO Steinen ... aber bis zur Wasserlinie darf nix von Deinen
Hilfsmitteln zu sehen sein!

We're rascals and scoundrels, we're villians and knaves.
Drink up me 'earties, yo ho.
We're devils and black sheep, we're really bad eggs.
Drink up me 'earties, yo ho.


Wie steuerst Du Dein Schiff?
Vorsichtig!
Dein Steuermann muß entweder sehr klein sein, oder Du verwendest diese magischen infraroten Strahlen
zur Steuerung ... ganz wie Du willst.

We're beggars and blighters and ne'er do-well cads,
Drink up me 'earties, yo ho.
Aye, but we're loved by our mommies and dads,
Drink up me 'earties, yo ho.
Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.


Wie schaut die Wettfahrt aus?
Gefährlich!
(http://lego.brandls.info/dl/boat03a.jpg)
Wir alle starten nacheinander vom Ankerplatz, fahren durch die Meerenge der Seemonster-Klippen,
umrunden den Leuchtturm, beweisen unseren Mut erneut in der engen Schlucht der Seemonster, und kommen
möglichst unbeschadet beim Ankerplatz wieder an ... so Davy Jones das will!

Yo ho, yo ho, a pirate's life for me.
We pillage plunder, we rifle and loot.
Drink up me 'earties, yo ho.
We kidnap and ravage and don't give a hoot.
Drink up me 'earties, yo ho.


War's das?
Fast!
Anschließend an die Wettfahrt können wir noch die eine oder andere Bottle der Einheimischen leeren und
unsere müden Glieder beim Grill entspannen ...

Außerdem bewerten wir noch das schönste Schiff ... dafür sollte es auch eine Schatztruhe voll Gold geben ... oder sonst irgendein ABS ...



aye
Captain "dead men tell no tales" Greybeard




 




Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Ruckzuck am 08. Juli 2010, 22:02:49 Nachmittag
ABSOLUT GEILE IDEE !!!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 08. Juli 2010, 22:15:42 Nachmittag
Allerdings mußt Du Ende August in Wien im 14. Bezirk persönlich anwesend sein können.

Da will ich unbedingt dabei sein, welchen Tag muss ich mir dafür freihalten?

LG, Doris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Ruckzuck am 08. Juli 2010, 22:24:36 Nachmittag
von unsrer Seite aus gibbet 2 kl. Preise für diesen "Wettkampf":



(http://ecx.images-amazon.com/images/I/51jgk3ZWDlL._SL500_AA300_.jpg)

(http://ecx.images-amazon.com/images/I/41vk-Q8zM8L._SL500_AA300_.jpg)

Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 08. Juli 2010, 22:34:55 Nachmittag
Muaha das gefällt mir ;D
Wann genau Ende August? Hoffentlich erst ganz am Ende, denn bis 27. bin ich nicht in Österreich.

Mike, bist du der Veranstalter/Initiator?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 08. Juli 2010, 22:41:41 Nachmittag
Doris, Stefan et al!

Muaha das gefällt mir ;D
So soll es sein!

Wann genau Ende August? Hoffentlich erst ganz am Ende, denn bis 27. bin ich nicht in Österreich.
Ja, 28. oder 29. August dachte ich ... außer da ist überhaupt keiner da ...

Mike, bist du der Veranstalter/Initiator?
Nein, das ist Captain Greybeard! ;)

lgM
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 08. Juli 2010, 23:14:18 Nachmittag
Juhuu, da bin ich wieder da ;D
Das hört sich nach jeder Menge Spaß an, jetzt muss ich nur noch was bauen ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 08. Juli 2010, 23:34:05 Nachmittag
Juhuu, da bin ich wieder da ;D
Das hört sich nach jeder Menge Spaß an, jetzt muss ich nur noch was bauen ;D
Ach ja, guter Hinweis, das sollte ich dann wohl auch tun. Muss es ein Schiff sein, oder ist die Form egal, Hauptsache es schwimmt?

Lg, Doris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 08. Juli 2010, 23:49:46 Nachmittag
Daffy (http://forum.lgoe.at/index.php?action=dlattach;attach=20;type=avatar), die Ente, fragt:

Muss es ein Schiff sein, oder ist die Form egal, Hauptsache es schwimmt?
Also wenn Du unbedingt in einer Badewanne gegen die übelsten Piraten der West End Sea in ihren schnittigen Booten antreten willst ... nur zu, die Fische wollen gefüttert werden! Aarrggghh!  ;D


Captain "es kann nur einen geben" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Georg am 08. Juli 2010, 23:57:28 Nachmittag
Tolle Idee.
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 09. Juli 2010, 08:31:14 Vormittag
sind eigentlich auch alternative antriebe erlaubt? schnürl zb?  ::)
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: viko am 09. Juli 2010, 08:33:15 Vormittag
eine absolut geniale idee. ich freue mich schon auf die bildberichte darüber.
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 09. Juli 2010, 09:16:01 Vormittag
Lady


sind eigentlich auch alternative antriebe erlaubt? schnürl zb?  ::)
Gummischnürl? Als eine Art Aufziehmotor? Aber klar doch ... fragt sich nur wie der Steuermann das Schiff lenkt?

Andere Schnürl? Erleuchte mich!


Captain "ich lasse euch kielholen" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 09. Juli 2010, 09:32:53 Vormittag
fernlenkung von ausserhalb des pools mittels seilzug? ^^
ich überleg einfach, wie ich so ein teil wohl steuern könnte... ich glaub meine kids haben einen motor (der war bei einem schiffsmodell dabei) aber der lässt sich meines wissens nicht lenken und sonst ist sense mit steuertechnik... gehören wir doch zu den unmotorisierten legobauern ;)
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 09. Juli 2010, 09:48:18 Vormittag
Lady


fernlenkung von ausserhalb des pools mittels seilzug? ^^
Du kannst das Pool nicht so einfach umrunden, da es unmittelbar an den West End Urwald grenzt ... und dort ist es gefährlich! Alleine die dicken, fetten Spinnen sind legendär! ;)

ich überleg einfach, wie ich so ein teil wohl steuern könnte... ich glaub meine kids haben einen motor (der war bei einem schiffsmodell dabei) aber der lässt sich meines wissens nicht lenken und sonst ist sense mit steuertechnik... gehören wir doch zu den unmotorisierten legobauern ;)
Also Tom hat damals in der Ruckergasse den AT-AT gebaut ... zumindest dort ist ein Motor drinnen ... wäre schon mal einer!
Mit dem Deiner Töchter wären es schon zwei ... fast alles da, was ihr braucht!

Im Zweifelsfall borgt ihr euch ein wenig Technic aus ... obwohl ihr dann natürlich das Preisgeld auch teilen müßt! :D

Aber ihr werdet das schon schaffen!


Captain "vorwärts ihr faule Bande" Greybeard


Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 09. Juli 2010, 10:55:31 Vormittag
man merkt, dass ich keine ahnung hab... brauch ich um zu lenken nicht einen motor der in 2 richtungen drehen kann? der at-at kann doch nur vorwärts gehen  ???
und meines wissens haben weder der at-at noch der schiffsmotor eine fernbedienung...

savvy old coat?  ;D
lady bonny "die ahnungslose"
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 09. Juli 2010, 11:15:31 Vormittag
"It's a trap!"

Na da fliegen im heurigen Sommer aber die Termine tief.
Die Piratenwettfahrt klingt sehr lustig.
Da ich technisch nix am Hut habe, muss ich aber wohl ein Boot in Maxi-Maxifig-Größe bauen und selbst rudern  ;D

LG
Admiral Ackbar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Georg am 09. Juli 2010, 13:57:03 Nachmittag
Da ich technisch nix am Hut habe, muss ich aber wohl ein Boot in Maxi-Maxifig-Größe bauen und selbst rudern  ;D

Da musst Du dich aber schmal machen  ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 09. Juli 2010, 14:37:52 Nachmittag
Wir besuchen kurz die Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding Werft um uns ein paar Grundlagen erklären zu lassen:


Das Ruderboot:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e5/Ruderboot_1.jpg)
Wird bei unserer Wettfahrt eher nicht zum Einsatz kommen, ebenso wenig wie das Kanu ...

Das Segelboot:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/75/US_Sailing_Team1.jpg)
Die Winde an der West End Sea sind eher unberechenbar, jedenfalls für Anfänger, also lassen wir es sein ...

Der Schaufelraddampfer (hinten):
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c1/DeltaQueen.jpg/800px-DeltaQueen.jpg)
Dieses Antriebsprinzip kennen wir seit der guten alten Mississippizeit. Man benötigt zwei Motore, einer treibt das Schaufelrad an, ein zweiter das Ruder.

Der Schaufelraddampfer (seitlich):
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/89/Swiss_Steamboat_Bluemlisalp_lake_Thun.jpg/798px-Swiss_Steamboat_Bluemlisalp_lake_Thun.jpg)
Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder treibt ein Motor beide Schaufelräder an, und der zweite Motor das Ruder, oder jedes Schaufelrad wird unabhängig von einem eigenen Motor angetrieben, damit kann man sich das RUder sparen.

Das Boot mit Schiffsschraube:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/59/Ferry-rudder-and-propeller.jpg/800px-Ferry-rudder-and-propeller.jpg)
Der klassische Bootsantrieb.
Ein Motor für die Schiffsschraube, ein zweiter für das Ruder, wie schon bekannt ...

Das Boot mit doppelter Schiffsschraube:
(Zweischraubenschiff)
(http://de.academic.ru/pictures/dewiki/65/Abeille_Languedoc_propellers.jpg)
Auch hier gibt es wieder zwei Möglichkeiten, entweder treibt ein Motor beide Schiffsschrauben an, und der zweite Motor das Ruder, oder jede Schiffsscharube wird unabhängig von einem eigenen Motor angetrieben, damit kann man sich das RUder sparen.

Das Luftkissenboot:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/05/Formel1_hovercraft.jpg)
Technisch sehr interessant, für unseren vorliegenden Fall allerdings ein wenig zu technisch ...

Das Tragflügelboot:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/58/Hydrofoil_old.jpg/800px-Hydrofoil_old.jpg)
Auf der West End Sea können wir, bedingt durch die geringen Abmessungen, Tragflügelboote leider nicht einsetzen ...

Der Katamaran:
(http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fa/Katamaran-wiosla.jpg/800px-Katamaran-wiosla.jpg)
Ein interessantes Konstruktionsprinzip - zwei Rümpfe und dazwischen ein Verbindungsstück. Viel Platz für die Maschinen, außerdem kentert diese Kontruktion nicht so leicht.


Lady, ich hoffe diese kurze Einführung in die Grundlagen der Schiffsbaukust hat geholfen!


Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding


PS: Ach ja, der Motor des AT-At kann sich natürlich auch in die andere Richtung drehen, wenn man den Schalter am Batteriekasten in die andere Richtung schiebt!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 09. Juli 2010, 17:38:58 Nachmittag
ich bau mal was, hatte da grad eine idee. eine einfach konstruktion. mal sehen, ob das auch schwimmfähig ist... auftrieb muss ich nämlich bedenken...
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 09. Juli 2010, 22:59:56 Nachmittag
@ Mike: der Motor, der das Ruder antreibt, sollte doch ein Schrittmotor sein. Hat Lego auch Sowas (einzeln) im Angebot?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 10. Juli 2010, 00:28:25 Vormittag
Nachdem es einige Unklarheiten über die Möglichkeiten einer Fernsteuerung gibt, schalten wir kurz in die Waffen- und Entwicklungswerkstatt von Q:


Wie kann ich ein LEGO Schiff fernsteuern? Nichts leichter als das ...

Lego hat einen eigenen Schiffsantrieb im Programm:
Electric, Motor with Boat Propeller and Rudder - Complete Assembly 14 x 4 x 4, 4-Blade Propeller
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=48064c01 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=48064c01)
Das Schiff fährt allerdings nur die eingestellte Richtung, eine Fernsteuerung wäre noch notwendig ...

Das aktuelle Hilfsmittel wäre wohl das Power Funktions (PF) Programm
bestehend aus dem Sender:
Electric, Power Functions 9V Remote Control Unit with Dk Bluish Gray Bottom
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58122c01 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58122c01)
+
dem Empfänger:
Power Functions IR Receiver
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=8884-1 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=8884-1)
+
dem PF Motor:
Electric, Motor 9V Power Functions Small with Dk Bluish Gray Bottom
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58120c01 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58120c01)
+
dem PF Batteriekasten
Electric 9V Battery Box 4 x 11 x 7 with Orange Switch
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=54950c02 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=54950c02)
Damit kann ich zwei Motore unabhängig fernsteuern ...

Natürlich könnte man auch einen vorhandenen Sender und zugehörigen Empfänger der RC Trains verwenden ...

Ein weiteres Gebiet mit viel Fernsteuerunterstützung sind die RC Cars:
z.B.
Electric, Motor RC with Steering Mechanism and Receiving Unit, Dark Bluish Gray Base
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=bb396c01 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=bb396c01)
und dem zugehörigen PF Sender
Electric, Power Functions 9V Remote Control Unit with Dk Bluish Gray Bottom
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58122c01 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=58122c01)
oder
RC Nitro Flash + Sender
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=4589-1 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=4589-1)
oder
Dirt Crusher RC
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=8369-1 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?S=8369-1)

Vor vielen Jahren gab es schon per Funk ferngesteuerte Autos, selbst diese könnte ich auf einem Schiff verbauen ...

Oder wir verwenden vorhandene Sender und Empfänger des Bionicle Programms, welche auch per Infrarot (IR) funktionieren ...

Die technisch aufwändigere Lösungen wären folgende:
Der RCX Brick wird durch die LEGO Fernsteuerung angesteuert:
Mindstorms RCX 2.0 without Power Jack - Complete Brick
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=884c (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=884c)
+ Mindstorms RCX Remote Control
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=x124 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=x124)

Oder ich steuere einen RCX mit einem anderen RCX ...

Ein moderner NXT Brick kann per Bluetooth (BT) von einem Mobile Phone (Handy) ferngesteuert werden ...
Mindstorms NXT - Complete Brick with Dk Bluish Gray Base
http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=53788 (http://www.bricklink.com/catalogItem.asp?P=53788)

Weiters kann ein NXT  Brick und ein passender IR-Sensor auch mit einer PF-Fernsteuerung angesprochen werden ...

Eine weitere Möglichkeit ist, einen NXT per BT von einem anderen NXT steuern zu lassen ...

Oder mit der neuesten Software läßt sich der NXT 2.0 Brick auch direkt vom PC ansprechen ...

Eine etwas ältere Lösung wäre ein Spybotic Brick mit zugehöriger Spybotic Fernsteuerung ...

Und noch ein wenig älter, der Cybermaster konnte per Funk vom PC gesteuert werden ...



Wie ich es mir dachte, eigentlich ist die Fernsteuerung eines LEGO Bootes kinderleicht!
Waffenmeister Q
(und bitte bringt die Sachen wieder heil nach Hause!)


PS: Stefan, natürlich bekommst Du die schrittweise steuerbaren Motore (NXT-Motore) einzeln bei LEGO, aber wie steuerst Du sie an?
Für die Lenkung reicht eigentlich ein normaler Motor, der mit Gummibändern immer in die Mittenstellung zurück kommt ... oder ohne Gummis, dann muß man öfter nachregeln, funktioniert aber genau so gut!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 10. Juli 2010, 10:25:03 Vormittag
Ja, 28. oder 29. August dachte ich ... außer da ist überhaupt keiner da ...

Am 29. siehts momentan bei uns noch gut aus - am 28. können wir nicht.

LG, Doris & Manfred
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 11. Juli 2010, 17:51:43 Nachmittag
Daffy

Am 29. siehts momentan bei uns noch gut aus - am 28. können wir nicht.
Na dann, der 29. August ist es!
Weil Wasserplantschen ohne Ente geht ja nicht! :D

lgM
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 11. Juli 2010, 18:08:19 Nachmittag
Daffy

Am 29. siehts momentan bei uns noch gut aus - am 28. können wir nicht.
Na dann, der 29. August ist es!
Weil Wasserplantschen ohne Ente geht ja nicht! :D

lgM

D.h. ich muss mich jetzt wirklich mit diesem hochtechnischen Zeugs befassen und irgendetwas schwimmbares herstellen - puh, das wird ein hartes Stück Arbeit ...
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 11. Juli 2010, 20:23:02 Nachmittag
Daffy

D.h. ich muss mich jetzt wirklich mit diesem hochtechnischen Zeugs befassen und irgendetwas schwimmbares herstellen - puh, das wird ein hartes Stück Arbeit ...
Sicherlich! :D
Aber klau einfach Manfred ein Rennauto und montier das am Boot, das geht sicher ... irgendwie! ;)

lg
Mike
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stoepsel am 11. Juli 2010, 21:17:46 Nachmittag
Hallo Mike,

tolle Idee. Leider kann ich aber nicht teilnehmen da ich nicht in Wien bin am 28.08.2010.
Damit aber schöne viele Boote zu Wasser kommen sponsore ich 6 LEGO Schiffsrümpfe falls jemand einen braucht.

Wer einen haben möchte einfach melden.
Manuela kommt in 2 Wochen nach Wien und könnte die dann mitbringen.

Zum verteilen wird sich dann schon jemand finden

Ich wünsche Euch viel Spass

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Thomas
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 11. Juli 2010, 22:08:36 Nachmittag
Thomas

Damit aber schöne viele Boote zu Wasser kommen sponsore ich 6 LEGO Schiffsrümpfe falls jemand einen braucht.
Wow! Genial!
Das nenne ich Sportsgeist! :D

Ich wünsche Euch viel Spass
Danke, den werden wir haben, ganz sicher!


lg
Mike
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 11. Juli 2010, 22:41:12 Nachmittag
Daffy

D.h. ich muss mich jetzt wirklich mit diesem hochtechnischen Zeugs befassen und irgendetwas schwimmbares herstellen - puh, das wird ein hartes Stück Arbeit ...
Sicherlich! :D
Aber klau einfach Manfred ein Rennauto und montier das am Boot, das geht sicher ... irgendwie! ;)

lg
Mike

Manfred hat schon seine ersten Versuche in unserem Planschbecken versenkt, mal sehen, ob die Technik das überlebt hat ....
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: 2x4 am 12. Juli 2010, 06:24:46 Vormittag
Leider, leider, ich kann nicht kommen, ich habe beide Tage einen 12 Stunden Dienst.

Liebe Grüße
Stefan
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 14. Juli 2010, 09:10:32 Vormittag
Beware me hearties, you might get wet!


Heute wollen wir uns die Konstruktion eines Schiffes ansehen ... das Transportschiff
(http://lego.brandls.info/ww/pirates10/pirates01.jpg)
Wie wir gut erkennen können, ist das Schiff oberhalb der Wasserlinie stark beladen.
Bei gleichzeitig leerem Laderaum unter Deck ergibt sich daher eine gefährliche Tendenz zum Kentern!

Abhilfe?
Voller Laderaum oder Ballast ...
(http://www.bricklink.com/PL/73090b.jpg?0)
Nehmt euch das zu Herzen, bevor ihr naß werdet!


Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 14. Juli 2010, 21:57:55 Nachmittag
Gibt's eigentlich Vorgaben/GRENZEN hinsichtlich der Größe? Und bitte jetzt keine Hinweise auf das "Becken", weil ist schon klar, dass mein Boot keine 5m lang sein kann...
Aber im Allgemeinen?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Georg am 14. Juli 2010, 23:10:30 Nachmittag
Gibt's eigentlich Vorgaben/GRENZEN hinsichtlich der Größe? Und bitte jetzt keine Hinweise auf das "Becken", weil ist schon klar, dass mein Boot keine 5m lang sein kann...
Aber im Allgemeinen?
Hier aber doch der Hinweis auf das "Becken":

Die Meerenge der Seemonster-Klippen ist 40cm breit (siehe Grafik), da muss dein Boot dazwischen durch passen. Von daher sollte die Größe doch klar sein ;)

LG
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 14. Juli 2010, 23:16:30 Nachmittag
Yo ho

Gibt's eigentlich Vorgaben/GRENZEN hinsichtlich der Größe? Und bitte jetzt keine Hinweise auf das "Becken", weil ist schon klar, dass mein Boot keine 5m lang sein kann...
Aaaarrghh!
Grenzen sind nur was für Landratten!
Unsere See ist grenzenlos!

Jedoch, alles was breiter als 40 cm ist, wird bei den Seemonsterklippen Probleme haben!
(Wenn ihr Grünschnäbel doch nur die Karte lesen würdet!)
Ach ja, bei Niedrigwasser habt ihr beim Leuchtturm blos 70 cm Wasser unterm Kiel!

Das größte Boot der LEGOflotte
(http://www.bricklink.com/PL/57789c01.jpg?0)
sollte nirgendwo ein Problem haben!


Captain "Drink up me 'earties, yo ho" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 18. Juli 2010, 22:01:47 Nachmittag
70cm sind eh ein ordentlicher Tiefgang...  Danke für die Daten!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 22. Juli 2010, 23:21:36 Nachmittag
Sale! Sale! Sale!

Wichtige Nachricht ...
Von der befreundeten Wesselski-Werft haben wir sehr gut erhaltene Schiffe hereinbekommen!

Es sind zwar keine Aufbauten vorhanden, jedoch die Rümpfe sind dicht und gut erhalten!
Kaufpreis jeweils 0,00 Goldtaler!

Von diesem schnittigen Rumpf haben wir zwei Stück vorhanden ...
(http://lego.brandls.info/dl/boat04.jpg)
V-förmiger Kiel für hohe Geschwindigkeiten ...
(http://lego.brandls.info/dl/boat04u.jpg)

Und von diesem Rumpf ist noch ein Stück zu haben ...
(http://lego.brandls.info/dl/boat05.jpg)
glatter Kiel, Marke Hausboot für seichtere Gewässer ...
(http://lego.brandls.info/dl/boat05u.jpg)

Gebote und Anfragen wegen einer allfälligen Überstellung
unter Kennwort "ich bin am 29. August beim Bootsrennen mit dabei"
an ...

Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 23. Juli 2010, 15:07:42 Nachmittag
Ich hätt gern einen der Roten!

Besten Dank an Thomas und Manuela!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 24. Juli 2010, 17:47:48 Nachmittag
Sind die Rümpfe leihweise?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 24. Juli 2010, 22:45:11 Nachmittag
nö, thomas war so nett und hat uns einige rümpfe geschenkt, damit vielle tolle boote zustande kommen  :hello2:
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 25. Juli 2010, 08:43:02 Vormittag
Na super  :hello2:

ich könnte nämlich auch nen roten brauchen...  ::) Welche Gegenleistung wird verlangt?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 25. Juli 2010, 20:04:49 Nachmittag
ein tolles schiff bauen, mitmachen und spass haben  ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 25. Juli 2010, 20:53:31 Nachmittag
Aye Aye, Captain!  :wave:
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 27. Juli 2010, 06:25:32 Vormittag
Aarrrr, Landratten!

Vor einem Monde kam meine neue Crew an, gewillt die Riemen zu fassen und zu rudern als würd' der Teufel selbst sie treiben!

Heut' werd ich die Werft auf der Blaumuschelbay aufsuchen um mein neues Schiff in Auftrag zu geben. Ich hoffe für Sie, dass sie gute Dienste leisten, denn für's Kielholen reicht dann Schiff dann allemal - HA HA HA HA HA

Captain
Copperheart
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: maccroche am 27. Juli 2010, 09:45:01 Vormittag
Hallo,

es geht sich bei mir leider leider leider nicht aus... Viele Fotos / Filme machen und dokumentieren wie immer!

Viel Spaß matelots!

lg,
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 28. Juli 2010, 09:13:14 Vormittag
Lads


Der Vertrieb der Hamburger Kähne geht reibungslos über die Bühne ... nur mehr dieser Rumpf Type "Hausboot" ist erhältlich!
(http://lego.brandls.info/dl/boat05.jpg)

Also ... wer den will sollte sich beeilen!


Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 28. Juli 2010, 13:13:58 Nachmittag
END OF SALE!


Der Vertrieb der Hamburger Kähne geht reibungslos über die Bühne ... nur mehr dieser Rumpf Type "Hausboot" ist erhältlich!
Und nicht einmal der ist mehr vorhanden ... alles ausgeliefert!

Aber ... damit selbst der langsamste Nachzügler doch noch eine (faire) Chance bekommt, haben wir von Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding nochmals unsere Docks durchsucht und stellen für diese Wettfahrt ein ... äähhh ... hoch ... äähhh ... seetaugliches Boot zur Verfügung!
(http://lego.brandls.info/dl/boat06.jpg)
Selbe Konditionen wie bei den vergangenen Schiffen!


Master John
Northwestern Ship Repairers and Shipbuilding
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 29. Juli 2010, 08:59:51 Vormittag
Yo Beggars!

She's fast.
She's dark.
She's deadly.
She is pure beauty!

My precious "Queen of the Night".

Ye shiver in anticipation, 'cos ye might see 'er (in fact: only from behind!) on August 29th in the West End Sea.

"Hell's vengeance boileth in mine heart"

Captain "Loudmouth" Lothar

(http://specialsmilies.com/pixels/albums/pirates/zz_wtp_ani.gif) (http://specialsmilies.com/)
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 29. Juli 2010, 11:50:27 Vormittag
Aaarrgghh!

fast
dark
deadly
beauty
What was that?
Did anybody hear anythingy?
What say you?


No ... must have been a whisper of a mouse!


Captain "never surrender" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 29. Juli 2010, 12:32:36 Nachmittag
How dare you Greybeard!  :angry5:

I'll meet you on the deck of your crushed ship when the clearing smoke unveils the end of all your glory between the shattered planks.
And I will show no mercy, even if you whimper like a mouse!

Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Georg am 29. Juli 2010, 16:22:26 Nachmittag
Wenn das mal gut geht... ::) Bin auf den Motorenverschleiß gespannt! ;D

Und bitte unbedingt dokumentieren, wenn jemand hinterherspringt um sein Schiff zu retten :P
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 31. Juli 2010, 23:09:13 Nachmittag
Yo

And I will show no mercy
Aahhh ... it's Captain Bigmouth!  >:D

I'm not afraid meeting your ... aahhh ... your ... ship!
I don't think she will made it from your side of the pond to the West End Sea! 

Never!
Nema problema! :wave:


Captain "dead man tell no tales" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 01. August 2010, 23:28:08 Nachmittag
Let's see...
Who's next on my list?

Ahhh yes! This will be very pleasant.

Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 07. August 2010, 22:13:55 Nachmittag
Sodale, meine elegante und schnelle Motoryacht wurde heute vom Stapel gelassen und hat die erste Testfahrt in den gefährlichen Gewässern meiner Badewanne bestens überstanden ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: maccroche am 09. August 2010, 09:44:50 Vormittag
Hallo,

gibt es schon die ersten Foto den Shiffen (Ubooten?), oder alles bleibt bis zum Schluss geheim?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 09. August 2010, 19:04:07 Nachmittag
Hallo,

gibt es schon die ersten Foto den Shiffen (Ubooten?), oder alles bleibt bis zum Schluss geheim?

Top secret!   :glasses1:

Sonst könnten ja meine Konkurrenten meinen besonders rasanten Rumpf und meinen schnittigen Kiel nachbauen.  ;D

Außerdem habe ich zwar kein U-Boot, leider aber auch keine Unterwasserkamera. ;)

Liebe Grüße
Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 09. August 2010, 19:40:10 Nachmittag
Hallo,

gibt es schon die ersten Foto den Shiffen (Ubooten?), oder alles bleibt bis zum Schluss geheim?

Top secret!   :glasses1:

Sonst könnten ja meine Konkurrenten meinen besonders rasanten Rumpf und meinen schnittigen Kiel nachbauen.  ;D

Außerdem habe ich zwar kein U-Boot, leider aber auch keine Unterwasserkamera. ;)

Liebe Grüße
Lothar

WOher weißt du, wie schnell dein Rumpf ist? Also sorry, wenn du in der Badewanne schon die Endgeschwindigkeit erreicht hast, dann dürfte das Boot weder besonders groß noch besonders schnell sein  :P

Und wann war jemals die Rede von ubooten?
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: racer am 09. August 2010, 20:56:38 Nachmittag
Und wann war jemals die Rede von ubooten?

Es war zwar keine Rede von U-Booten, aber Vinc hat ganz richtig erkannt, einige Boote sind in der Testphase unter dem Wasser unterwegs gewesen  ;D - die werden wir zur großen Wettfahrt lieber nicht mitnehmen;)

LG, Doris & Manfred
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 09. August 2010, 21:28:03 Nachmittag
Und wann war jemals die Rede von ubooten?

Es war zwar keine Rede von U-Booten, aber Vinc hat ganz richtig erkannt, einige Boote sind in der Testphase unter dem Wasser unterwegs gewesen  ;D - die werden wir zur großen Wettfahrt lieber nicht mitnehmen;)

LG, Doris & Manfred

Also ein Auftriebsproblem...  ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 09. August 2010, 23:44:24 Nachmittag
dann dürfte das Boot weder besonders groß noch besonders schnell sein  :P
Aaarghh!
Schon wieder verhöhnt jemand meine "Queen of the Night".  :angry5:
Zwielichtiger Znarfi - Du bist der nächste, der über die Planke geht!

Aber dafür gibt es weit und breit wenig Konkurrenz zu sehen:
Den Süßwassermatrosen "Ein Piratenschiff ist leider kein Raumschiff" Stefan und
Captain Greybeard mit seinem abgetakelten Fischkutter kann vielleicht noch die East India Company brauchen,
aber bei uns auf Tortuga taugen sie höchstens um Rum aus ihren Totenschädeln trinken.

Einzig der neu aufgetauchte mysteriöse rote Korsar Racer könnte vielleicht eine Gefahr darstellen, wenn er es schafft statt Entenstärken endlich Pferdestärken in sein Schiff einzubauen.  >:D HoHoHoHoooo!

Der Sieg ist mein
Captain "Loudmouth" Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 10. August 2010, 11:41:15 Vormittag
Ey Mann, mach dir doch mal nicht ins Hemd! ^-^
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 10. August 2010, 12:59:53 Nachmittag
Mein Schiffchen ist noch nicht untergegangen ;D

@ Vincent: Bilder gibts natürlich erst nach dem Rennen.

@ Franz: Das Schiff ist nicht klein und erreicht in der Badewanne Höchstgeschwindigkeit, aber nicht weil es so langsam ist sondern weil es so schnell beschleunigt.

Ihr werdet nur in meinem Kielwasser fahren können ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: maccroche am 10. August 2010, 17:55:56 Nachmittag
@ Vincent: Bilder gibts natürlich erst nach dem Rennen.
Habe ich doch gedacht....

Dann muss ich auf den Bericht warten....

Es war zwar keine Rede von U-Booten, aber Vinc hat ganz richtig erkannt, einige Boote sind in der Testphase unter dem Wasser unterwegs gewesen  ;D - die werden wir zur großen Wettfahrt lieber nicht mitnehmen;)
---> Danke für die Übersetzung, so war es gemeint.
lg,
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 19. August 2010, 19:46:56 Nachmittag
hm, langsam sollt ich zu bauen beginnen...  ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Ruckzuck am 19. August 2010, 20:30:56 Nachmittag
aja, da war ja noch was....
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Manuela am 20. August 2010, 08:39:10 Vormittag
Die Werft Wesselski erwartet ordentliche Schiffe und selbstverständlich eine ordentlichen Bericht und Bilder ;D
Leider können wir nicht vor Ort dabei sein.

Also, auf in den Kampf Piraten  :violent1:

Grüße aus dem hohen Norden, jedoch noch nicht von der Küste
Wesselski Werft
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 20. August 2010, 13:50:21 Nachmittag
Yarrr harrr harr!

Meine Lady ist startklar  >:D
Schnell wie der Wind und wendig wie ein Wiesel!

YAR HAR
und ne Bottle voll Rum

Ahoi!

Käpt'n
Copperheart
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 20. August 2010, 19:58:32 Nachmittag
Meine Lady ist startklar  >:D
Schnell wie der Wind und wendig wie ein Wiesel!
I'll fire my cannon.... and POP goes the weasel!

There can be only one
Captain Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 23. August 2010, 22:56:22 Nachmittag
JoHo ... back from the Pirates of the Carribbean!


Auf meiner Kaperfahrt durch deutsche und französische Gewässer habe ich viele schnittige Boote gesehen ...
das wären alles würdige Gegner für einen Captain Greybeard gewesen ...
und auch Captain Bigmouth's Boot habe ich gesehen ...
schnittig, wie er es beschrieben hat ...
aber seht doch selbst ...
...
(http://lego.brandls.info/dl/boat07.jpg)


Har Har Har
Captain Greybeard, the One and Only

Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 23. August 2010, 23:11:33 Nachmittag
Ahoi, First Mate Smee calling ...


Der Alte Greybeard hat mich beauftragt, Proviant und Rum zu bunkern, damit nach der Wettfahrt ordentlich sein Sieg gefeiert werden kann!

Also, ihr Landratten, ich brauche eine Aufstellung, welcher Captain mit wieviel Mann Besatzung kommt!
Und wenn ihr schon dabei seid, den Namen eures rostigen Kahns brauche ich natürlich auch ...


Der Alte hat mir gesagt, er stiftet den Rum und das Brot.
Die Glut zum Grillen sollte kein Problem sein, im abfackeln sind wir gut!  :angry4:
Wenn ihr Fleisch zwischen die Zähne bekommen wollt, dann würde ich vor eurer Abfahrt noch jagen gehen, oder fischen!

Die Liste brauche ich sofort ...
Abtreten!


Smee
First Mate


Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 24. August 2010, 08:45:34 Vormittag
Also, ihr Landratten, ich brauche eine Aufstellung, welcher Captain mit wieviel Mann Besatzung kommt!
Und wenn ihr schon dabei seid, den Namen eures rostigen Kahns brauche ich natürlich auch ...

Arrr... meine Piratenbraut und ich werden mit unserer "Alissa 3" erscheinen!
Und wehe der Rum ist weg, dann wird eine Meuterei angezettelt!

Ob ich mich dazu erweichen kann Verpflegung mitzunehmen, wird sich noch zeigen  >:D

Käpt'n
Copperheart
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 24. August 2010, 09:01:44 Vormittag
Ahoi Captains!

Die "Queen of the Night" wird mit voller Besatzung einlaufen. Die vier besten Ankerplätze sind also ausschließlich für uns zu reservieren, damit uns der gebührende Respekt erwiesen wird und genug Platz für die "Queen" bereitsteht!

Wenn ihr Fleisch zwischen die Zähne bekommen wollt, dann würde ich vor eurer Abfahrt noch jagen gehen, oder fischen!
Arrgh! Was soll diese unnötige Aufforderung First Mate?
Greybeard hat uns ja selbst beim Fischen fotografiert!
(http://lego.brandls.info/dl/boat07.jpg)
Allerdings hätte er dabei statt dem Teleobjektiv das Weitwinkel oder besser noch das Fischauge verwenden sollen, aber wahrscheinlich wollte er Euch nicht unnötig ängstigen. (siehe Bild)
Oder kann es gar sein, dass seine Hand beim Anblick der "Queen" gezittert hat? :confused2:
Ho Ho Ho!

Captain "Loudmouth" Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 24. August 2010, 09:23:47 Vormittag
Ich werde mit meinem Schiffsjungen antanzen, die Ratten machen anderswo die Lagerräume unsicher... arrrr

Unsere "Flying Slug" wird euch in Grund und Boden fahren! Har Har Har
(so sie rechtzeitig fertig wird)

Lady Bonny, die schrecklich Müde
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 24. August 2010, 11:31:29 Vormittag
Hallo,

wir kommen mit 2 Leichtmatrosen und mindestens einem Schiff (sofern es nicht vorher auf Grund läuft  ;D)

LG, Doris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: mdilli am 24. August 2010, 19:23:21 Nachmittag
Hallo,

Nadine und ich kommen mit unserer "Fast & Furious",

lg michi
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Ruckzuck am 24. August 2010, 19:36:21 Nachmittag
Ich werde mit meinem Schiffsjungen antanzen, die Ratten machen anderswo die Lagerräume unsicher... arrrr

Unsere "Flying Slug" wird euch in Grund und Boden fahren! Har Har Har
(so sie rechtzeitig fertig wird)

Lady Bonny, die schrecklich Müde

*rofl* soll ich dein deck schrubben oder wie??? ;D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 24. August 2010, 19:46:20 Nachmittag
Aye!

Auch Kapitän Lindemann wird erscheinen. Hat er doch schon die stolze deutsche "Bismarck" in feindliche Gewässer gesteuert, so wird er auch hier mit allen Wassern gewaschen sein!

Die Werften fahren auf Vollast, um den stolzen Kreuzer "Berlin" noch bis zum Kriegsbeginn - oh, Verzeihung - ähm... bis zur freundschaftlichen Regatta  :angel4:  fertigstellen zu können.  :clock:

 :icon_salut:

Ahoi!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 24. August 2010, 20:00:05 Nachmittag

Die Werften fahren auf Vollast, um den stolzen Kreuzer "Berlin" noch fertigstellen zu können. 

Meine Torpedoflieger sind schon in die Katapulte gespannt. Daher mein Tipp: Ruderanlage verstärken!  ;)

Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Manuela am 24. August 2010, 21:53:06 Nachmittag
So, damit Ihr nich meint die Wesselski Werft liefert nur Schiffe, nein unsere treuen germanischen Weggefährten, hier noch ein Lied aus dem hohen Norden Germaniens:
Ick hebb mol een Hamborger Veermaster sehn,
- to my hooday! -
de Masten so scheep as den Schipper sien Been,
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -



Refrain:
Blow, boys, blow, for Californi-o,
there's plenty of gold, so I am told,
on the banks of Sacramento.

Dat Deck weer vull Isen, vull Dreck un vull Smeer,
- to my hooday! -
„Rein Schipp" weer den Oll’n sin scheunstes Pläseer,
(„Rein Schipp" weur den Käpten sin grötste Pläseer,)
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -

De Kombüs weer vull Lüüs, de Kajüt weer vull Schiet,
(Dat Logis wör vull Wanzen, de Kombüs wör vull Dreck,)
- to my hooday! -
de Beschüten, de leupen von sülvens all wiet,
(de Beschüten, de lööpen von sülben all weg,)
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -

Dat Soltfleesch weer greun, un de Speck weer vull Modn,
(Dat Soltfleesch wör greun, un de Speck wör vull Moden,)
- to my hooday! -
un Köm gääf dat blots an Wiehnachtsobend,
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -

Un wulln wi mol seiln, ick sech ji dat nur,
(Un wulln wi mol seiln, ick segg dat jo nuur,)
- to my hooday! -
denn löp he dree vorut un veer wedder retur,
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -

Un as dat Schipp, so weer ok de Kaptein,
- to my hooday! -
de Lüüd för dat Schipp, de weern ok blots schangheit,
- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -


Auf das Eure Schiffe stark genug für den Kampf sein werden >:D

Sorry Freunde des Südens, aber unsere Gefilde sind besser als Eure :P

Wir erwarten mindestens einen Bericht (hallo Mike) :hello:


Der Norden lässt Grüßen


Buah, wir wollen dabei sein :crybaby2:
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 25. August 2010, 08:24:23 Vormittag
de Lüüd för dat Schipp, de weern ok blots schangheit,
HoHoHo! Das gefällt mir!  >:D
Wenn die "Queen" dann gewonnen hat, werden auch einige der ehemaligen anderen "Captains" bei mir in der Kombüse Erdäpfel schälen und die Bilge reinigen.

- to my hooday, hooday, ho, ho-ho-ho! -
Captain Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 27. August 2010, 01:15:41 Vormittag
Ahoi, First Mate Smee calling ...


Der Alte Greybeard hat mich beauftragt,
- Euch alle per persönlicher Brieftaube einzuladen ... check!
- Weiters habt ihr noch eine Karte mitgeschickt bekommen, damit ihr auch sicher herfindet ... check!
- Außerdem, Ersatzteile und Frischfleisch nicht vergessen ... check!


Mast und Schotbruch, möge der Alte ... ääh ... möge der Beste gewinnen!
Smee
First Mate
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 27. August 2010, 15:48:54 Nachmittag
Der Alte Greybeard hat mich beauftragt,
- Euch alle per persönlicher Brieftaube einzuladen ... check!

Ich dachte, der alte Greybeard- ooops sorry ,der "Alte Greybeard" -verfügt nur über Flaschenpost?  >:D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 28. August 2010, 09:04:56 Vormittag
Wake up, me hearties, Yo Ho!


Aaaahhh ... die frische Morgenbriese hier an der West End Sea!
Die gefürchteten Nebel sind verzogen, man hat frei Sicht auf den Leuchtturm!
(http://lego.brandls.info/dl/boat08.jpg)

Der alte Joe, unser bester Wolkenleser, hat für morgen das prophezeit:
"Oft scheint die Sonne. Es regnet nur wenig und nur ab und zu treffen dichtere Wolken ein. Es weht kräftiger Wind aus West bis Nordwest. Die Temperatur steigt auf maximal 20 Grad."
Bestes Wetter also, wenn die Captains morgen baden gehen werden!  >:D


Har,Har, Har
Captain "never give up, never surrender" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 28. August 2010, 20:28:56 Nachmittag
AAAARRRR,

Die Bratwurst-Werft, die Royal-Laibchen-Company und die Erdäpfel-Flotte wurden geplündert! Es gab keine Gefangenen *hahahahahaha*
Auf das es der Crew mundet!

DO WHAT YOU WANT CAUSE A PIRAT IS FREE,
YOU ARE A PIRAT!!!


Capt'n
Copperheart
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 28. August 2010, 21:35:40 Nachmittag
Arrrrrh!

Nachdem ich aus meinen Beutezügen in Fernöstlichen Gewässern erfolgreich zurückgekehrt bin, wird euch mein Schiff "Seeräuber Jenny" morgen das Fürchten lehren!

Auf dass euch mein Kielwasser nicht zu turbulent wird!
Capt'n "No Beard" Stefan
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 29. August 2010, 20:29:53 Nachmittag
Vielen, vielen Dank für den lustigen Nachmittag / Abend - eine tolle Veranstaltung! Ich freu mich schon auf den nächsten Event.

Liebe Grüße
Doris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 29. August 2010, 20:31:11 Nachmittag
Ein herzlichen DANKESCHÖN an Captain Greybeard und seine Meere.
Weiters möchte ich mich bei den anderen Captain's bedanken die für einen furchterregende Schlacht gesorgt haben :)

War wirklich sehr sehr nett und vor allem lustig ^^

LG
Capt'n
Copperheart
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: shary am 29. August 2010, 20:34:47 Nachmittag
Auch von uns ein dickes Danke  :hello2:
Es war eine super Idee und hat wahnsinnig viel Spass gemacht  :munky2:

ein Gruss an alle, die gegen das Mädchen verloren haben  >:D
Lady Bonny, die Siegreiche
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 29. August 2010, 21:21:07 Nachmittag
Für Semmeln und allgemeine Belustigung sorgt auch demnächst wieder Euer

Znarfi2  ::)

Schön war's!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 29. August 2010, 21:38:11 Nachmittag
Ahoi!


Also mir hat es sehr viel Spaß gemacht ... wenn ich die Pirouetten vom Captain Bigmouth betrachtet habe! :D

Aber auch sonst war es sehr lustig, habe mich gut unterhalten, bekam dann noch Essen gegrillt, und dann haben die Gäste auch noch sehr brav zusammengeräumt! Ihr dürft wieder kommen! ;)


lg
Mike
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 29. August 2010, 21:57:57 Nachmittag
Ahoi!

Kann mich erst jetzt melden, da ich zuerst meinen Steuermann kielholen musste. Als nächstes ist dann der Schiffsbauer dran!
Es war trotz des äußerst knapp verpassten Sieges ein schöner und erfolgreicher Nachmittag. Bin wieder mal mit einer Schatzkiste in den Heimathafen geschippert. Und wenn ich es richtig gesehen habe, war meine die größte.  ;D

Captain 'Loudmouth' Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: dinidi am 30. August 2010, 07:17:03 Vormittag
 :hello2:,

von uns auch noch ein großes Dankeschön an Mike, war ein super lustiger nachmittag,

lg michi und nadine
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 30. August 2010, 23:55:10 Nachmittag
Yo Ho, Piraten, Yo Ho!

Hier (http://lego.marchhart-strouhal.at/ausstellungenevents/piratenwettfahrt2010/index.html) habe ich meine Eindrücke der Wettfahrt zusammengefasst.
Da ich selbst viel gefahren bin, gibt es leider nur wenige Fotos.
Trotzdem viel Vergnügen beim Anschauen.

Captain Loudmouth
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Xenyo am 31. August 2010, 06:12:54 Vormittag
Yo Ho, Piraten, Yo Ho!

Hier (http://lego.marchhart-strouhal.at/ausstellungenevents/piratenwettfahrt2010/index.html) habe ich meine Eindrücke der Wettfahrt zusammengefasst.
Da ich selbst viel gefahren bin, gibt es leider nur wenige Fotos.
Trotzdem viel Vergnügen beim Anschauen.

Captain Loudmouth
Darf ich 1-2 Bilder wo haupsächlich ich drauf bin verwenden?
LG
Chris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Daffy am 31. August 2010, 09:41:49 Vormittag
Yo Ho, Piraten, Yo Ho!

Hier (http://lego.marchhart-strouhal.at/ausstellungenevents/piratenwettfahrt2010/index.html) habe ich meine Eindrücke der Wettfahrt zusammengefasst.
Da ich selbst viel gefahren bin, gibt es leider nur wenige Fotos.
Trotzdem viel Vergnügen beim Anschauen.

Captain Loudmouth

Vielen Dank für die liebevoll gestaltete Zusammenfassung. Captain Fabians Schiff heißt übrigens "Die blaue Lagune"

LG, Doris
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 31. August 2010, 10:21:48 Vormittag
Darf ich 1-2 Bilder wo haupsächlich ich drauf bin verwenden?
Natürlich. Wenn Du sie in besserer Qualität brauchst, sende ich sie Dir per mail.

Vielen Dank für die liebevoll gestaltete Zusammenfassung. Captain Fabians Schiff heißt übrigens "Die blaue Lagune"
Freut mich, wenn es Dir gefällt. Danke für die Info. Ich habe das gleich ergänzt.

Liebe Grüße
Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Stefan am 31. August 2010, 19:15:21 Nachmittag
Hallo,

Auch von meiner Seite ein gaaaaaanz großes Dankeschön an Capt'n Greybeard!
Und auch an all die Schiffskonstrukteure und Kapitäne!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Manuela am 31. August 2010, 19:44:52 Nachmittag
Die Wesselski Werft ist stolz, solch gute Rümpfe geliefert zu haben, die sogar zum Gewinn der Schlacht geführt haben

Wir wären gerne dabei gewesen, doch waren die Gewässer für diesen Tag gesperrt.
Wir freuen uns auf weitere Berichte und Bilder.

Einen Glückwunsch an die Gewinnerin  :hello2: und alle anderen erfolgreichen bzw. nicht so erfolgreichen >:D

Viele Grüße
Manuela
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 02. September 2010, 02:12:14 Vormittag
Hi


So, nachdem die letzten (Regen)Wasserschäden behoben sind hatte ich Zeit für meinen Bericht ...

Wie immer habe ich mich durch sehr viele Bilder gekämpft ... aber seht doch selbst ...
Meinen Reisebericht zur Battle at Westend Sea seht ihr hier ...
--> http://lego.brandls.info (http://lego.brandls.info)  >>  Weltweit LEGO  >>  08.2010 Battle at Westend Sea

Viel Spaß beim gucken!


lg
Mike
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 02. September 2010, 08:42:17 Vormittag
Mike! Das ist ein ganz toller Bericht!  :hello2:

Und ich bin dabei gar nicht so schlecht weggekommen  ::) Allerdings hättest du noch erwähnen können, dass mein Schiff sicherlich das am stärksten motorisierte war, was aber bei der gewählten Bauweise eher zu Spritzwasser, als zu Vortrieb führte. Wobei das auch wieder nicht ganz wahr ist, weil ich ja selbst beim kurz nach dem Kentern noch eine bessere Zeit hatte, als mein Gegner. Bei kentergeschützerer Bauweise hätte die Berlin in der Oberliga mitgemacht.

Und genau deswegen freu mich schon auf den nächsten Wettkampf in dieser oder ähnlicher Art!

Ja Leute, dieser Wettbewerb hat ganz schön stark an meinem Ego gekratzt - Betrachtet das als Herausforderung!  >:D
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Lothar am 03. September 2010, 08:26:13 Vormittag
Hallo Mike!

Danke für den ausführlichen Bericht und die schönen Fotos.
Da wird der tolle Wettbewerb nochmal sehr lebendig in Erinnerung gerufen.

Liebe Grüße
Lothar
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: 2x4 am 04. September 2010, 10:48:53 Vormittag
Na sieht ja wirklich aus, als wäre es wirklich lustig gewesen. Hoffentlich habe ich dann bei einem eventuellen nächsten mal Zeit. Extrem gut gefällt mir auch der Leuchtturm, der ist wirklich klasse gebaut.

Lg Stefan
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: jojimmbo am 04. September 2010, 11:26:34 Vormittag
Ich hoffe ebenfalls auf eine Wiederholung im nächsten Jahre, damit ich mitmachen kann,
es schaut wirklich spassig aus auf den Foto´s und von der Stimmung her  :D
Bootsrumpf hab ich inzwischen, und alles andere werde ich bis dahin Organisiert haben!

Dickes Lob an den Initiator :hello2:

LG Roland
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: racer am 05. September 2010, 20:21:14 Nachmittag
Extrem gut gefällt mir auch der Leuchtturm, der ist wirklich klasse gebaut.

Lg Stefan

DANKE!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Mike am 19. September 2010, 22:59:34 Nachmittag
Ahoi, me hearties!


I'm a pirate! That I be!
I sail me ship upon the sea!
I stay up late - till half past three!
And that's a peg below me knee!


Als würdigen Abschluss zu unserer gelungenen Seeschlacht noch ein wichtiger Hinweis aus der Sparte "random trivia":
Heute ist internationaler "Talk Like A Pirate Day"! :D

Yo Ho, my friends I have a tale
of treasure, plunder, sea and sail
my story's bigger than a whale
it gets so deep, ye'll have to bail.


Also, wer dabei war, oder wer die Battle versäumt hat ... jetzt habt ihr nochmal die Chance wie ein Pirat zu reden! :D

I like to fish, I like to fight
I like to stay up half the night
When I say "starboard" ye go right!
Me ma, she says, "Ye look a fright!"


Nützliche Info gibt es hier ...
--> http://www.talklikeapirate.com/piratehome.html (http://www.talklikeapirate.com/piratehome.html)

I've got no hand but that's me hook!
I pillage stuff but I'm no crook.
Me booty's in this chest I took.
They'll write about me in a book!



Captain "Arrgghh" Greybeard
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Znarfi2 am 20. September 2010, 20:28:12 Nachmittag
Deine sogenannten "wichtigen Hinweise aus der Sparte "random trivia" " nehmen bereits solche Ausmaße an, dass ich mir in meiner Funktion als Mod Gedanken machen muss, ob wir da nicht lieber mal eine eigene Forumskategorie draus machen...  :P

Trotzdem - immer wieder lesenswert, dein Kalender muss ja völlig übergehen  ;D

Danke, dass du uns daran teilhaben lässt...!
Titel: Re: Yo ho, yo ho, a pirate's life for me!
Beitrag von: Ruckzuck am 20. September 2010, 20:53:24 Nachmittag


Also, wer dabei war, oder wer die Battle versäumt hat ... jetzt habt ihr nochmal die Chance wie ein Pirat zu reden! :D



*rüüüüüülps*