Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Aufbaubericht Star Wars 10018 Darth Maul Büste  (Gelesen 2285 mal)

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1728
  • Roboter-Mensch Kontakter
Aufbaubericht Star Wars 10018 Darth Maul Büste
« am: 02. Januar 2014, 15:36:02 Nachmittag »

WAS? Wie, was!?

Ein Aufbaubericht zu so einem alten Set?
Wozu soll das gut sein!?

Ganz einfach, weil es noch keinen hier gibt auf LGOe
und weil ich die Büste für die Ausstellung in Mondsee
zusammen gebaut habe, darum  ;D

Eines noch vorweg, ich hatte in einem Konvolut ca. 90% der Teile drinnen,
der Rest wurde via Bricklink nachbestellt, für alle Klein-Adleraugen und Allwissenden,
die 4 Rundbögen unterm Kopf sind transblack und nicht black  ;)

So, nun aber zum Set:

Setnummer: 10018
Name: Darth Maul
Thema: Star Wars, UCS
Jahr: 2001
Teile: 1860
Alter: 14+
Minifigs: keine
Neupreis: 150€
Preis derzeit lt. Bricklink (innerhalb EU): ab 250€


Los geht´s mal mit den Bildern zum Aufbau der Schultern/Unterteil der Büste,
da ich aber leider keine Aufbauanleitung in Papier habe und die auf Briklink 50€
aufwärts kosten, wenn sie überhaupt verfügbar ist, habe ich mir die Anleitung
auf´s Tablet geladen und angefangen zu Bauen..

Arbeitsplatz zusammengeräumt und sortiert...


Wirklich viele schwarze Teile hier...


Der Kaffee ist aus, muß neuen holen...


So schaut´s fertig aus...


Der Unterteil ist fertig, mit dem Oberteil geht´s gleich weiter:

Mal klein anfangen hier..


Das Teil brauch ich auch...


Es kommt nämlich hier rein...


Und so gehts dann weiter...


Und weiter...


Man erkennt ihn schon...


Und er ist jetzt...


Schon fast fertig, die 2 Teile noch vorsichtig aufeinandersetzen..


Geschafft, fertig, es ist getan...




Fazit:

Ein tolles Set!


Für Erwachsene, für SW Fans, für Lego UCS Sammler, für die dunkle Seite, einfach für alle..
1860 Teile die es in sich haben, ich hab mich beim Aufbau sicher 5 mal verbaut oder öfter,
das ganze Schwarz in Schwarz ich echt nicht leicht, vielleicht ist es mit der Aufbauanleitung
in Papierform etwas besser, aber sicher auch nicht ohne..

Auf jeden Fall aber ein Set das ich jeden empfehlen kann, wenn es sich einrichten lässt
sollte ihr mal so ein Teil aufstellen, nur um zu sehen wie die Verwandschaft beim Weihnachtsbesuch
auf den Blick des Lego Darth Maul vom Wohnzimmerregal herunter reagiert  ;D

Lg Roland

« Letzte Änderung: 02. Januar 2014, 16:03:19 Nachmittag von jojimmbo »
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

Mic2345

  • Qui ambulat per saecula
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 623
Re: Aufbaubericht Star Wars 10018 Darth Maul Büste
« Antwort #1 am: 02. Januar 2014, 23:59:24 Nachmittag »

Yeah, der würde sich gut im Regal machen, da geb ich dir vollkommen recht! 8)

Cooles Set und auch was Neues, ein Aufbaubericht alter Sets. ;)
Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3335
Re: Aufbaubericht Star Wars 10018 Darth Maul Büste
« Antwort #2 am: 03. Januar 2014, 14:06:15 Nachmittag »

Hallo Roland,

vielen Dank für den tollen Aufbaubericht. Am meisten fasziniert mich dein aufgeräumter Bautisch. Alles sehr ordentlich, so hätte ich es auch gerne mal, bei uns ist es aber noch ein weiter Weg, bis ich die Platte unseres Bautisches wieder sehen werde. Und griffbereit 2 Pinsel zum Abstauben ;), sehr organisiert!

LG, Doris
Gespeichert