Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Stadtbahnstation Währingerstraße  (Gelesen 3757 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3268
Stadtbahnstation Währingerstraße
« am: 11. März 2015, 22:58:57 Nachmittag »

Nach mind. einem halben Jahr Bauzeit bin ich mit meinem bisher gewichtsmäßig schwersten Bauwerk fertig geworden. Die Architektur stammt von Otto Wagner. Die Stadtbahn heißt heute U6.

Ich weiß, über die Farbe des Daches ließe sich trefflich streiten, aber ich finde, dass Lime näher an die Realität kommt als sandgrün. Außerdem hat sich das sandgrün mit dem normalen Grün zu sehr geschlagen.

Hier mal die Ostseite. Es ist mmer noch Microscale, aber schon ein ewas größerer Maßstab als sonst.



Die nächsten 2 Bilder zeigen den Bahnsteig, mit halb abgenommenen Dach. Man beachte, dass die grünen Stützen auch mein LEGOdach tragen und nicht nur für die Optik so gemacht wurden.


 


Jetzt noch der Nordanschluss mit dem Eingang zum Billa. Das ist das einzige, was an den Billa hier erinnert, die Fenster seitlich orange zu machen, da wäre mir um die Architektur leid gewesen. Man sieht auch die Brücke, die noch Teil des Bahnsteiges ist. Die runden Löcher unten am grünen Brückenkasten waren übrigens die letzten Teile, die ich montiert hab.



Auf der Südseite ist der Brückenanschluss kein Bahnsteig mehr und sieht deshalb ganz anders aus. Beim Tor unten bekommt man Karten für die benachbarte Volksoper. Die Stationsbezeichnung am Bahnsteig lautet im Original auch "Währingerstraße/Volksoper", aber das ist mir leider zu spät aufgefallen. Ansonsten hab ich mich bemüht, viele Details möglichst der Wirklichkeit entsprechend aufzunehmen.



Ach ja, einen Zug hineinzustellen hab ich mir auch überlegt, aber mir gings um die Architektur und weniger die Technik, von daher.

Das hat sehr viel Spaß gemacht, immer wieder hinzufahren und nachzuschauen, was falsch ist und was noch fehlt, aber ich bin, ehrlich gesagt, froh, fertig zu sein.

Danke nochmal an Doris und Manfred, die mir zu einem empfindlichen Zeitpunkt mit wichtigen Steinen ausgeholfen haben. Sie, also die Steine, sind bis auf den letzten darin verbaut.

« Letzte Änderung: 10. Juni 2015, 17:03:50 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1272
    • lord_tarris
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #1 am: 11. März 2015, 23:54:47 Nachmittag »

gratulation zur fertigstellung ;-)
durfte die baustelle ja schon vorab besichtigen, aber es ist schon nochmal was anderes es fertig zu sehen

naja, wie du selbst schreibst über die farbe des dachs lässt sich vortreffelich streiten ;-)

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3455
    • @mike's mindstorms
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #2 am: 12. März 2015, 01:09:46 Vormittag »

Herb


WOW! Bin schwer begeistert! Fabelhaft gebaut!

Nein, über die Dachfarbe braucht man nicht streiten, die passt schon!
Und Ja, die Beschriftung ist das Einzige, wo ich meckern wollte --> Währingerstraße / Volksoper!

Und? Kommt die Kapelle jetzt auch noch, oder ist die Finanzierung nicht gesichert? ;)


lg
Mike

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1240
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #3 am: 12. März 2015, 06:04:29 Vormittag »

Wow! Da bin ich schwer beeindruckt von dieser Arbeit! Gefällt mir nach der Uno City am Besten von all deinen Bauten!
Die Farbe des Daches? Was gibt es da auszusetzen? Zombie-grün passt gut ins Gesamtbild! Freue mich das Teil mal live zu sehen!
Gratulation herb zu diesem Bauwerk!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Sortieren, Inventur, Aufräumen

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 554
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #4 am: 12. März 2015, 07:40:12 Vormittag »

Super gemacht Herb! Gefällt mir wirklich gut!

Jetzt müssen halt nur noch alle anderen U6 Stationen gemacht werden.
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3268
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #5 am: 12. März 2015, 09:35:00 Vormittag »

Jetzt müssen halt nur noch alle anderen U6 Stationen gemacht werden.

Wenn genug mitmachen, können wir in 23 Jahren, wenn das Jubiläum 150 Jahre Wiener Stadtbahn gefeiert wird, fertig sein. Anmeldungen für einzelne Stationen werden ab sofort entgegen genommen  ;)

Sherv, Du übernimmst die Vorortelinie ... ;D
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2044
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #6 am: 12. März 2015, 12:34:15 Nachmittag »

Ich bin TIEF beeindruckt!
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 641
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #7 am: 12. März 2015, 13:43:34 Nachmittag »

Wow, sieht das gut aus!! :o

Echt super detailgetreu! :o :D

Das Dachgrün passt meiner Meinung auch echt gut! :hello2:

Die Beschriftung ist eigentlich wurscht, oder? Immerhin haben im Laufe der Zeit sowohl Straßen, Orte und sonstiges schon mal die Namen gewechselt. ;)
Gespeichert

Venarion

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 73
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #8 am: 12. März 2015, 19:48:14 Nachmittag »

der Ersteindruck ist echt der Hammer!

Wirklich sehr beeindruckend, finde das Farbkonzept (Dach) stimmig.

Da kommt glatt der Frust durch wenn man sowas nicht selber kann :(


Weisst du wieviele Steine du dafür verbaut hast?
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1272
    • lord_tarris
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #9 am: 12. März 2015, 20:45:49 Nachmittag »

Wirklich sehr beeindruckend, finde das Farbkonzept (Dach) stimmig.

jetzt sagts ihm das nicht dauernd - ich find sandgrün besser ;-)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3268
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #10 am: 12. März 2015, 21:00:03 Nachmittag »

Erstmals vielen Dank für die positiven Rückmeldungen.

Da kommt glatt der Frust durch wenn man sowas nicht selber kann :(
Weisst du wieviele Steine du dafür verbaut hast?
Man muss es sich nur zutrauen und es ist natürlich hilfreich, wenn man schon einen gewissen Steinevorrat hat. Weil ich immer im Hinterkopf hatte, mal eine große Kirche zu bauen, hab ich bei meinem ersten BL-Bestellungen auch immer viele weiße Steine mitbestellt, das war schon die halbe Miete. Ansonsten muss man halt viel tüfteln.

Wie viele Steine? Ich hab keine Ahnung. Ich weiß auch nicht, wie ich das zählen oder schätzen soll. Aber es hat ziemlich genau 3 Kilo.

Und? Kommt die Kapelle jetzt auch noch, oder ist die Finanzierung nicht gesichert? ;)

Letzteres hauptsächlich. :P :'( Aber ich hab überhaupt noch kein Konzept dafür und so viele andere Pläne.  ::)

@lord_tarris: Sei doch froh, dass ich Dir nicht die ganzen sandgrünen Fliesen vom Markt weggekauft hab.  ;)
Gespeichert

unholy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 683
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #11 am: 12. März 2015, 22:15:04 Nachmittag »

Kurz und schmerlos  :wav:herb ist ein wahrer Baumeister :wav:

Rathaus und Roßauer Kaserne wäre noch was sofern du die nicht eh schon gebaut hast?

Rathaus in 2 Varianten (winter mit Eislaufplatz/christkindlmarkt) sommer mit den Filmfestivelstandln :thumpsup:


Gespeichert
Det Bedste Er Ikke For Godt

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3268
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #12 am: 13. März 2015, 12:31:28 Nachmittag »

Das Rathaus macht die Verena, die Rossauer Kaserne Du.  8)
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1272
    • lord_tarris
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #13 am: 13. März 2015, 12:43:17 Nachmittag »

@lord_tarris: Sei doch froh, dass ich Dir nicht die ganzen sandgrünen Fliesen vom Markt weggekauft hab.  ;)

soll das heissen es gibt noch wo welche, die ich nicht habe?

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3268
Re: Stadtbahnstation Währingerstraße
« Antwort #14 am: 13. März 2015, 12:55:45 Nachmittag »

@lord_tarris: Sei doch froh, dass ich Dir nicht die ganzen sandgrünen Fliesen vom Markt weggekauft hab.  ;)

soll das heissen es gibt noch wo welche, die ich nicht habe?

Ja, Du hast noch ein paar gute Angebote übersehen, wie deses hier: http://www.bricklink.com/store.asp?p=PlanetBrick&itemID=70322312
Gespeichert