Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007  (Gelesen 6656 mal)

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2974
    • http://www.brick.at
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« am: 10. März 2007, 21:20:11 Nachmittag »

Liebe Leute,

wie bereits beim Treffen heute besprochen, sind wir eingeladen worden, auf der Modellbau-Ausstellung in St. Pölten mit einigen Legoexponaten vertreten zu sein. Der Haken an der Sache: die Ausstellung ist bereits in 2 Wochen vom 23. - 25. März

folgende Fragen dazu:

1) Wer könnte so kurzfristig was zur Verfügung stellen? was? (am besten mit Angabe der Grundfläche)
2) Wer hätte wann Zeit, um auf die Ausstellungsstücke aufzupassen, Fragen zu beantworten, etc.?

Deadline für die Antworten ist Donnerstag, der 15. März. Es wäre fein, wenn wir ein bisschen etwas auf die Beine stellen könnten.

Verena
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

Cäpt´n Roger

  • Gast
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #1 am: 10. März 2007, 21:33:08 Nachmittag »

Hallo!

Für den notwendigen Aufbau hätte ich am Donnerstag ab ca. 17.00 Zeit.
Bei der Messe selbst könnte ich ab Freitag Mittag und den ganzen Sonntag Zeit aufbringen.

Mögliche Mocs:

Mittelalterliche Burg, Stellfläche ca. 100cm x 75cm
Linienschiff des frühen 18. Jahrhundert, 95cm Länge
Fregatte des frühen 18. Jahrhundert, 80cm Länge

Fotos gibts hier keine, wer es sehen will, soll auf die Ausstellung kommen  :lol:

mit lieben Grüßen,
Adi
Gespeichert

MaX

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 379
    • Gartenbau Schneider
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #2 am: 11. März 2007, 12:30:13 Nachmittag »

Hallo Leute

Hab mich gestern ein wenig mit den Tagen vertan. Dachte das Birgit da schon wieder vom Spital zu hause wäre.
Dem ist leider nicht so, darum bitte ich Euch um Verständnis das ihr mit mir warscheinlich nicht rechnen könnt. :(
Da ich nicht weiß wie es ihr geht, und sie mich auch gebeten hat die Ausstellung nach ihr einzureihen.Ich habe mich auch dazu entschlossen ihr zur Seite zu stehen, da diese Operation unser Leben verändern wird.

Ich werde versuchen euch ein paar Kleinigkeiten mitzugeben, aber warscheinlich auf der Ausstellung nicht Anwesend sein können.

Ich bitte Euch nochmals um Verständnis und ich verspreche euch bei der nächsten Ausstellung wieder voll zur Verfügung zu stehen.

LG euer MaX
Gespeichert

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1498
    • http://www.brick.at
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #3 am: 11. März 2007, 13:31:56 Nachmittag »

Das die Familie vor geht steht ausser Frage!

Daumenhaltende Grüsse  :wink:
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4032
    • @mike's mindstorms
Re: Modellbau-Ausstellung St. Pölten
« Antwort #4 am: 12. März 2007, 00:04:38 Vormittag »

Zitat von: "shary"
Liebe Leute,

1) Wer könnte so kurzfristig was zur Verfügung stellen? was? (am besten mit Angabe der Grundfläche)

Ich könnte euch einen einarmigen-Banditen-Spiel-Automaten mitgeben.
Grundfläche: 1 x große graue Grundplatte.

Zitat von: "shary"
2) Wer hätte wann Zeit, um auf die Ausstellungsstücke aufzupassen, Fragen zu beantworten, etc.?

Da kann ich aber leider nicht, da ist genau zu diesem Zeitpunkt eine RobotChallenge!


lg
Mike

racer

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 388
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #5 am: 12. März 2007, 14:59:10 Nachmittag »

Hallo

Ich könnte am Mittwoch ab ca 16:30 die Modelle nach St Pölten bringen. Die Frage ist nur wie man unsere guten Stücke bis Freitag gut bewacht.  :?:
Am Donnerstag könnte ich erst ab 18:30 - das  ist schon ziemlich spät.

Sonntags würde ich wieder den ganzen Tag dabei sein und die Modelle in meinem Auto nach Wien bringen.

lg
racer
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2974
    • http://www.brick.at
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #6 am: 12. März 2007, 18:04:39 Nachmittag »

Tom und ich haben Freitag frei bekommen. Wir könnten also Freitag früh nach St. Pölten fahren und unseren Wehrturm mitnehmen (der braucht ja keine aufregende Aufbauzeit *g*). Andere Sachen wollen wir eigentlich nicht mitnehmen, die Schmankerln soll es ja v.a. bei unseren Ausstellungen zu sehen geben ;-) (außerdem sind die andren Sachen doch heikler im Transport und Aufbau und wir haben Do keine Zeit und wollen uns Fr früh auch nicht stressen). Wenn ich noch einen Abholdienst für die Kids organisieren kann, könnten wir Fr bis am Abend bleiben, sonst müssten wir gegen 14.30 - 15.00 wieder nach Wien fahren. Sonntag würden wir nachmittags wieder rausfahren und bis zum Abbau bleiben (unsere Mädels würden dafür sogar auf ein Geb.fest verzichten!). Wenn sich jetzt noch jemand für Samstag findet, dann wärs perfekt.

Wehrturm Grundfläche: eine 48x48 Grundplatte
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

Cäpt´n Roger

  • Gast
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #7 am: 12. März 2007, 18:51:56 Nachmittag »

Hallo!

Wir könnten überhaupt erst Freitag aufbauen, da die Ausstellung erst um 10.00 beginnt. Mit den fertigen Modellen werden wir sicher nicht länger als eine Stunde brauchen.
Ich werd mal schauen, ob ich auch den ganzen Freitag freibekomme, dann wär das kein Problem.

lg,
Adi
Gespeichert

stoffer70

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 531
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #8 am: 12. März 2007, 21:23:12 Nachmittag »

hallo alle

Ich hätte natürlich meinen LKW der nach meine einschätzungen perfect reinpassen würde auf diese art ausstellung. Würde ganz sikker ein bischen aufmärksamkeit hinzihen da es sehr viele lkw modelbauer gibts. Grösse ca 30*120

Ich hätte zeit donnerstag abend. Freitag nachmittag und ganz samstag und sonntag

Muss aber dazu sagen dass ich nicht so begeistert für die ganze sache ist, da es uns privat nur kosten/zeit verbraucht und das ohne das unsere verein ein cent sieht ! :roll:     Ist sikker eine gute verbung für uns aber ein noch besseren für LEGO und ich bezweifle das es uns was bringt! Vielleicht würde ein par leute sich die mühe machen und nach wien fahren und unsere austellung besuchen-spricht: ein par euro eintrit für uns. Ist es uns das ganze wert?
Kann jemand mir ein anderen meinung überzeugen :?:
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2974
    • http://www.brick.at
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #9 am: 12. März 2007, 21:35:57 Nachmittag »

Also ich denke, dass es 1. nicht von Nachteil sein kann, in der Modellbauszene bekannt zu werden. Das wär für mich also der erste Grund, dort zu sein. 2. ist die angekündigte Publicity sicher interessant. ORF NÖ beispielsweise ist sicher nicht zu verachten. Auch mögliche Besucher in Wien würd ich nicht unterschätzen. St. Pölten ist nicht soweit weg und der "Speckgürtel" zwischen Wien West und St. Pölten ist sicher noch ein Einzugsgebiet für Besucher. Und letztendlich ist es, wenn wir so schnell noch was auf die Beine stellen, ein Vorgeschmack, was wir bei einer ev. Kooperation im nächsten Jahr leisten können und damit sicher nicht von Nachteil für Verhandlungen. Wir sind noch klein und wenig bekannt. Also müssen wir mal investieren um in Folge zu profitieren.
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

stoffer70

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 531
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #10 am: 13. März 2007, 18:09:58 Nachmittag »

Vielleicht habe ich mich da geirt , haben nemlich so eben heute erfahren das mein chef und mein arbejdskollega auch dorthin fahre freitag :shock:
Ich dachte das hauptsächlich nur niederösis dort hin fahren würde! Wien hat ja ein eigene modelbaumesse-dort war ich im herbst.

Es wäre sikkerlich nicht schlect wenn wir auch schöne züge/loks(eigenbauten?) und flugzeuge (rote baron, boeing etc.) dort hinstellen würde da sehr viele eisenbahner bzw. modelflieger bauer kommt.
Gespeichert

stoffer70

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 531
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #11 am: 13. März 2007, 18:49:55 Nachmittag »

Ups ich hätte jetzt fast vergessen die shiffe -sorry Adi. Gehört aber auch dorthin :wink:
Gespeichert

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1498
    • http://www.brick.at
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #12 am: 13. März 2007, 18:56:15 Nachmittag »

wie viele m² belegen wir bis jetzt?  :wink:
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Cäpt´n Roger

  • Gast
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #13 am: 14. März 2007, 16:12:06 Nachmittag »

Hallo!

Der Freitag ginge bei mir klar, somit kann ich an 2 Tagen anwesend sein.

lg, Adi
Gespeichert

MaX

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beiträge: 379
    • Gartenbau Schneider
Modellbau-Ausstellung St. Pölten 23. bis 25. März 2007
« Antwort #14 am: 17. März 2007, 10:46:59 Vormittag »

Hi nochmal

Also habe mit Adi schon gesprochen, werde natürlich ein paar Eisenbahnen herrichten!

Noch eine gute Nachricht: Habe gerade mit Wolfgang gesprochen,er ist am Samstag in St. Pölten dabei :lol:

Jetzt ist nur die Bitte an Christoffer das er Wolfgang am Sa. mit nimmt.
Gespeichert