Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )  (Gelesen 3971 mal)

BOGA

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 103
  • Rebell
Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« am: 24. Januar 2016, 19:28:14 Nachmittag »

Hallo!

Vielleicht haben es einige von euch schon mitbekommen?
Auf IDS luft gerade ein Role Play Game, mit dem Namen "Die Neun Reiche".
Ich hatte das Glck, ein Reich zu ergattern.

"Herzogtum Sdende"

Hier ist mein erstes Moc dazu:

DIE SCHMIEDE DES HERZOGS:





Die Schmiede:



Und natrlich das ganze Moc:



Vielleicht gefllt euch ja mein kleiner Ausflug in den Castle-Bereich. :D
Werde stndig updaten, falls ein neues Bauwerk dazukommt.

Freue mich ber Kommentare und auch Verbesserungsvorschlge.

Schnen Sonntag Abend noch!

Lg Sanel
Gespeichert
roguebricks.de
flickr.com

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1578
    • lord_tarris
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #1 am: 24. Januar 2016, 19:55:19 Nachmittag »

das wird wohl als ganzes episch werden ;-)

finde ich ja fast noch besser als die ruine von markus - extra detailreich!

jojimmbo

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1728
  • Roboter-Mensch Kontakter
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #2 am: 24. Januar 2016, 20:09:45 Nachmittag »

Hallo Sanel,

auch dein Beitrag zu den 9 Reichen ist super geworden!

Wie mein Vorrdner schon sagte, Detailreich und schn Gestaltet,
besonders der Rauchfang und das Dach gefallen mir!
Gespeichert
Star Wars - Technik - Herr der Ringe - Der Hobbit - Superheroes

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 579
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #3 am: 25. Januar 2016, 07:52:31 Vormittag »

Wau, bin beeindruckt!
Bei der Schmiede erwartet man fast gleich das Klong-Klong des Hammers zu hren  ;)
so detailreich, super
LG Sonja
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4393
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #4 am: 25. Januar 2016, 12:50:09 Nachmittag »

finde ich ja fast noch besser als die ruine von markus - extra detailreich!

Dem kann ich mich nicht ganz anschlieen, allein die Figuren gefallen mir bei Markus besser. Ich bin mir sicher, dass Schmiede barhuptig gearbeitet haben, alles andere wr ja kaum auszuhalten in dem Gewerbe. Ich versteh auch nicht, dass das Wasserrad nicht direkt an der Htte angebracht ist. Wenn ich mir die Drehrichtung des Wasserrades anschaue, verwundert es mich leicht, dass in den Schaufeln noch Wasser ist und der Sinn mit der Kurbel verschliet sich mir ganz und gar.

Ein weiterer groer Punkt geht an Markus mit seinem Witz (der meditierende Typ am Turm), der fehlt hier ganz.

Natrlich ist es auch ein sehr hbsches MOC, aber mir kommt vor, dass ich da von BOGA schon besseres gesehen habe.
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 579
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #5 am: 25. Januar 2016, 13:21:20 Nachmittag »

Kritik ist wichtig. Aber bitte lasst hier keinen Wettbewerb entstehen. Dafr gibt es eine eigene Kategorie!!!
LG Sonja
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4393
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #6 am: 25. Januar 2016, 17:28:01 Nachmittag »

Ich htte es so verstanden, dass es ein Wettbewerb ist, an dem beide teilnehmen. Ich kritisiere sonst auch, wenn mir was nicht sooo gefllt - warum nicht hier?
Gespeichert

BOGA

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 103
  • Rebell
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #7 am: 25. Januar 2016, 18:36:27 Nachmittag »

Hallo Herb!

Nicht schlecht, muss ich sagen! Da hat wer genau hingeschaut!?!?
Oder auch nicht?

Kritik ist immer gut, weil man gleich wei, was man verbessern soll.
In deinem Fall, verstehe ich dich nicht ganz.

Du sagst: Die Figuren von Markus gefallen dir besser?
Ein Moc besteht nicht aus Figuren, oder?

Wollte eher klassisch bleiben, darum sind auch die Figuren eher schlicht gehalten.

Zum Wasserrad: Es fliet der kleine Flu nicht immer nach unten.  ;)

Was aber richtig komisch ist: du hast von mir schon besseres gesehen?

Finde diesen Satz ziemlich eigenartig. Und auch den Vergleich mit Markus!
Da dies kein Wettbewerb zwischen mir und Markus ist, sondern gegen ungefhr 20 Leute ich mich beweisen muss!

Wollte nur anmerken, ohne dich zu krnken, das dieses z.B. Wasserrad aus mind. 50 Teilen besteht und echt nicht leicht ist zu bauen. Und du mit 4 Steinen ein Auto darstellen willst?
Hier fehlt mir irgendwie die Logik!

Trotzdem werde ich mir deine Kritik zu Herzen nehmen, und auf jeden Fall nchstes Mal "besser" bauen.

Ich hoffe ich konnte die einiges (ein wenig) erklren.

Schnen Abend noch

Lg Sanel
Gespeichert
roguebricks.de
flickr.com

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4393
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #8 am: 25. Januar 2016, 22:01:46 Nachmittag »

Du sagst: Die Figuren von Markus gefallen dir besser?
Ein Moc besteht nicht aus Figuren, oder?
Wollte eher klassisch bleiben, darum sind auch die Figuren eher schlicht gehalten.


Es sind aber welche dabei und sie sind meines Erachtens Teil des MOCs. Vllig gleichwertig wie runde Fliesen und coole Pflanzen. Sie zhlen zum Gesamtkonzept und damit auch zum Gesamteindruck.  Ich wei nicht, ob es bei einem Wettbewerb gut ist, klassisch zu bleiben, man sollte immer ein wenig ber sich hinauswachsen, und ich meinte nur, dass Markus das diesmal besser gelungen ist. Ein anderes Mal ist es vielleicht umgekehrt.

Zum Wasserrad: Es fliet der kleine Flu nicht immer nach unten.  ;)

Sorry, aber das ist unlogisch. Sowas kommt nur gelegentlich am Einserkanal vor und an der Amstel und ist hchste Kunst der Wasserbautechnik. Ich bezweifle, dass Dein kleiner Bach das schwere Rad mit dem viel zu groen Schaufelabstand berhaupt zu drehen vermag. Es nutzt nix, wenn du ein cooles Wasserrad baust, Dich aber wohl noch nicht viel mit Wasserrdern auseinandergesetzt hast.

Was aber richtig komisch ist: du hast von mir schon besseres gesehen?

Was daran komisch sein soll, entzieht sich mir. Deine Szene mit der verlassenen Tankstelle oder der Trooper-Hangar, das waren doch alles Dinge allererster Sahne. Mit dem Mittelalter und den dazugehrigen Bautechniken musst Du Dich eben besser auseinander setzen, damit es realistisch wirkt. Gegen dieses hilflose Wasserrad wirkt jeder Werwolf realistischer.  ;)

Finde diesen Satz ziemlich eigenartig. Und auch den Vergleich mit Markus!
Da dies kein Wettbewerb zwischen mir und Markus ist, sondern gegen ungefhr 20 Leute ich mich beweisen muss!

Du widersprichst Dich selbst. Natrlich musst Du auch geben Markus antreten. Auerdem, mit dem Vergleichen hat Stefan angefangen. Nur weil es bei mir in die andere Richtung geht, musst Du nicht gleich eingeschnappt sein. Markus wars ja auch nicht.

Wollte nur anmerken, ohne dich zu krnken, das dieses z.B. Wasserrad aus mind. 50 Teilen besteht und echt nicht leicht ist zu bauen. Und du mit 4 Steinen ein Auto darstellen willst?
Hier fehlt mir irgendwie die Logik!

Diesem Vergleich fehlt jegliche Logik. Jedes noch so kleine Kind hat die Teile (und meist sind es nur 2!) als Auto erkannt, und nur darauf kommt es letztlich an. Es ist eben ein anderer Mastab, der ungewhnliche Manahmen fordert.

Ich jammere auch nicht an Deinem Mastab herum, aber ein freistehendes Wasserrad kenn ich nur als Blumenampel in einem Ziergarten. Das passt einfach nicht. Httest Du es, so wie es ist, an die Htte drangemacht und den Bach von oben ber eine Rinne an das Rad herangefhrt, htte das vermutlich saugeil ausgeschaut.

------
Wenn man nicht kritisieren darf, wozu gibt es dann dieses Forum? Nur zum Herumschleimen?  ???
Gespeichert

Balbo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 184
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #9 am: 25. Januar 2016, 23:10:16 Nachmittag »

Ich kenne dein Einstiegs-MOC zum RPG ja schon von IdS und muss sagen, dass dir dieses richtig gut gelungen ist :) .

Neben dem ausgewhlten Farbschema und der Schmiede selbst, bei der mir der Einsatz der Kaputzenteile sehr gut gefllt, finde ich vorallem auch das Wasserrad genial. Klar, Geschmcker sind verschieden, aber so ganz kann ich die Kritik daran nicht nachvollziehen. Sowohl in Punkto Teileverwendung (z. B. Einsatz der Katapultteile), als auch von den angewendeten Techniken her wei das Wasserrad in meinen Augen zu berzeugen. Die Frage, ob "der kleine Bach das schwere Rad mit dem gewhlten Schaufelabstand drehen kann" ist in meinen Augen irgendwie obsolet, wir reden hier ja von einem Lego MOC  ???
Wre irgendwie das gleiche, wenn ich jetzt behaupten wrde, dass z. B. deine Lego Autos nicht fahren knnen, weil dies oder jenes fehlt und nicht passt ;)

Du schreibst ja selbst, dass "sogar jedes kleine Kind deine Autos aus 2 Teilen erkannt hat und, dass es nur darauf letztlich ankommt". Ich bin jetzt mal so frei und behaupte, dass jeder Erwachsene und jedes kleine Kind auch problemlos und ohne zu zgern dieses Wasserrad als solches erkennen wird und nur darauf kommt es ja letztlich an ;) .

Lg
Patrick
« Letzte nderung: 25. Januar 2016, 23:13:43 Nachmittag von Balbo »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4393
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #10 am: 26. Januar 2016, 06:34:20 Vormittag »

Wenn das Euer Anspruch ist, dass man Dinge nur erkennen muss, ohne dass sie besonders realistisch wirken, dann Gr Gott.  ???

Das ist ja dann gar keine Herausforderung. Je grer der Mastab, desto mehr realittsnahe Details sind einzufordern. Und ab einem gewissen Standard, und der ist ja bei Euch doch ziemlich hoch, darf es doch erlaubt sein, auch mal was zu bekritteln, was einem nicht so gut gefllt, vor allem wenn man es begrnden kann. Wenn ich mir anschaue, mit wie viel Detail allein die innere Wand der Schmiede gemacht ist, dann strt mich im Kontrast einfach dieses Wasserrad. Es hat mir auch noch niemand erklrt, wie das mit der Schnur und der Kurbel zu verstehen ist. 
Gespeichert

Robert_88

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 186
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #11 am: 26. Januar 2016, 07:32:40 Vormittag »

Ich sehe es schon kommen...demnchst werden hier Gutachten vom Statiker eingeholt bevor einer hier leichtfertig ein Gebude prsentiert  ;D ;D
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1578
    • lord_tarris
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #12 am: 26. Januar 2016, 11:45:59 Vormittag »

Ich sehe es schon kommen...demnchst werden hier Gutachten vom Statiker eingeholt bevor einer hier leichtfertig ein Gebude prsentiert  ;D ;D
lol - kannst du haben, da kenne ich welche ;-)
da htte ich schon einige mocs gesehen, die aus "technischen" grnden ausscheiden wrden

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2236
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #13 am: 26. Januar 2016, 11:51:13 Vormittag »

Statiktests sind doch ganz einfach. LEGO in einen ungefederten PKW-Anhnger, einmal Mondsee hin und zurck. Wenn das Set nicht eingestrzt, passt's.
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1581
Re: Schmiede des Herzogs - RPG ( 9 Reiche )
« Antwort #14 am: 26. Januar 2016, 16:19:18 Nachmittag »

Was geht denn hier schon wieder ab  :o  :o :o

Genau das ist das Thema was mich hier immer mehr rgert und ich oft am berlegen bin ob ich berhaupt noch MOC`s hochladen soll!
Ich muss echt ganz ehrlich sagen das ich absolut keinen Dunst hab warum das hier so ausarten muss!?

Mal abgesehen das es natrlich immer Geschmackssache ist wem was gefllt, (was ja absolut ok ist und man deswegen niemanden Bse ist) aber alleine schon wenn man anfngt 2 MOC`s miteinander zu vergleichen die absolut gar nix miteinander zu tun haben hrt es sich bei mir schon wieder auf.

Es freut mich natrlich wenn meine Bauwerke gut ankommen und wem gefallen aber dennoch kann ich diese Diskussion hier absolut nicht nachvollziehen!
Boga hat eine Schmiede gebaut und ich eine Ruine - Punkt - Aus.
Es geht um keinen Bewerb oder sonst was, sondern sind 2 Unterschiedliche MOC`s und das wars auch schon.
Das man dann hier rum diskutiert welches besser ist, geht mir einfach nicht ein da es kein Wettbewerb ist wo wir direkte Gegner oder sonst was sind!

Bezglich Feedback bin ich natrlich der Meinung das man es immer anbringen darf/soll/muss, sonst wrden wir uns ja nie weiter entwickeln oder auf neue Ideen kommen.

Ich fr meinen Teil finde das MOC wieder Erstklassig!
Man darf nicht vergessen das auf diese Gre sehr viele tolle Details und Techniken eingebaut wurden die nicht ganz ohne sind!
Auch das Gesamtbild passt meiner Meinung nach ganz gut und ob das jetzt einem besser gefllt oder nicht ist ja wie oben schon gesagt Geschmackssache.

Somit bin ich am Ende und bin echt noch immer sehr verwirrt warum das hier so "eskaliert" ist.

LG
Markus
« Letzte nderung: 26. Januar 2016, 16:44:32 Nachmittag von markus1984 »
Gespeichert