Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)  (Gelesen 321 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3790
[MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« am: 03. September 2018, 21:30:09 Nachmittag »

Zur Erinnerung: Skyline Vienna Version 1.0

http://forum.lgoe.at/index.php?topic=4414.15[/color]

- - -

Ich habe nun gestern versucht, diese Skyline ein wenig umzubauen und damit den professionellen Sets von TLG in der Qualitt ein bisschen anzugleichen. Es gibt auch kein religises Gebude mehr.







Betreffend Riesenrad hab ich mir was vom London Eye abgeschaut, die Aufhngung ist bei mir aber deutlich anders.
Beim Schloss mchte ich entweder alles innen noch in bright orange machen, oder, wenn es die Eile mal geben sollte, alles innen light yellow und die grilled tiles in bright orange. Im Erdgescho sind, wenn man genau schaut, ein paar grne Fenster zu sehen.

Statt den WIEN Buchstaben mchte ich eine gravierte 1x6er Fliese montieren, daher zZ der eine Stud Abstand links und rechts.

Bin gespannt auf Euer Urteil!
« Letzte nderung: 03. September 2018, 21:33:23 Nachmittag von herb66 »
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1608
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #1 am: 03. September 2018, 22:30:09 Nachmittag »

Hallo Herb,

qualitativ ein Sprung nach oben, aber eine Wiener Skyline ohne Stephansdom ist schon seltsam.
Das Johann Strau-Denkmal ist Dir wirklich gut gelungen.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #2 am: 03. September 2018, 22:53:47 Nachmittag »

Wien ohne Stephansdom ist wie Manner Schnitten ohne Brseln.  :-\
Gespeichert

ScotNick

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 85
    • Mein Flickr
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #3 am: 03. September 2018, 22:59:20 Nachmittag »

Hallo Herb,

die Gebude und Denmkmler sind wieder mal echt gut gelungen, bei dem kleinen Masstab braucht man echt manchmal Kreativitt was die Teile angeht.

Muss aber auch sagen, ohne Stephansdom sieht das ganze unvollstndig aus. Im Schloss Schnbrunn ist ja auch eien Schlosskapelle, darf das da auch rein? ;)
Naja, bei der Venedig Skyline von Lego ist ja auch der Markusdom dabei - also man sieht wenn's essentiel fr das Stadtbild ist hlt sich selbst Legon icht an die eigenen Speilregeln  :D

Lg, Niki
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1405
    • lord_tarris
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #4 am: 03. September 2018, 23:01:42 Nachmittag »

ja, ist sehr gut geworden!
bei Venedig war ja auch der markusdom dabei, so gesehen ...

schliee mich lothar an, der Strauss ist sehr gelungen und vor allem ein nettes Detail;
der DC tower gibt einen guten modernen touch, und das Rathaus hat auch einen hohen wiedererkennungswert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 147
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #5 am: 04. September 2018, 00:11:45 Vormittag »

die sezession ist hammer, das riesenrad in der verison 2.0 is toll geworden und schnbrunn erkenne ich sofort und ist ebenfalls klass. mit den farben vom steffel und dem (tollen) radhaus bin ich nicht einverstanden.
Gespeichert

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 524
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #6 am: 04. September 2018, 09:48:36 Vormittag »

Gratulation, lieber Herb,
wirklich gelungen, ein deutlicher Qualittsprung, vor allem der Johann Strau!
Die anderen Bauwerke kompakt ohne klobig zu wirken, super  :hello2:
Aber auch mir fehlt der Steffl, der gehrt schon zu Wien!
LG Sonja
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3528
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #7 am: 04. September 2018, 10:05:59 Vormittag »

WOW ... toll gelungen!

Das Strau Denkmal in dieser Gre nachzubauen finde ich bemerkenswert!
... aber eine Skyline von Wien ohne Steffel geht gar nicht, ob jetzt religises Gebude oder nicht! :/

Nachdem die Grundflche Deiner Skyline eh asymmetrisch ist ... warum nicht den Stteffel zustzlich noch dazu geben und eine symmetrische Grundflche whlen?

lgM

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 616
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #8 am: 04. September 2018, 10:32:23 Vormittag »

Mir fehlt der Hochstrahlbrunnen. Und die Mannerschnitten.
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #9 am: 04. September 2018, 10:55:30 Vormittag »

Und zumindest ein AMS!  ;D
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3790
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #10 am: 04. September 2018, 11:13:33 Vormittag »

Mir fehlt der Hochstrahlbrunnen. Und die Mannerschnitten.

Wenn Du mir eine tile 1x1 in bright pink entsprechend beim Steinedrucker bedrucken lsst, steck ich sie drauf. Dann ist der Steffl auch dabei.
Ich werde bei Ausstellungen stets den Ministeffel in die Nhe dazu stellen.


Danke fr die zahlreichen Antworten und die netten und auch kritischen Worte!

Wem ist eigentlich aufgefallen, dass der Strauss an der schnen blauen Donau steht?

Wenn ich die Platte symmetrisch mach, geht imho die Spannung verloren, dann muss ich die Donau lnger machen, usw.
Es gbe noch so viel, was auch passen wrde, aber ich wollte echt an die Setvorbilder so nah wie mglich ran.

Was haltet ihr davon, das Rathaus auf hell oder dunkelgrau umzubauen?
Gespeichert

J. Thunder, Vampyrekiller

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 616
  • Ich kriege euch, und eure kleinen Hunde auch!
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #11 am: 04. September 2018, 11:37:13 Vormittag »

Mir fehlt der Hochstrahlbrunnen. Und die Mannerschnitten.

Wenn Du mir eine tile 1x1 in bright pink entsprechend beim Steinedrucker bedrucken lsst, steck ich sie drauf.
Was haltet ihr davon, das Rathaus auf hell oder dunkelgrau umzubauen?
Deal !
Das Rathaus ist aber nicht grau.
Gespeichert

ShortSeb

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 68
    • MoBa Tec Modellbautechnik
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #12 am: 04. September 2018, 12:08:22 Nachmittag »

Wenn, dann muss das Rathaus rot sein.  :P
Gespeichert

Zettinatory

  • Vereinsmitglieder
  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 18
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #13 am: 04. September 2018, 12:47:39 Nachmittag »

sieht super aus!  Besser als in echt   ;D ;D ;D
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 147
Re: [MOC] Vienna Skyline 2.0 (Microscale)
« Antwort #14 am: 04. September 2018, 13:01:56 Nachmittag »

Frs Rathaus wrd ich hellgrau vorschlagen und eventuell am mittelturm eine kleine schwarze stange oder so drauf machen fr den rathausmann
Gespeichert