Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"  (Gelesen 552 mal)

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
[WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« am: 31. August 2018, 12:42:04 Nachmittag »

Hallo, liebe Community!

Es ist so weit! - Mein erstes Diorama ist komplett durchgeplant und alle Sets sowie Steine, die ich dafür benötige sind bei mir beisammen. Es trägt den Titel

Rund um das kleine LEGO-Lädchen

Irgendwo, früh morgens in einem abgelegeneren Außenbezirk von LEGO City, eröffnet ein kleines LEGO-Lädchen seine Pforten. Während im Laden selbst bereits geschäftiges Treiben herrscht, erblickt man vor dem Laden und auf der Straße jedoch noch ganz andere Szenen.

Das gesamte Diorama findet Platz auf einer 10701 Grundplatte (48x48) in grau, die Größe des Dioramas kann man dadurch natürlich bereits ableiten.

Ich werde unter diesem Beitrag nach und nach die einzelnen Sets, die ich für dieses Diorama verwende vorstellen und natürlich auch diesen eingänglichen Beitrag entsprechend abändern, sobald die ersten Module ihren Platz auf dem Diorama gefunden haben. Denn fertig ist so ein Diorama doch eigentlich lange nicht. Irgendwo, hier und da wird mir beim Bau mit Sicherheit noch die ein oder andere Idee einfallen.

Also dann: 3, 2, 1, LOS!
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #1 am: 01. September 2018, 15:39:35 Nachmittag »

Herzlich Willkommen in diesem wunderbaren, kleinen LEGO-Lädchen!

Ausgangs- sowie Dreh- und Angelpunkt für mein Diorama ist das Set 40305 "LEGO Geschäft im Mini-Format". Ein recht kleines und überschauliches Set, welches recht flott zusammengebaut ist. Nur die Sticker auf den 1x2 Steinen haben mir als absoluter Perfektionist das ein oder andere graue Haar wachsen lassen.





Natürlich war aber von Anfang an klar, dass das fertige Set so in seinem Ursprungszustand keinen Platz auf meinem Diorama finden wird. Für ein "wunderbares, kleines LEGO-Lädchen" mussten daher noch einige Modifikationen vorgenommen werden. Das Endergebnis seht ihr nun hier:









Da das Diorama auch mit diversen Fahrzeugen ausgeschmückt werden soll, folgen diese als nächsten geplanten Schritt.
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #2 am: 02. September 2018, 15:30:06 Nachmittag »

Die Räder kommen in´s Rollen!

Die Entscheidung nach dem Baustil meines Dioramas fiel anfangs garnicht einmal so leicht: Möchte ich möglichst realitätsgetreu und realistisch bauen? Möchte ich die Fahrzeuge, auch im kleineren Maßstab, so realistisch wie möglich gestalten? Allerdings hatte ich mich schlussendlich dazu entschlossen, für möglich realistische Dioramengestaltung gleich bei meiner Modellbahn hätte bleiben zu können.
Wie bereits in der Einleitung erwähnt, spielt die Szene in einem Außenbezirk von "LEGO City". Allgemein bin ich ein großer Fan der City Serie, schon seit Kindheitstagen. Also habe ich festgelegt, diesen besonderen "LEGO City"-Charme auch in meinem Diorama zum Ausdruck zu bringen. Es war daher logisch, dass ich mich - zumindest teilweise - an der charakteristischen und typischen Fahrzeugpalette aus der Serie bedienen werde. Den Anfang machte daher heute das Set

60137 "Abschleppwagen auf Abwegen"





Ein Abschleppwagen und eine Motorrad Patrouille der Polizei? - Kann man immer gebrauchen!
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #3 am: 03. September 2018, 19:29:46 Nachmittag »

Haben Sie einen Stadtplan?

Heute konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe bereits damit begonnen, dass Grundlayout meines Dioramas auf der "großen" 48x48 Grundplatte festzulegen. Und, meine Güte, habe ich mich als Spur N-Modellbahner gewaltig beim Maßstab unterschätzt! Aber hallo!
Die ursprünglich geplante, zweispurige Hauptstraße mit Kreuzung musste doch einer beruhigteren und einspurigen Nebenstraße weichen. Der Bahnanschluss ging sich dann aber trotzdem aus, auf diesen wollte ich keinesfalls verzichten, nachdem mir die Idee kam.

Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #4 am: 05. September 2018, 20:10:51 Nachmittag »

Dein Freund und Helfer

Heute ging es getreu dem Plan wieder mit etwas Fahrbarem (und Fliegbarem) weiter.
Als großer Fan des Videospiels "Lego CITY: Undercover" musste ich dieses Set einfach unbedingt haben und in meinem Diorama unterbringen. Vorderrangig ist dies natürlich dem Hauptcharakter, Chase Mc Cain, im Spiel geschuldet, welcher in diesem Set als Minifigur vertreten ist. Andererseits kann man das schöne Sportcabrio sowie den Polizeihelikopter immer passend unterbringen.
Alles in Allem für den Preis ein recht umfangreiches Set mit vielseitigem Verwendungszweck.





Gerade bei den Fahrzeugen der CITY-Serie und im Besonderen beim Heli merkt man doch, dass recht große und wenige Teile zum Einsatz kommen. Natürlich liegt dies auch in der angepeilten Altersgruppe begründet. Dennoch gefallen mir die CITY-typischen Fahrzeuge mit ihrem markanten Stil und Charme. Einzig und alleine die Aufkleber sind oft die Pest. Diesbezüglich bin ich leider ein absoluter Perfektionist und kann pro schief applizierten Aufkleber mindestens drei Nächte lang nicht gut schlafen. Selbst mit der Pinzette und ruhiger Hand ist es zwar immer wieder mühsam, doch der Aufwand und die Mühe lohnen sich im Endergebnis deutlich.
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #5 am: 08. September 2018, 14:12:10 Nachmittag »

Ein schweres Laster...

Weiter ging es heute mit dem 60183 Schwerlasttransporter! Ob dieser jedoch auf meinem aktuellen Diorama noch Platz finden oder erst in einem meiner nächsten Projekte unterkommen wird, ist noch ungewiss. Seine Länge von über 40cm ist mir leider erst beim Bauen richtig aufgefallen - ein ganz schöner Brummer. Aber auch hier wieder ein wunderschönes Modell mit zahlreichen, netten Details.



Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #6 am: 09. September 2018, 20:48:41 Nachmittag »

Ein Hoch auf den öffentlichen Nahverkehr!

Weiter ging es heute wieder mit einem, na ja, zumindest etwas, größerem Set: Mit dem 60154 Busbahnhof hält auch der öffentliche Nahverkehr Einzug auf meinem Diorama.



Mit etwas Dekokrams hier und da sieht der aktuelle Stand nun wie folgt aus:



Allerdings kann ich es drehen und wenden, wie ich möchte. Ich habe die Größe derart unterschätzt, sodass für mein Vorhaben die eine Platte nie und nimmer ausreichend ist. Also habe ich beschlossen, im nächsten Bauschritt noch um eine weitere 48x48 Grundplatte zu ergänzen, welche an die Seite mit den Bahngleisen angeschlossen wird, um so meine ursprünglich geplanten Ideen doch noch zumindest annähernd umsetzen zu können. Netter Nebeneffekt: Wie mich jemand bereits dankenswerterweise darauf hingewiesen hat, kann ich so die viel zu eng beisammen geratenen Gleise auf die erforderliche Breite strecken, sodass einem eventuellen tatsächlichen LEGO-Eisenbahnanschluss ebenfalls nichts mehr im Wege steht.
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #7 am: 10. September 2018, 17:41:29 Nachmittag »

Jetzt artet es völlig aus...

So, die zweite 48x48 Grundplatte wurde besorgt und der Abstand zwischen den Schienen auf den der LEGO-Standardweichen angepasst. Da einerseits durch das aktuelle Layout mittlerweile der Bahnbereich deutlich in den Vordergrund gerückt ist, sollte ich mir nicht nur bald einen neuen Projekttitel überlegen, sondern habe auch beschlossen, wohl zwischen den Gleisen einen kleinen Bahnsteig aufzubauen, um den doch recht großen Abstand zwischen den Schienen nicht leer und ungenutzt zu lassen. Die Trennstelle zwischen den zwei Grundplatten lässt sich so ebenfalls optimal verdecken.
Wie weiters zu sehen ist, ist sich nun auf der anderen Seite der Gleise auch die ursprünglich geplante, zweispurige Hauptstraße ausgegangen. Tja, und damit ist der Platz eigentlich auch fast schon wieder voll. Wie bereits angesprochen, stellt mich als alter Spur N-Modellbahner der Minifiguren-Maßstab doch vor deutlich größere Herausforderungen, als ich zu Anfang dachte.



Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #8 am: 11. September 2018, 19:35:17 Nachmittag »

Details, Details...

Heute gibt es nur ein sehr kurzes Update. Die letzten Noppen auf der Fläche wurden entsprechend ausgenutzt und schon einmal etwas in der Detail-Kiste gekramt.

Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #9 am: 17. September 2018, 19:05:28 Nachmittag »

Pizza? Pizza!

Und damit wäre quasi auch das letzte Set für mein Diorama fertig gebaut: Der 60150 Pizzawagen sorgt künftig auch in meinem kleinen Stadtausschnitt für das leibliche Wohl der kleinen, gelben Einwohner. Ein wirklich niedliches und detailiertes Set, welches mir beim Bauen wieder sehr viel Spaß gemacht hat, bis es nun erst so richtig mit den Detailarbeiten losgehen kann.









Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #10 am: 18. September 2018, 21:03:48 Nachmittag »

ENDSPURT!

Heute war es so weit, bis auf ein paar klitzekleine Kleinigkeiten wurde der letzte Stein heute so gut wie gesetzt. Begonnen hat heute alles erst einmal mit dem Vorbereiten der Minifiguren:



Die Figuren wurden allesamt individuell aus dem BaM-Bereich meines LEGO Stores zusammengestellt. Alles zusammengerechnet merkt man schon alleine hier, dass der LEGO Dioramenbau ab einem gewissen Punkt alles andere als günstig ist.

Auch der Schwerlasttransporter hat es schlussendlich doch noch auf das Diorama geschafft. Allerdings nicht unrealistischerweise mit dem mitgelieferten Helikopter, sondern mit einer aus meinem Teilefundus zusammengeklöppelten Ladung, die einem "Schwerlasttransport" auch würdig ist - Einem Industrieaggregat:



Und nach ein paar Stunden Feinarbeit, hier Herumschieben und dort etwas Umstellen, war es dann schließlich so weit. Die Platte war voll, nichts geht mehr. Ich denke, für mein allererstes Diorama Projekt ist mir die Arbeit recht gut gelungen. Vorerst gibt es erst einmal nur ein kleines Bildchen "aus der Ferne" als kleinen Vorgeschmack. Die schönen Bilder mit den vielen, vielen kleinen Details und Szenen folgen natürlich noch seperat. Also dann... *räusper* TADAAA!

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3954
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #11 am: 18. September 2018, 21:22:01 Nachmittag »

Na bitte, wird ja!  ;)
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 2241
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #12 am: 19. September 2018, 10:54:31 Vormittag »

Heee hallo! EIN Accessoire pro Figur!  ::)
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Grüße, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3954
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #13 am: 19. September 2018, 11:56:34 Vormittag »

Heee hallo! EIN Accessoire pro Figur!  ::)

Nur für die feigen. Oder die, die es nicht wissen, dass da die Kassierer nicht (mehr) drauf schauen.

Mehr geschreckt hat er mich mit "mein LEGO Store". Hätte ICH einen selbst, würd ich 3 Accessoirs nehmen, wenn nicht 4!
« Letzte Änderung: 19. September 2018, 11:59:37 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 654
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: [WIP] Diorama "Rund um das kleine LEGO-Lädchen"
« Antwort #14 am: 19. September 2018, 12:18:10 Nachmittag »

Hätt ich einen, würd ich drei bis vier Figuren pro Accessoire nehmen  ;D
Gespeichert