Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: 12. September 2018, 10:47:11 Vormittag 
Begonnen von Mike - Letzter Beitrag von girasole
is wirklich ein gelungenes Teil und eine riesige Bereichung  :hello2:
freu mich schon aufs nächste "Training"

LG Sonja

 92 
 am: 12. September 2018, 10:04:01 Vormittag 
Begonnen von Mike - Letzter Beitrag von Mike
Hi

Für das Mittelalterfest in Eggenburg (und unsere kleine LEGO Ausstellung dort) habe ich ein mittelalterliches Lanzenreiten der Ritter nachgebaut. Jeder konnte versuchen, seinen Gegner vom Pferd zu befördern ... oder als Ein-Personen-Spiel Ringe-stechen am Pferd.
Den Kindern hat es Spaß gemacht ... den kleinen und den großen! :D

Aufbauend auf dem Pferde-Design von Jason Allemann hab ich einen flachen, fahrbaren Untersatz für jedes Pferd gebaut, oben auf einen Ritter gesetzt (Ja, die Noppenbauer können das sicher besser, meiner war die übliche Mike-Skeleton-Variante ;) ) und hab das Ganze motorisiert ... ein Motor für den Antrieb, einer um das ganze Pferd zu drehen (damit man mit der Lanze zielen konnte) und ein eigener Motor für die Laufbewegung des Pferdes.

Beide Pferde wurden von der Spielleiter-Station per Bluetooth gestartet, anschließend konnte jeder Spieler mit seinem IR-Handregler das Pferd steuern ... die langsame Anfangsgeschwindigkeit steigern/verringern und die Lanze auf den Gegner ausrichten.
Hat man den Gegner getroffen und er ist umgekippt gab es einen Punkt ... hat man seine Lanze abgebrochen, gabs leider keine Punkte.

Die Einpersonen-Variante war das Ringestechen ... nur ein Pferd, auf der Gegenbahn standen Steher, an denen Ringe hangen, die man mit der Lanze auffädeln musste ... meistens haben wir diese Variante gespielt, das hat am meisten Spaß gemacht! ;)

Video gibt's hier ...
--> https://www.youtube.com/watch?v=t75qMMIncpk&feature=youtu.be


die Arena mit zwei Rittern zu Pferd


Ritter LanceBot ;)


die IR-Fernsteuerung ... Geschwindigkeit und Stellung der Lanze


einfach den Regler in die Richtung drücken, in welche die Lanze zeigen soll ...


ready!


Pferd basierend auf dem Design von Jason Allemann (https://jkbrickworks.com/)


LEGO Mindstorms Wägelchen als Antrieb fürs Pferd


Groß und Klein waren begeistert! ;)


Spielleiter-Station ... von hier wurden beide Pferde gestartet ...


Spielleiter-Station mit Treffer-Anzeige


die Ein-Personen-Variante ... Ringe stechen



die Ein-Personen-Variante ... Ringe stechen



absoluter Vereins-Rekord an diesem Wochenende ... Sissy mit 4 Ringen!


lg
Mike




 93 
 am: 11. September 2018, 19:35:17 Nachmittag 
Begonnen von ShortSeb - Letzter Beitrag von ShortSeb
Details, Details...

Heute gibt es nur ein sehr kurzes Update. Die letzten Noppen auf der Fläche wurden entsprechend ausgenutzt und schon einmal etwas in der Detail-Kiste gekramt.


 94 
 am: 11. September 2018, 09:26:13 Vormittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von girasole
Lieber Tom, danke fürs Einstellen der Fotos!
Lieber Kofi, danke für das tolle Kompliment :sunny:

LG Sonja

 95 
 am: 10. September 2018, 20:25:44 Nachmittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von lord_tarris
danke fürs einstellen der Bilder!

 96 
 am: 10. September 2018, 17:41:29 Nachmittag 
Begonnen von ShortSeb - Letzter Beitrag von ShortSeb
Jetzt artet es völlig aus...

So, die zweite 48x48 Grundplatte wurde besorgt und der Abstand zwischen den Schienen auf den der LEGO-Standardweichen angepasst. Da einerseits durch das aktuelle Layout mittlerweile der Bahnbereich deutlich in den Vordergrund gerückt ist, sollte ich mir nicht nur bald einen neuen Projekttitel überlegen, sondern habe auch beschlossen, wohl zwischen den Gleisen einen kleinen Bahnsteig aufzubauen, um den doch recht großen Abstand zwischen den Schienen nicht leer und ungenutzt zu lassen. Die Trennstelle zwischen den zwei Grundplatten lässt sich so ebenfalls optimal verdecken.
Wie weiters zu sehen ist, ist sich nun auf der anderen Seite der Gleise auch die ursprünglich geplante, zweispurige Hauptstraße ausgegangen. Tja, und damit ist der Platz eigentlich auch fast schon wieder voll. Wie bereits angesprochen, stellt mich als alter Spur N-Modellbahner der Minifiguren-Maßstab doch vor deutlich größere Herausforderungen, als ich zu Anfang dachte.




 97 
 am: 10. September 2018, 15:52:47 Nachmittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von kofi
Wow! Outstanding! Toll gemacht Sonja und Markus!!

 98 
 am: 10. September 2018, 15:50:27 Nachmittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von Ruckzuck
das ist von sonja (girasole) und  markus (godot)

 99 
 am: 10. September 2018, 15:44:06 Nachmittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von kofi
Wow!! Danke für die Bilder!
Von wem ist das Microscale am letzten Bild?! Das kenn ich noch nicht!!

 100 
 am: 10. September 2018, 14:21:16 Nachmittag 
Begonnen von Ruckzuck - Letzter Beitrag von Ruckzuck
hallo

hier eine kleine auswahl der ausgestellten MOC's - leider hab ich nicht alle scharf aufs bild bekommen (kann nat. von anderen mitwirkenden od. besuchern ergänzt werden)...

danke nochmal an alle verantwortlichen und mitwirkenden für ein wunderbares wochenende !

wir freun uns jetzt schon auf 2019 <3




























Seiten: 1 ... 8 9 [10]