Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Stephansdom  (Gelesen 2858 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4487
[MOC] Stephansdom
« am: 10. Januar 2014, 22:34:45 Nachmittag »

Hier mein fertiger Dom im Architecture-Style:

« Letzte nderung: 23. Juni 2015, 12:16:28 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 89
    • Mein Flickr
Re: Stephansdom
« Antwort #1 am: 11. Januar 2014, 00:20:30 Vormittag »

Sehr toll!  :hello2:
Sowas htte ich mir bei einer der Store-Erffnungen erwartet :)
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2948
    • http://www.brick.at
Re: Stephansdom
« Antwort #2 am: 11. Januar 2014, 07:49:53 Vormittag »

sieht gut aus :)

den hab ich auch schon lnger in microscale im kopf... allerdings hader ich etwas mit der farbe... hellgrau htt ich vermutlich nicht genommen
eher tan oder gefleckt aus tan und grau/dklgrau... auerdem htt ich gern das muster am dach andeutungsweise umsetzen wollen - fragt sich nur, wie micro das dann noch ist ^^
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1774
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Stephansdom
« Antwort #3 am: 11. Januar 2014, 08:27:01 Vormittag »

Hallo Herb66!

Dein Dom und auch der Donauturm gefallen mir ausgesprochen gut. Bravo!

Wegen der Farbe seh ich jetzt nicht so ein Problem. Die Architektursets sind ja, vor allem in dieser Gre auch oft einfrbig.

Sowas htte ich mir bei einer der Store-Erffnungen erwartet :)
Da gebe ich Dir vollkommen recht.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4487
Re: Stephansdom
« Antwort #4 am: 11. Januar 2014, 09:27:10 Vormittag »

sieht gut aus :)

allerdings hader ich etwas mit der farbe... hellgrau htt ich vermutlich nicht genommen
eher tan oder gefleckt aus tan und grau/dklgrau... auerdem htt ich gern das muster am dach andeutungsweise umsetzen wollen - fragt sich nur, wie micro das dann noch ist ^^
Es ist auf dem Foto offenbar schlecht zu erkennen, aber der Dom ist dark bluish grey. hab mdilli vorher gefragt, welche farbe er nehmen wrde, und er meinte diese Farbe, weil es dank star wars in der farbe die meisten teile gibt. mir htte tan mehr zugesagt.
vielleicht versuch ich noch eine version in tan. frs farbige dach hab ich auch eine idee, nur den bundesadler, da bruchte mal wohl eher ein pickerl.

lg,
herb
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2948
    • http://www.brick.at
Re: Stephansdom
« Antwort #5 am: 11. Januar 2014, 12:18:11 Nachmittag »

ok, dunkelgrau passt dann schon eher. sieht auf dem foto heller aus :)

bei der gre wird es kaum anders als mit einem pickerl lsbar sein... meine mikromodelle sind ja nicht unbedingt im architecture stil sondern oft auch ein bisserl grsser. da htt ich dann ev. eine idee, wie man die frbigen dachschindel unterbringen knnte - weiss aber noch nicht, ob es klappt. vielleicht probier ichs ja irgendwann mal ;)
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1583
Re: Stephansdom
« Antwort #6 am: 12. Januar 2014, 12:16:15 Nachmittag »

Sehr gut gemacht!
Gefllt mir super  :hello2:

Lg
Markus

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1593
    • lord_tarris
Re: Stephansdom
« Antwort #7 am: 12. Januar 2014, 16:54:21 Nachmittag »

finde ich sehr inspirierend und sehr gelungen ;-)

bei der gre wre ich auch vorsichtig mit den farben - bei dem grad der abstrahierung ist das modell sehr ansprechend mit sehr coolen details in der bautechnik - gescheckt sollte der dom deshalb in dem mastab wirklich nicht daher kommen

lg sjk

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4487
Re: Stephansdom
« Antwort #8 am: 28. Februar 2015, 20:51:51 Nachmittag »

Wegen ein paar kleiner nderungen gibts neue Bilder. Danke an Stefan (LT) fr die Idee mit dem Tor. Auch an den Seitenwnden hab ich noch etwas Struktur mit ein paar Panelen reingebracht.







Ihr braucht es nicht mehr kommentieren, ich habs nur der Vollstndigkeit halber eingestellt, vielleicht interessierts ja den einen oder anderen.
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3840
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Stephansdom
« Antwort #9 am: 01. Mrz 2015, 11:01:53 Vormittag »

Herb

Als alter Wiener gefllt mir der Steffel ausgesprochen gut! Nur weiter so ... es gibt ja noch eine Handvoll weiterer interessanter Bauten in Wien! ;)

lg
Mike

yab

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 154
Re: [MOC] Stephansdom
« Antwort #10 am: 01. Mrz 2015, 12:13:56 Nachmittag »

Muss das aber dann doch kommentieren, bin echt mehr als beeindruckt.

Hab aber folgende Frage dazu, wie machst Du das mit der Beschriftung, sieht mir nicht nach Folie aus ?

LG, Yab
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4487
Re: [MOC] Stephansdom
« Antwort #11 am: 01. Mrz 2015, 12:54:54 Nachmittag »

Das sind gravierte Steine, die man sich so machen lassen kann. Daffy wei wo. Ich wei jetzt aber nicht sicher, ob das nur ein Vereinsangebot ist, oder ob das jeder haben kann. Ich glaube aber, dass man sich sogar im Legoland sowas herstellen lassen kann.
Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3335
Re: Stephansdom
« Antwort #12 am: 01. Mrz 2015, 17:01:43 Nachmittag »

Ihr braucht es nicht mehr kommentieren, ich habs nur der Vollstndigkeit halber eingestellt, vielleicht interessierts ja den einen oder anderen.

Auch wenn wir es nicht mehr kommentieren sollen / brauchen: Mir gefllt er sehr gut, nur die 2-3 Steine, die farblich extrem abweichen wrde ich an deiner Stelle noch austauschen (oder fllt das nur am Foto so stark auf?)

Das sind gravierte Steine, die man sich so machen lassen kann. Daffy wei wo. Ich wei jetzt aber nicht sicher, ob das nur ein Vereinsangebot ist, oder ob das jeder haben kann. Ich glaube aber, dass man sich sogar im Legoland sowas herstellen lassen kann.
Wir bestellen die gravierten Steine in Belgien, den Kontakt kann ich gerne weitergeben - schickt mir eine PN.

LG, Doris
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4487
Re: Stephansdom
« Antwort #13 am: 01. Mrz 2015, 19:58:16 Nachmittag »

nur die 2-3 Steine, die farblich extrem abweichen wrde ich an deiner Stelle noch austauschen (oder fllt das nur am Foto so stark auf?)

Ja, der direkte Blitz ist gnadenlos. Aber ich tausch das noch aus.

Freu mich natrlich weiter ber jeden Kommentar, wollte aber nicht, dass es so aussieht, als mchte ich Euch mit meinen Bauwerken zupflastern. Ich hatte gestern einfach die Zeit und Mue Fotos zu sortieren und, wo es mir notwendig erschien, hier im Forum zu erneuern.
Gespeichert