Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6

Autor Thema: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper  (Gelesen 18363 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1613
    • LF_kofi
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #60 am: 16. Juni 2015, 11:35:15 Vormittag »

Mit den Käseecken und den Platten 1x2 in sandgrün kann ich aushelfen!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #61 am: 16. Juni 2015, 12:40:21 Nachmittag »

...
Stattdessen werden jetzt zusätzlich benötigt:
                                                                                                                       
Plate (rocking)   2x2   Black         

Wie viele mehr?

Und wodurch ersetzen wir die Tiles 1x3 in tan, die es auch nicht gibt?

Die Plate 2x3 in sandgrün gibts bei einem einzigen BL-Händler um 5,50 EUR das Stück. Sind die auch ersetzbar?


@ kofi: thanx

alle Änderungen hab ich in der Liste eingetragen


Ich hab kein Problem damit wen jemand anderer die Oper baut (Herb ;))
Was ich mir nur gedacht hatte ist, ob man nicht irgendwo wegen Sponsoring anfragen kann, und dafür bekommen die dann nach einem Jahr die Staatsoper, oder was auch immer sie wollen. In Frage würden meines Erachtens zB. das Kunsthistorische oder das Technische Museum kommen.

Ja, ich baue, wahrscheinlich fang ich in den nächste Tagen an und baue, soweit ich halt mit meinen eigenen Steinen komme.

Wenn wir die Oper verkaufen können, wenn sie fertig ist, bekommt jeder statt seiner Teile sein Geld zurück. Vorher wegen einem Sponsor fragen könnte man sicher auch, aber das müsste jemand anderer machen.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2015, 13:04:46 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1783
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #62 am: 16. Juni 2015, 19:24:17 Nachmittag »

Hallo!

Und wodurch ersetzen wir die Tiles 1x3 in tan, die es auch nicht gibt?
Gibt es schon, sind aber auch nicht wirklich günstig zu haben.

Liebe Grüße
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #63 am: 16. Juni 2015, 20:01:03 Nachmittag »

Hallo!

Und wodurch ersetzen wir die Tiles 1x3 in tan, die es auch nicht gibt?
Gibt es schon, sind aber auch nicht wirklich günstig zu haben.

Liebe Grüße
Lothar

Interessant, aber in welchen Sets sie vorkommen, erfährt man nicht.
Gespeichert

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 89
    • Mein Flickr
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #64 am: 17. Juni 2015, 12:20:02 Nachmittag »

Tschuldigung, die 1x3 Tiles in tan werden einfach durch 1x2 und 1x1 Tiles ersetzt.
Die 2x3 Plates in sandgrün kann man auch durch 1x3 plates ersetzen
« Letzte Änderung: 17. Juni 2015, 12:24:22 Nachmittag von ScotNick »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #65 am: 17. Juni 2015, 13:07:43 Nachmittag »

Tschuldigung, die 1x3 Tiles in tan werden einfach durch 1x2 und 1x1 Tiles ersetzt.
Die 2x3 Plates in sandgrün kann man auch durch 1x3 plates ersetzen

Änderungen in die Liste eingebaut.
Wer wäre jetzt noch so freundlich, die restl. Teile in sandgrün zu organisieren sowie die rocking plates 2x2?
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1630
    • lord_tarris
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #66 am: 17. Juni 2015, 13:36:23 Nachmittag »

wem darf ich meine teile zukommen lassen?

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #67 am: 17. Juni 2015, 14:19:41 Nachmittag »

wem darf ich meine teile zukommen lassen?

mir, bitte
wann ist der nächste Besuch in Flo'dorf geplant? PM me
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1783
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #68 am: 17. Juni 2015, 15:29:34 Nachmittag »

Hallo Herb!

Fehlen auf der Liste nicht auch noch 70 Platten 1x1 reddish brown? Das waren doch immer gesamt 80.

Liebe Grüße
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #69 am: 17. Juni 2015, 15:48:07 Nachmittag »

Hallo Herb!

Fehlen auf der Liste nicht auch noch 70 Platten 1x1 reddish brown? Das waren doch immer gesamt 80.

Liebe Grüße
Lothar

Die hab ich mittlerweile bei LEGO com geordert.
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #70 am: 19. Juni 2015, 08:06:47 Vormittag »

Noch ein Problem:

es fehlen zusätzlich
3x Plate 1x12 dark bluish grey

die gibt es aber auch nicht in der Farbe
Gespeichert

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 89
    • Mein Flickr
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #71 am: 19. Juni 2015, 12:12:49 Nachmittag »

Noch ein Problem:

es fehlen zusätzlich
3x Plate 1x12 dark bluish grey

die gibt es aber auch nicht in der Farbe
Die kann man durch 6x Plate 1x6 dark bluish grey ersetzen
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1613
    • LF_kofi
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #72 am: 20. Juni 2015, 16:08:38 Nachmittag »

20 Stück von den      "Plate (rocking)   2x2   Black"     kann ich beisteuern.
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #73 am: 26. Juni 2015, 10:20:44 Vormittag »

Erster Baubericht:

Bauanleitung - gewöhnungsbedürftig
Bautechnik - gewöhnungsbedürftig (Altersanforderung 45-55, das ist die Zeit, wo man die Ruhe weghat)
Stabilität - unerwartet hoch (@Kofi)
Bauspaßfaktor - Drageekeksi mäßig  :)

ein paar Worte zum Designer ScotNick:

Typ zwischen Genie und Wahnsinn, ich denke, er hat alles berechnet inkl. Gesamtvolumen der Steine, also so, dass, wenn LEGO das Set rausbringen würde, die dort keine Arbeit mehr hätten (außer die Bauanleitung zu verbessern; außerdem könnte es ein, dass man ihm sagen würde, das mehr oft mehr ist, denn viele der kleinen Teile könnte man fürs einfachere Bauen durch handlichere größere ersetzen, aber das war dem Nick wohl zu wenig Challenge; ein paar wenige Teile hab ich trotzdem ausgetauscht, es werden bestimmt noch mehr).

Gesamteindruck von der Front: Phantastisch!!! Es wäre wirklich eine Schande gewesen, das Ding nicht zu bauen.
« Letzte Änderung: 30. Juni 2015, 17:32:19 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4602
Re: [WIP] 150 Jahre Ringstraße: Staatsoper
« Antwort #74 am: 02. Juli 2015, 15:46:54 Nachmittag »

Die Teilesuche ist hiermit offiziell abgeschlossen.

Danke an alle, die sich beteiligt haben, dass die Oper realisiert werden kann. Sie befindet sich schon schwer im Bau und sollte bis Neugebäude fertig sein.

Ein paar Teile bekomm ich noch von Kofi, da bekomm ich von Niki noch eine neue Teileliste. Und den restlichen Rest übernehme dann ich.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6