Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)  (Gelesen 3202 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4446
[MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« am: 22. Oktober 2015, 21:05:30 Nachmittag »




http://www.podolinec.eu/renesancna-zvonica/

Mit dem Turm bin ich ganz zufrieden, das Vorhaus schaut leider ein bissl abgeschleckt aus.
Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3316
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2015, 21:54:01 Nachmittag »

Sieht toll aus, einzig das knallrote Dacherl strt ein wenig die Harmonie.

LG Doris
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1587
    • lord_tarris
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2015, 22:58:06 Nachmittag »

ok, na das ist ja mal interessant
auch die verwendung der abgerundeten steine fr die zinnen

ja, das rote dacherl solltest auswechseln, und vielleicht hilft es beim vorbau, wenn du noch eine reihe platten unter das dach setzt?
damit ein vorsprung entsteht (oder jumpen ...)
wre es auch mglich die braunen fllungen in den fenstern des vorbaus um einen halben punkt nach innen zu versetzen?

brigens wird es bei diesen neuen ritter sets im nchsten jahr kleine (1x1) pyramiden geben, die wrden dann optimal auf die zinnen passen ;-)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1570
    • LF_kofi
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2015, 06:35:24 Vormittag »

Recht verspielte Techniken, die du uns hier prsentierst! Da wirkt das Vorhaus neben dem Turm wirklich etwas abgeschleckt!
Der Turm gefllt mir durch und durch! Auch das Kreuz mit der Andeutung von Jesus, find ich sehr gelungen und habe ich so noch nicht gesehen!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3815
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2015, 10:50:16 Vormittag »

Hi

Sehr nett gebaut, und tolle Baukunst, wie immer!
Und Danke Kofi fr den Hinweis auf's Kreuz ... das hab ich total bersehen! ;)

lgM

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1587
    • lord_tarris
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2015, 14:43:09 Nachmittag »

also wegen dem kreuz:
ich will ja jetzt mal nicht rummkeln, aber (auch wenn da keine jesus figur angedeutet ist)
cupola finally finished by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr

Balbo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 184
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2015, 17:55:54 Nachmittag »

Wirklich ein schn gemachtes micro-scale MOC, Herb :)

Dein Glockenturm punktet nicht nur mit einigen interessanten Bautechniken (beispielsweise fr die Zinnen und fr das Kreuz), sondern auch mit einer harmonischen Farbgebung. Darber hinaus gefallen mir auch die vielen kleinen Details, die du trotz der Gre integrieren konntest.

Weiter so!

Lg
Balbo

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4446
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #7 am: 23. Oktober 2015, 19:57:47 Nachmittag »

Danke fr die vielen netten Kommentare!

also wegen dem kreuz:
ich will ja jetzt mal nicht rummkeln, aber (auch wenn da keine jesus figur angedeutet ist)

ja, ja, is ja eh von dir geklaut, aber eben nicht ganz  ;D

Also ich hab noch ein paar Verbesserungen auf Grund der Vorschlge gemacht: Das eine Dach hab ich dunkelrot, weil solche Steine in braun hab ich nicht.

Dann hab ich die runden Fenster und Tren einen halben stud nach innen versetzt .. musste halt einen anderen Steinetyp nehmen, und ein paar Fenster hab ich transparent gemacht. Das nun etwas nach vorn geschobene Vordach schaut auf dem einen Foto komisch aus, drum hab ich noch ein Detailfoto dazu gemacht. Es entanden leider ein paar Lcher dabei, aber ich denke, es schaut doch besser aus.



Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1768
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2015, 20:27:52 Nachmittag »

Hallo Herb!

Dein Glockenturm gefllt mir gut. Vor allem sind da viele schne Details verwirklicht. Das Renaissance-hafte hast Du gut aus dem Original bertragen. Nach dem Umbau ist's noch schner geworden. Die Tren und Fenster kommen gleich viel besser zur Geltung.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1587
    • lord_tarris
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #9 am: 23. Oktober 2015, 22:04:03 Nachmittag »

haha, schn wenn die anregungen gleich so in die tat umgesetzt werden ;-)

da htte ich nochwas: letztens waren in der whlkiste so dklbraune eckdachsteine, ich nehm dir welche davon zur modellbaumesse mit, die knntest auch fr das kleine dach ausprobieren

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1570
    • LF_kofi
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #10 am: 23. Oktober 2015, 23:41:44 Nachmittag »

@lord: vergebt mir meine leichtfertige Feder in dieser Angelegenheit, Eure Lordschaft. Euer Muntabur ist nicht nur der Lichtbringendste und ruhmreichste Monumentalbau aller bekannten Lande in Dies- als auch in Anderswelt, sondern legt auch Zeugnis ab Eurer Lordschaft allumfassenden Knste. Auf Knien bitte ich euch mein Vergehen angemessen zu ahnden. ;)

Lg
kofi

Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1587
    • lord_tarris
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2015, 00:26:54 Vormittag »

@lord: vergebt mir meine leichtfertige Feder in dieser Angelegenheit, Eure Lordschaft. Euer Muntabur ist nicht nur der Lichtbringendste und ruhmreichste Monumentalbau aller bekannten Lande in Dies- als auch in Anderswelt, sondern legt auch Zeugnis ab Eurer Lordschaft allumfassenden Knste. Auf Knien bitte ich euch mein Vergehen angemessen zu ahnden. ;)

Lg
kofi
:D ;D
siehe, niemand soll uns da ungndig heissen, deshalb werden wir milte walten lassen!
wir werden allergndigst eine sandgrne kachel von seinem bertrieben groen theaterbau verschieben, auf dass es ihm zur mahnung gereiche!

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1570
    • LF_kofi
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2015, 09:42:39 Vormittag »

Eurer Lordschaft Weisheit, wie Gnade sind weit ber die bekannten Lande beim Gesinde gleichermaen wie beim blaubltigen Geschlechte bekannt.
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1581
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #13 am: 24. Oktober 2015, 13:45:15 Nachmittag »

Keine Ahnung was Kofi ( ;D ;D) da schwafelt aber das MOC ist defintiv erste Sahne geworden!

Nicht das die anderen Bauten nicht gut wren aber fr mich ist das bis jetzt mit Abstand das beste Micro Gebude von dir!
Extrem authentisch nachempfunden, Detailgrad tortz gre sehr gro und es sieht einfach  nur Spitze aus!

Gut das du noch das braune Dach genommen hast, passt besser zur Vorlage.

LG
Markus
« Letzte nderung: 24. Oktober 2015, 14:05:29 Nachmittag von markus1984 »
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1587
    • lord_tarris
Re: [MOC] Renaissance-Glockenturm Podolinec (SK, Microscale)
« Antwort #14 am: 24. Oktober 2015, 14:02:50 Nachmittag »

entspann dich markus - der kofi hat mich nur sehr gekonnt (bzw gerechtfertigt) auf der schaufel ;-)

aber ich gebe dir recht, ich finde das bauwerk wirklich sehr gelungen!
das macht natrlich auch der mastab, der wesentlich mehr details erlaubt