LGOe - LEGO Gemeinschaft Österreich

Allgemeines => Eigenbauten & Projekte => Thema gestartet von: herb66 am 10. März 2017, 10:19:03 Vormittag

Titel: [MOC] Schloss Laudon (Wien-Penzing, Microscale)
Beitrag von: herb66 am 10. März 2017, 10:19:03 Vormittag
Wer dachte, dass es in Wien kein Wasserschloss gibt ...

(https://media05.regionaut.meinbezirk.at/2011/10/27/831591_web.jpg?1319728633)

Wikipedia link: https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Laudon (https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Laudon)


(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/ecd85c537272275.jpg) (http://www.imagebam.com/image/ecd85c537272275)

(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/81ffb8537272268.jpg) (http://www.imagebam.com/image/81ffb8537272268)

(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/a06e5a537272277.jpg) (http://www.imagebam.com/image/a06e5a537272277)

(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/42d9fd537272278.jpg) (http://www.imagebam.com/image/42d9fd537272278)

(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/ca5538537272282.jpg) (http://www.imagebam.com/image/ca5538537272282)


Hier noch ein Baufortschrittsfoto, das Obergeschoß ist fast durchgehend gesnotet (auf denkbar engstem Raum):

(http://thumbnails117.imagebam.com/53728/8691ad537272287.jpg) (http://www.imagebam.com/image/8691ad537272287)
Titel: Re: [MOC] Schloss Laudon (Wien-Penzing, Microscale)
Beitrag von: Mike am 10. März 2017, 11:00:45 Vormittag
Hi


Wer dachte, dass es in Wien kein Wasserschloss gibt ...
Ich sicher nicht, weil ich kenne Schloß Laudon! ;)

Sehr nett gebaut ... gefällt!


lg
Mike
Titel: Re: [MOC] Schloss Laudon (Wien-Penzing, Microscale)
Beitrag von: kofi am 10. März 2017, 11:18:31 Vormittag
Interessante Führung, die du da mit uns wieder machst....

Zum MOC: super umgesetzt, was soll ich da noch mehr sagen, außer Herbisms ;)

Ich bin die ganze Zeit beim Überlegen an welche Kunstrichtung du mich mit deinen schlichten und dennoch verspielten MOCs erinnerst. Zuerst dachte ich es sei Pop Art - beschränken auf das Wesentliche; dann glaubte ich den LEGO-Rizzi gefunden zu haben in dir - aber dazu fehlte mir dann doch etwas die Farben, die das ganze dann fröhlich machen.... derzeit stehe ich beim Wiener Jugendstil - wenig Farbe und teilweise sehr liebevoll verschnörkelt mit Mut zur Anbringung von eigenwilligen Details, die das Gesamte in sich abrunden.