Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Der neue General Grievous Starfighter 8095....  (Gelesen 1297 mal)

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1710
  • Roboter-Mensch Kontakter
Der neue General Grievous Starfighter 8095....
« am: 13. August 2010, 15:53:33 Nachmittag »

Sodala,
da ja den meisten die Zeit in den Urlaubswochen schon lang wird, mal ein Aufbaubericht zur Abwechslung...

General Grievous Starfighter 8095
Teile: 454
Preis: 50 Euro
Figuren: 3

Der Aufbau dauerte ungefähr eine halbe Stunde, Schwierigkeiten gab es keine,
4 nummerierte Säckchen bei einer Teilezahl von gut 450 sind sehr Übersichtlich..

Der Starfighter selber ist aus 3 Modulen aufgebaut, dem Rumpf und
dei beiden seitlichen Triebwerke, welche Angesteckt werden.

Er eignet sich durchaus zum Spielen, ist stabil genug um auch nicht ganz sanfte Landungen oder Luftkämpfe zu überleben,
sehr gut gefällt mir die Schiebemechanik zum öffen des Cockpit´s die in der Spitze integriert ist! *Lob*

Die Figur des Grievous ist sehr interessant und detaireich, nur das zweite paar Arme muß man abnehmen,
wenn man die Figur in´s Cockpit setzen will, was ein sehr hohes Verlustrisiko für die beiden Arme bedeutet!

Preis/Leistung ist für 50 Euro etwas mager, wer die TRU Aktion mit -20% genutzt hat oder der das Set sonnst
wo um 40 Euro erwischt, der kann zufrieden sein und bekommt einen schönen, neuen, detaireichern und größerne
General Grievous Starfighter mit 3 sehenswerten Minifig´s... (allen voran natürlich der General himself)

Liebe Grüße an alle Daheimgebliebenen
und an alle Urlauber
Roland


Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes