Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: positive Qualitätsänderungen  (Gelesen 1893 mal)

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2916
    • http://www.brick.at
positive Qualitätsänderungen
« am: 22. Januar 2011, 20:57:40 Nachmittag »

Damit es nicht immer nur das vage Feedback gibt, dass Lego auf unsere Kritik hört und ständig versucht, die Teile und auftretenden Probleme zu verbessern:

Es gibt eine neue Gussform für folgendes Teil:



Links ist die alte Version zu sehen, rechts die Neue.
Beim alten Teil gab es häufig Probleme mit kleinen Teilen, die entweder sehr streng oder zu locker drauf passten. Beim neuen Teil passt es wegen der glatten Oberfläche besser - so zumindest das Feedback, von dem ich bisher gehört habe.
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1235
  • Space MOCer
    • flickr
Re: positive Qualitätsänderungen
« Antwort #1 am: 22. Januar 2011, 23:03:31 Nachmittag »

Ja, mit der alten Form gabs das Problem dass die zwei Formhälften nie ganz exakt zusammenpassen und man dadurch eine Kante an der Zylindermantelfläche hat.

Interessant ist, wie die neue Form aufgeteilt ist. So erreicht man natürlich einen wirklich runden Stab, andererseits ist die Form so aufwändiger und natürlich auch teurer. Aber Lego sind ja Experten, was Spritzguss anbelangt  ;D
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: positive Qualitätsänderungen
« Antwort #2 am: 22. Januar 2011, 23:41:01 Nachmittag »

Hab von dem Problem noch nie nichts gemerkt...hoff das neue Teil funktioniert wie das alte.
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1235
  • Space MOCer
    • flickr
Re: positive Qualitätsänderungen
« Antwort #3 am: 23. Januar 2011, 00:05:28 Vormittag »

Wenn man die Stange in eine offene Aufnahme gibt (zB Minifig-Hand oder offener Clip) hälts in einer Richtung am wenigsten und 90° dazu am besten. Je nach Streuung wirkt sich das unterschiedlich stark aus, aber mir ists auch nie passiert dass eine Stange nicht oder zu fest gehalten hat.
Mit der neuen Form sind die Teile aber schöner und wahrscheinlich auch besser.
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Georg

  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 832
    • Shipwrecker's Inn
Re: positive Qualitätsänderungen
« Antwort #4 am: 23. Januar 2011, 00:13:08 Vormittag »

Interessant. Das Problem kenn ich nur bei dem hier . Aber dafür kann man sie dann auch schön aneinanderstecken. Bei dem 4L wär mir das noch nie aufgefallen. Ich hoffe das abgerundete Ende macht keine Probleme, wenn man ein Teil nur knapp drauf schiebt.
Gespeichert