Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Neue Architecture Sets - Skylines  (Gelesen 2229 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1498
Neue Architecture Sets - Skylines
« am: 20. Dezember 2015, 14:56:11 Nachmittag »

Als Architecture Fan mchte ich euch mal fragen was ihr denn von den neuen Sets haltet. Die sind ja irgendwie mal ganz was anderes als die vergangenen (Louvre, Trevi, Eiffelturm, Brandenburger Tor, ...)





Mir gefallen die Details in diesem Mastab auerordentlich gut! Das ldt ein zum selber experimentieren in dieser Gre ;)

Wenn ich mir das Empire State Building ansehe mit der Version von 2009 vergleiche, finde ich, sieht man deutlich welchen riesen Sprung TLG in Sachen Bautechniken gemacht hat. Sicherlich mithilfe der groen Community, unter anderem mit dem LEGO Ideas Projekt hat da einiges Einzug gehalten bei TLG.

Hier ein Bild zur Erinnerung an die 2009er Version des Empire State Buildings:
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2202
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #1 am: 20. Dezember 2015, 15:40:46 Nachmittag »

Ick bin bejeistert und als oller Berliner muss ick det Berlin-Set sowieso haben, wa?  ;)
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #2 am: 20. Dezember 2015, 17:32:47 Nachmittag »

Ich hab sie schon gesehen, da waren sie noch streng confidental.
Sie sind, find ich, ganz OK, aber genauer betrachtet, fr ein must-have sind sie mir zu minimalistisch.
Gespeichert

Balbo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 184
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2015, 20:31:35 Nachmittag »

Ich bin zwar grundstzlich nicht so wirklich ein Fan der Architecture Reihe, muss aber sagen, dass mir die neuen Sets sehr gut gefallen :) .

Nicht nur die Idee, dass gleich mehrere Sehenswrdigkeiten in einem Bausatz enthalten sind, finde ich super, sondern auch die verwendeten Abmessungen, wodurch die Sets auch platzsparend im Bcherregal als Deko verwendet werden knnen.

Lg
Balbo

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1717
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2015, 08:17:43 Vormittag »

Auch ich gehre nicht zur Fangemeinde dieser Reihe,
obwohl schon der ein oder andere Bausatz dabei ist der
mir dann doch gut gefllt!

Die neue Skyline Reihe gefllt mir gut von der Idee her,
ich finde es macht ein bisschen mehr her und ist auch nicht
mehr ganz so Farblos wie manche der lteren Sets..

Also alles in allem daumenhoch..

Lg Roland
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

Devilita

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beitrge: 270
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2015, 13:38:14 Nachmittag »

Bin ein neuer Fan dieser Reihe und muss sagen, sehr fein und ob der Grsse sehr detailreich! Mehr davon :D

Die Skylines sind mir auf jeden Fall lieber als die lteren Modelle des Empire State Buildings oder zB Burj Khalifa - die waren mir dann doch etwas zu simpel.

Trotzem sind meine Lieblingsmodelle immer noch das Robiehaus, das Imperialhotel und der Trevibrunnen wegen des hohen Widererkennungswertes, dem Massstab, der Bautechnik und des Hingucker-effekts beim Ausstellen in der Vitrine.

Vielleicht ndert sich meine Meinung aber noch, wenn ich die erst mal gebaut habe, wie bei so vielen anderen Modellen ja auch :)
Gespeichert
From all the things I've lost, I miss my mind the most
______________________________
http://brickset.com/profile/devilita

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 567
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #6 am: 05. Januar 2016, 09:53:17 Vormittag »

gestern aus dem Store mit nach Hause genommen
wenig Steinchen kommen da aus der Verpackung.....
aber sie zusammen zu setzen hat echt Spa gemacht (auch wenn er kurz war)
Sieht, wenn es so dasteht, schon sehr nett aus,
aber, ich muss tatschlich Herb recht geben  ;), irgendwie ganz sooo toll ist es nicht.
Rialtobrcke: Wiedererkennungswert ok.
Campanile (hmmm, da kann man wohl nicht so viel falsch machen) echt entzckend, vorallem mit dem bedruckten Stein
auch die 2 kleinen Sulchen super.
Aber der Markusdom - also irgendwie, da fehlt was
und die Seufzerbrcke - die stimmt "hinkt", steht verloren im Wasser ..... das htte ich mir besser umgesetzt gewnscht
Aber wie schon gesagt, Freude hab ich trotzdem damit  :wave:
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #7 am: 05. Januar 2016, 13:05:58 Nachmittag »

Aber der Markusdom - also irgendwie, da fehlt was
Und ich dachte, es wr der Dogenpalast. Ich war noch nie in Venedig.
Ich dachte auch, dass es bei LEGO keine Kirchen sein drfen.

Mir gefllt am besten der Alexander und das schwarze Hochhaus daneben. Die werd ich mir zusammen auf eine kleine Platte bauen.
NYC wr als Set am ehesten eine berlegung wert. Schon wegen der sandgrnen Figur.
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 567
Re: Neue Architecture Sets - Skylines
« Antwort #8 am: 05. Januar 2016, 13:46:17 Nachmittag »

soll wirklich die Basilica San Marco sein....
ich hab derzeit nur Venedig
mit Berlin bin ich schon vom Bildanschauen her nicht glcklich: Alexander (wieder was mit so hohem Wiedererkennungswert, dass man fast nix verkehrt machen kann)
aber das Brandenburgertor... (gefllt mir schon im "groen" Architecture nicht so sehr) - der Streitwagen ist grn, warum stellt ihn Lego jedesmal in grau dar?
das schwarze Hochhaus, der Deutsch Bahnturm - den kenn ich nicht, also fr Berlin gbe es bestimmt prgnantere Gebude.
aber Elsa (die Siegessule) ist wiederum ganz nett, ebenso die Idee ein bisschen Berliner Mauer darzustellen
Conclusio: ich warte auf die nchste Aktion und werde es dann dazu stellen....
« Letzte nderung: 05. Januar 2016, 17:11:00 Nachmittag von girasole »
Gespeichert