Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: giebel/fensterrose ergänzung  (Gelesen 1239 mal)

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1714
    • lord_tarris
giebel/fensterrose ergänzung
« am: 30. Mai 2016, 16:25:58 Nachmittag »

damit es mal wieder was aus lego gibt:
eine vorschau auf die neueste ergänzung zur kathedrale!

das ist jetzt der definitive abschluss der eingangsfassade der kathedrale - über dem rosenfenster habe ich einen verzierten blendgiebel eingebaut (der verdeckt die dahinterliegende schmucklose giebelwand).
 wer sich wundert, warum da nur zwei kreuze drauf sind, mir sind die T-bars ausgegangen, vielleicht lasse ich das aber auch so.
wichtig war mir der farbwechsel, verbaut sind grau / dkl grau / silber
 un ein paar teilchen habe ich hier zum ersten mal überhaupt verbaut (etwa technic)

ähnliche giebelverkleidungen plane ich auch bei den anderen wänden am haupt- und querschiff.

 vorlagen dazu - wie das zu verstehen ist - könnt ihr euch etwa bei der kathedrale von burgos ansehen.
damit wäre der bereich des vorschiffs - bis auf die beiden türme abgeschlossen - und ich arbeite mich langsam aber stetig zu meinem "horror"-segment (die polygonale apsis) vor.

und ja, sorry für die bildqualität - irgendwann hat mir unser BGM eine schöne bildserie versprochen, ich hoff' er hat's nicht vergessen - gell shervin ;-)

WIP preview - pediment (gable) above rose window by Stefan Johannes Kubin, auf Flickr

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4805
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #1 am: 30. Mai 2016, 16:45:40 Nachmittag »

Die Teileverwendung ist zwar wieder ausgesprochen gelungen, aber gerade zwei Kreuze, das irritiert mich - wirkt fast dämonisch. Ein Kreuz oder drei Kreuze, aber zwei sehen aus wie eins zu wenig oder eins zu viel. Mein Bauchgefühl ...

Tatsächlich die allerersten Technicteile verbaut? Kaum zu glauben, wenn ich an die Votivkirche denke.

Sind Dir eigentlich schon die dunkelgrauen Bananen bei den Mixels aufgefallen? Wenn man die symmetrisch anordnet schauen sie auch interessant aus.

Erg.: Vielleicht könnte man statt der zentralen Microfig einen Kreuzhalter bauen, mit einem Kreuz und vorne die vier Kerzen ohne Kreuze stehen lassen, oder vorne vier Microfigs für die 4 Evangelisten.

2. Erg.: Die Zahl 2 steht in der Bibel für die Schöpfung, das passt mit Tod (am Kreuz) nicht zusammen.

Zur Bedeutung von Zahlen in der Bibel habe ich folgendes gefunden, es ist allerdings schon ziemlich strange:
http://www.zeitundzahl.de/Download/Zahlen/Bedeutung_der_Zahlen.pdf
« Letzte Änderung: 30. Mai 2016, 17:11:52 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1714
    • lord_tarris
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #2 am: 30. Mai 2016, 21:04:24 Nachmittag »

hey, danke für den bibelfesten Hinweis! ;-)
da muss ich dann wohl gleich mehr umbauen  ;D
hinten ein kreuz in der Mitte habe ich mir eh auch gedacht, werde ich noch probieren.

na es sind ja schon andere technic teile verbaut, aber nicht so als zier elemente an der fassade,
neu sind etwa auch die bars und diese Teilchen, die aussehen wie Wasserhähne (die könnt ich bislang nur als lampenhalterung gebrauchen)

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 762
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #3 am: 31. Mai 2016, 07:19:00 Vormittag »

Ich finde Du könntest die Kreuze auch einfach umdrehen, also langer Teil nach oben - das sieht doch auch schön aus?
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4805
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #4 am: 31. Mai 2016, 07:49:21 Vormittag »

diese Teilchen, die aussehen wie Wasserhähne (die könnt ich bislang nur als lampenhalterung gebrauchen)

Laufen auf Bricklink unter Tap; da gibts im neuen großen Big Ben ein Beispiel, wie man die schön als "Zierleisten" zum Einsatz bringen kann
Vor allem kommen sie in tan, hätt ich schon öfter mal bei meinen Bauwerken brauchen können, aber die wenigen, die es bis jetzt in der Farbe gab, sind bzw. waren sehr teuer.
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1714
    • lord_tarris
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #5 am: 31. Mai 2016, 13:31:28 Nachmittag »

diese Teilchen, die aussehen wie Wasserhähne (die könnt ich bislang nur als lampenhalterung gebrauchen)

Laufen auf Bricklink unter Tap; da gibts im neuen großen Big Ben ein Beispiel, wie man die schön als "Zierleisten" zum Einsatz bringen kann
Vor allem kommen sie in tan, hätt ich schon öfter mal bei meinen Bauwerken brauchen können, aber die wenigen, die es bis jetzt in der Farbe gab, sind bzw. waren sehr teuer.
beim big ben sind dann auch goldne Skistöcke dabei, auf die freu ich mich noch viel mehr
die kommen dann vielleicht bei den anderen giebelwänden zum Einsatz

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1714
    • lord_tarris
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #6 am: 31. Mai 2016, 13:32:17 Nachmittag »

Ich finde Du könntest die Kreuze auch einfach umdrehen, also langer Teil nach oben - das sieht doch auch schön aus?
hell yeah ;-)

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 762
Re: giebel/fensterrose ergänzung
« Antwort #7 am: 31. Mai 2016, 13:55:21 Nachmittag »

hell yeah ;-)

Außerdem könntest Du dann mal statt grauen Steinen auch schwarze und (blut-)rote nehmen!
Gespeichert