Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura  (Gelesen 5298 mal)

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
[MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« am: 13. Juni 2010, 00:05:20 Vormittag »

Vermutlich nicht sehr bekannt hierzulande, aber eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Japans.
Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/K%C5%8Dtoku-in




Hier das Original


Flickr: http://www.flickr.com/photos/space2310/sets/72157624135641705/
MOCpages: http://www.mocpages.com/moc.php/207525

LG, Georg
Gespeichert

2x4

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 900
    • Flickr
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #1 am: 13. Juni 2010, 08:43:44 Vormittag »

Super geworden und gratuliere auch gleich einmal, Du hast es wieder einmal geschafft, es ist auf TBB!  :hello2:

Liebe Grüße
Stefan
Gespeichert

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1491
    • http://www.brick.at
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #2 am: 13. Juni 2010, 11:09:13 Vormittag »

der umstand das diese farbe nicht wirklich weit verbreitet ist wertet dein MOC noch mehr auf!

großartige arbeit und herzlichen glückwunsch  :hello2:
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Xenyo

  • BrickMaster
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1326
  • The Mind of a Lunatic...
    • Chris Xenyo auf flickr
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #3 am: 13. Juni 2010, 11:21:55 Vormittag »

Sehr toll! *thumbsup*
Die Farbe, die Form einfach toll :)

Gratulation!

LG
Chris
Gespeichert
The only limit is your own imagination!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #4 am: 13. Juni 2010, 11:32:53 Vormittag »

Ich danke Euch ganz herzlich! Jetzt fehlt mir nur noch ein MOC im Mosaik-Stil. Das wollt ich auch schon immer mal machen. ::)

Und ja, der TBB-Eintrag kam wirklich etwas überraschend. Ich schätze mal, weil die ja im Herbst das Japan Layout organisieren. Darum wollen die jetzt wohl ziemlich viel Japanisches auf ihrer Seite. Aber soll mir recht sein ;D

Und zur Farbe, naja Ihr wisst ja eh schon, dass ich mich gründlich darüber geärgert hab :P Aber ich habe nicht vor, den wieder zu zerlegen, darum ist es dann eh nicht so tragisch.
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3784
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #5 am: 13. Juni 2010, 12:49:02 Nachmittag »

Georg


Dein Buddha sieht wirklich gut aus! Gefällt mir!

(aber wäre er in Grau nicht billiger und vorbildsgetreuer gewesen?)


lg
Mike


PS: HHhhmm, liegt vielleicht doch an meiner Farbensehschwäche ... ist das Original grau oder graugrün?

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #6 am: 13. Juni 2010, 13:03:34 Nachmittag »

Danke Dir auch, Mike!

aber wäre er in Grau nicht billiger und vorbildsgetreuer gewesen?)

Das Sandgrün kommt am nächsten ans Original heran. Mein Foto ist in der Tat etwas blass, was die Farbe angeht. Hier siehst du sehr schön, wie die Farbe im Original aussieht (von Wikipedia):


Ist mehr eine Mischung aus Sandgrün und Türkis, aber doch deutlich näher am Sandgrün. Grau wäre preislich sicher vernünftiger gewesen, aber vorbildsgetreuer sicher nicht.

LG
Gespeichert

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1690
    • Lego Sammlung, links...
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #7 am: 14. Juni 2010, 15:35:26 Nachmittag »

Hallo,
this may sound a stupid question, but "was ist TBB?"

lg,


Super geworden und gratuliere auch gleich einmal, Du hast es wieder einmal geschafft, es ist auf TBB!  :hello2:

Liebe Grüße
Stefan
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3784
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #8 am: 14. Juni 2010, 20:08:01 Nachmittag »

Mac


... this may sound a stupid question, but "was ist TBB?"
Not soo stupid ... ignorant! ;)

--> TBB = The Brothers Brick (Big. Bad. Blog)
--> http://www.brothers-brick.com/


lg
Mike

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1237
  • Space MOCer
    • flickr
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #9 am: 14. Juni 2010, 22:41:35 Nachmittag »

Super, besonders wie du die Geste der Hände hinbekommen hast!

Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #10 am: 15. Juni 2010, 00:06:53 Vormittag »

Super, besonders wie du die Geste der Hände hinbekommen hast!
Danke Stefan :)

was ist TBB?
Es ist wahrscheinlich der meistgelesene Lego-Blog. Daher ist es halt besonders cool wenn ein MOC von dir selbst dort vorgestellt wird.
Vor allem wenn man wenig Zeit hat, ist es eine gute Möglichkeit sich schnell die besten MOCs der Woche anzusehen. Im Moment am interessantesten finde ich allerdings die Interview-Reihe von Keith Goldman, die jeden Sonntag kommt (komischerweise aber nicht diesen Sonntag) http://www.brothers-brick.com/category/lego/people/interview/

LG, Georg
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1237
  • Space MOCer
    • flickr
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #11 am: 15. Juni 2010, 21:29:01 Nachmittag »

Hat man einen flickr-Pro-Account, kann man sich nette Statistiken ansehen, zB wieviele Views man auf seiner flickr-Seite hat.
Nach einem Blog -Eintrag auf TBB sieht das dann in etwa so aus:



Nur um kurz anschaulich zu machen, warum es toll ist auf TBB gebloggt zu werden.
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #12 am: 15. Juni 2010, 21:43:51 Nachmittag »

Naaajaaa....Stefan. ::)

Inwiefern das jetzt tatsächlich auf einen Blog bei TBB zurückzuführen ist, kann die Grafik nicht wirklich verdeutlichen. Denn natürlich sehen sich mehr Leute Deine Seite an, wenn Du etwas Neues raufstellst. Die Grafik hätte also vermutlich auch ohne Blog einen deutlichen Ausschlag nach oben, da Du an dem Tag ja das neue MOC vorgestellt hast. Der Blog Eintrag kommt ja in der Regel am selben Tag. Wenn ein zwei Jahre altes Modell gebloggt wird und die Kurve dann auch nach oben ausschlägt, dann hat das schon eine gewisse Aussagekraft. Aber so? Ich denke, jemand der regelmäßig auf Flickr ist, sieht sich die neuesten MOCs ohnehin an. Ich zumindest kenn die MOCs meist schon, bevor sie auf TBB sind, dann klick ich nicht nochmal extra hin.

Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1237
  • Space MOCer
    • flickr
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #13 am: 15. Juni 2010, 22:29:07 Nachmittag »

Ich wurde schon ein paar mal gebloggt, glaub mir, das IST der Einfluss von TBB.
Im Fall von meinem Screenshot wurde das MOC am selben Tag gebloggt als ichs online gestellt habe. Aber zB die "Nightmare before Christmas"-Vignette wurde zwei Tage nach dem hochladen gebloggt. Aus "eigener Kraft" hatte ich damals so ca. 700-800 Views, zwei Tage später nach dem Eintrag von TBB warens ein paar Tausend.
Natürlich gibts auch immer dann so einen deutlichen Zacken in den Stats wenn ich ein neues MOC hochlade und dieses nicht gebloggt wird, aber dann sinds eben "nur" ein paar hundert Views.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2010, 22:32:28 Nachmittag von Stefan »
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: [MOC] Der Große Buddha von Kamakura
« Antwort #14 am: 15. Juni 2010, 23:32:32 Nachmittag »

Nicht böse gemeint, aber ich halte nicht so viel vom Glauben :P

Und ich hab nur aus Spass mal Lego Buddha gegoogelt und bin zufällig darauf gestoßen. Man hat ja keine Ahnung welchen Weg die Bilder durchs Internet machen.
http://legoexpress.tumblr.com/post/694037785/the-great-buddha-of-kamakura-by-space2310
106 notes (sieh mal wie oft das reblogged wurde)
Gesamtviews bis heute 847 (am Bild das gebloggt wurde)
400 views schafft es auch aus eigener Kraft, wenn man es mit meinen vorherigen Uploads vergleicht. Dh. die 450 zusätzlichen teilen sich auf TBB und tumblr auf. Wobei es von legoexpress dann 44x weitergebloggt wurde. D.h. 45 Blogeinträge vs. TBB. Naja.

Natürlich kann man da nur mutmaßen, aber es mindert meiner Meinung nach den Einfluss von TBB schon deutlich. Das was TBB vermutlich ausmacht, ist, dass deine MOCs unter Umständen in der Welt der Nicht-Moccer bekannt werden und so auch auf anderen Blogs auftauchen, die dann wiederum einen deutlichen Anstieg verursachen.

Ist aber im Prinzip egal, denn ich freu mich über jeden Brothers Brick Eintrag, egal wieviele views es mir dann bringt ::) Über die Blogeinträge auf tumblr kann ich hingegen nur lachen. Denn mein Buddha hat zB nichts mit Zen zu tun, ebensowenig mit Hinduismus und die Herzsutra kommt da auch nicht vor.

Btw...Nightmare before Christmas war auch auf Legoexpress, 257 notes http://legoexpress.tumblr.com/post/400782162/the-nightmare-before-christmas-in-lego-via
Und wenn Du mal googelst, findest Du viele andere Blogeinträge am 21., dem Tag des TBB-Blogs. Rückwirkend kann man das dann vielleicht schon wieder teilweise TBB zuschreiben, (wobei der Legoexpress Eintrag vom 20. ist) weil die anderen Blogs dich sonst nicht bloggen würden, sogesehen hast Du dann vermutlich recht, aber ich finde es halt schon auch interessant, etwas hinter die Kulissen zu blicken.
Gespeichert