Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge
Seiten: 1 ... 18 19 [20]

Autor Thema: Teensietown  (Gelesen 95382 mal)

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 611
Re: Teensietown
« Antwort #285 am: 24. Mai 2016, 10:47:25 Vormittag »

Die Erklrung ist simpel, ich kann nicht rechnen :-[
32+32=64, wenn mann genau sein will
Also, alles gut, passt ins System
« Letzte nderung: 24. Mai 2016, 11:11:55 Vormittag von girasole »
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2985
    • http://www.brick.at
Re: Teensietown
« Antwort #286 am: 24. Mai 2016, 11:31:29 Vormittag »

hihi, hab auch schon ein wenig bers format und die gre gertselt ;)

dann frag ich noch sicherheitshalber:
- sinds 2 stck 32er platten? also 32x64 - das htt ich auf grund unserer bisherigen mailkommunikation gedacht
- oder sind wirklich 64x64 - also 4 stck 32er platten?
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 611
Re: Teensietown
« Antwort #287 am: 24. Mai 2016, 11:39:21 Vormittag »

Hilfe, peinlich, lsch ma das  ;)
gut, dass ihr nachfragt, ich bin derzeit out of order  :P
also es sind: 1x 32x32 2x 16x32 + 1x 16x16
aber es hat nun wirklich rundherum eine Strae!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Sonja
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #288 am: 24. Mai 2016, 12:50:04 Nachmittag »

Aaah, dann ist alles zusammen 48x48, oder? So gro wie eine groe Baseplate, oder?

Edit: Wenn das nmlich so ist, dann darfst Du nur auf zwei Seiten Strae haben. (ich hr Dich schon sagen "Pflanz wen anderen"  ;D) Aber nicht parallel sondern zwei in einem Eck zusammenlaufende. Ich schick dir eine Excel, wo es erlutert ist.
« Letzte nderung: 24. Mai 2016, 13:12:14 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #289 am: 24. Mai 2016, 13:11:55 Nachmittag »

siehe Beilage
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4095
    • @mike's mindstorms
Re: Teensietown
« Antwort #290 am: 24. Mai 2016, 14:26:11 Nachmittag »

Halt! ... noch nicht lschen ... ich kenn mich noch nicht aus! ;)


Hilfe, peinlich, lsch ma das  ;)
gut, dass ihr nachfragt, ich bin derzeit out of order  :P
also es sind: 1x 32x32 2x 16x32 + 1x 16x16
aber es hat nun wirklich rundherum eine Strae!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Sonja
Also wie ist das jetzt?


Egal wie ich's rechne, auf 64x64 komm' ich nie!
... und auerdem nehm' ich eh an, da Du extra dem Herb zu flei die Variante links oben gewhlt hast! :D


lgM

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #291 am: 24. Mai 2016, 15:16:02 Nachmittag »


Egal wie ich's rechne, auf 64x64 komm' ich nie!

lgM

64x64 war nur eine optimistische Frage von Verena
da hat Sonja nix damit zu tun

Du musst auf 48x48 kommen, und das geht (siehe mein PDF)

PS: Ich kann mit allen Varianten dealen, solange man ein 16x16 Raster drberlegen kann
« Letzte nderung: 24. Mai 2016, 15:18:47 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 611
Re: Teensietown
« Antwort #292 am: 24. Mai 2016, 16:44:13 Nachmittag »

is ja schon wieder gut, Leute. Ich wei doch, warum ich Teensietown nie machen wollte, ist einfach zu komplizieret fr mich  ;)
fein, dass wer fr mich mitdenkt  :wave:
und ich bringe Plttchen jeder Art mit.....
LG Sonja
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #293 am: 24. Mai 2016, 20:13:33 Nachmittag »

is ja schon wieder gut, Leute.

Ich wollte im Guten mglichst sachlich bleiben, Dich ja nicht verschrecken, aber Mike, das bse Buberl, muss das Thema wieder berstrapazieren. Auch wenns mit einem Augenzwinkern gemeint war.

@ Sonja: nur auf zwei Seiten die Straen, wie auf dem PDF ersichtlich
« Letzte nderung: 24. Mai 2016, 21:08:54 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2985
    • http://www.brick.at
Re: Teensietown
« Antwort #294 am: 24. Mai 2016, 20:58:24 Nachmittag »

der einfachheit halber rechne ich jetzt mal mit ca. 48x48 rein zur ungefhren platzbedarfsbestimmung ;)
ansonsten machen wir es so: brings einfach zur ausstellung im schloss neugebude mit, dann sehen wir dort schon, wie es reinpasst und wissen dann auch fr skaerbaek wie ichs am besten einplanen kann
Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #295 am: 25. Mai 2016, 06:41:52 Vormittag »

fr Mike (und andere Interessierte):



In der Version 1 kommt es beim Anlegen zu 2 regulren Sackgassen, die soll es real ja auch geben.
In der Version 2 kommt es beim Anlegen zu keinen Sackgassen.

 :)
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #296 am: 27. Juni 2016, 10:30:45 Vormittag »

Ich habe gestern die Landebahnmodule so umgebaut, dass man anlegen kann, mit Zunen, Straen und Gehsteig. Die Landebahn ist jetzt inkl. Kstenrampe 180 cm lang, das gibt die Tiefe fr TT vor, wenn der Flughafen und der Meeresstrand dabei sind.

Man knnte evt. um ein 32er Modul verkrzen, dann wrs ca. 154 cm tief.
Gespeichert

shary

  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2985
    • http://www.brick.at
Re: Teensietown
« Antwort #297 am: 28. September 2016, 13:29:52 Nachmittag »

hier ein paar impressionen aus skaerbaek: teensietown international style :)
leider sind nicht alle fotos ganz scharf, detailfotos hab ich auch noch ein paar gemacht. das projekt kam sehr gut an. war spannend, die unterschiedlichen ideen und stile zu sehen. der mastab ist nicht ganz einheitlich, die australierin baut etwas kleiner als wir (machen die amerikaner scheinbar auch). vermutlich, weil dort deutlich mehr wolkenkratzer gebaut werden und dann "normale" huser im verhltnis noch kleiner sein mssen. deren huserblocks sind wohl auch etwas grer als einer bei uns. spielt aber eigentlich keine groe rolle. es fllt im gruppenprojekt kaum auf, solange man ein wenig darauf achtet, die kleineren bauten nicht mitten in grere zu setzen.









Gespeichert
Unsere LEGO Fan Seite: www.brick.at

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: Teensietown
« Antwort #298 am: 28. September 2016, 14:04:54 Nachmittag »

sehr hbsch, ich wollte die Schienen eigentlich auch so frei verlegen, aber der Major wollte die 3-D-Drucker-Weichen
Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 19 [20]