Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: brickbuildr Info zur Wand  (Gelesen 156 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3724
brickbuildr Info zur Wand
« am: 18. März 2018, 09:08:51 Vormittag »

Es geht mir um das Angebot unter folgendem Link:

http://www.brickbuildr.com/index.php/all-stores/

Ich würde sagen, dass da LEGO Fans ein tool entwickelt haben, das für LEGO Fans gemacht wurde. Mit wenig technischem Aufwand und unter Einsatz geringer finanzieller Mittel. Das zeigt sich unter anderem darin, dass die Seite offen ist wie ein Scheunentor und jeder beliebig darin herumpfuschen kann. Man muss sich nicht mal registrieren.

Trotzdem hatte ich bis zuletzt den Eindruck, dass man sich auf die Angaben auf dieser Seite ganz gut verlassen kann. Für mich bedeutet:

Status 4+ Monate nicht aktualisiert: wahrscheinlich nur mehr rudimentär richtig
Status 2+ Monate nicht aktualisiert: Es wird vermutlich noch einige der Teile geben, die wirklich brauchbaren werden aber zum Großteil weg sein.
Status 1 Monat und weniger: Es könnte sich auszahlen hinzufahren, muss aber nicht sein.
Status 1 Woche oder weniger: Schnell sein, vielleicht hat man noch Glück.

Eine Garantie gibt es in dieser Seite für nichts, das steht aber auch dabei. Auf Englisch halt.

Mehr kann die Seite nicht und mehr muss sie auch nicht können.

Nun ist jemand hergegangen und hat die Wiener Stores nur scheinbar aktualisiert, nämlich ohne tatsächlich vorher die Walls gesehen zu haben. Leider ist sowas aus den oben genannten Gründen furchtbar leicht möglich, aber einen guten Dienst erweist er damit niemandem, wie ich finde.

Bestimmt sind einige Leute mit einer gewissen Hoffnung in einen der beiden Stores gefahren und wurden dann enttäuscht. Nicht zuletzt auch weil ich gutgläubig im Forum noch darauf hingewiesen habe, dass die Seite aktualisiert wurde.


Ich persönlich bewundere Leute, die sich die Arbeit antun, sowas auf Stand zu halten. Mir wäre da, ehrlich gesagt, um die Zeit schade, weil interessante Steine in der Regel sowieso schnell weg sind. Da steht einfach nicht der Aufwand zum Ertrag. Als Alternative zu der massiven Arbeit sind Kofi und ich sind deshalb dazu übergegangen, die beiden Threads im Forum aufzumachen, mit den Wall News, die eigentlich recht gut bespielt werden.
Gespeichert