Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Rathaus (cc)  (Gelesen 1233 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1498
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #30 am: 08. April 2019, 21:23:31 Nachmittag »

Hi herb! Ich hab mir nicht alle Kommentare durchgelesen, mag sein dass ich was berlesen hab!
Hier mein erster Eindruck vom Rathaus:
Die Gre kann ich nur erahnen, hier hast richtig viel an Ehrgeiz und Teilen reingesteckt. Das Weinrot durchbricht das blanke wei gekonnt. Auch die runden 1x1er bricks sind gut gewhlt um dem tan eine Struktur zu geben!
ber Farben lsst sich bekanntlich streiten, ich vermisse bei der Fassade etwas die zeichen der Zeit... diese Mauersteine bieten sich ds gut an um Akzente zu setzen.

Das Bauwerk erinnert mich an das Rathaus in Wien, protzig steht es da... es fgt sich bestimmt markant in die Stadt ein! Die Hingucker hast bestimmt!
Die Abgrenzungen mit den Zunen seitlich erinnern mich ans Burgtheater. Was mich dort verwundert ist ob da dann eine Straenplatte angrenzt, denn ein haus wre da nicht passend gleich daneben.

Bin schon neugierig wie das Rathsus dann in der Stadt wirkt!

Bis Freitag in Florian.

Btw: Fotocd der Kirche FB nehm ich mit. Damit dir nicht langweilig wird ;)
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #31 am: 08. April 2019, 22:20:45 Nachmittag »

Mauersteine in der City drngen sich immer auf und ich hab auch versucht, welche einzusetzen, aber ich wolle mich einfach davon lsen, immer alles mit Mauersteinen zu lsen. Ich lass mich gern inspirieren, aber nicht von den anderen LEGO Sets, sondern von der Wirklichkeit. Ich war schon in Belgien und 2x in NL, da ist sicher mehr hngengeblieben als von irgendwelchen Brickseiten, die ich nur vom Hren-Sagen kenne.

Ich wollte auch bewusst nicht berkandidelt arbeiten, weil in der Realitt gibt es mehr unstrukturierte Mauerflchen als in so manchem LEGO Set Haus, besonders wenn es sich nicht um Kirchen handelt oder um gotische Brgerhuser.

Franzi wird trotzdem auch einen guten Teil Recht haben mit seiner Kritik. Ich habe eben weder Architektur studiert, noch grndlich genug die Fassaden in Belgien. Mein Bauwerk ist ein reines Fantasiebauwerk und ich hatte einfach nicht genug beige oder weie Steine, um es einfrbig in dieser Gre hinzubringen. Ich hab auch so einiges an Kohle hineingesteckt, mehr als ich ursprnglich vorhatte.

Auch wenn Ihr das Gebude noch nicht von seiner Kehrseite gesehen habt, kann ich Euch sagen, dass es ganz hbsch geworden ist und dass das sicher auch fr einige berraschungen sorgen wird, wenn die Leute es mal von der einen und mal von der anderen Seite sehen werden und sich nicht gleich auskennen.

Dieser Effekt war von Anfang an so geplant und ich hatte offenbar grere Schwierigkeiten mit dem historischen Teil, wo man fast studiert haben muss, als mit der Rckseite, wo ja im Prinzip alles erlaubt ist.

Aber ich glaube auch, dass es dem durchschnittlichen Besucher gefallen wird, allein auf Grund seiner Gre.

Es wird rundherum nur Strae geben.
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1748
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #32 am: 09. April 2019, 09:51:46 Vormittag »

Hallo Herb,

mir gefllt es insgesamt gut. Ich kann mich mittlerweile auch mit der wei-roten Farbgebung der oberen Fassade anfreunden.

Was mir nicht gefllt sind die modernen schwarzen Fenster ohne Verzierung in der "alten" Fassade (da ware es schn gewesen, wenn auch noch irgendwo ein Bogen dazugekommen wre) und vor allem, dass der Turm oben die Farbe wechselt.
War das geplant, oder sind Dir die beigen Teile ausgegangen? Mir htte es besser gefallen, wenn Du die einheitliche Farbe bis oben durchgezogen httest.

An der Innenausstattung kann ich, soweit ich es bisher gesehen habe, berhaupt nichts aussetzen. Die ist grandios!

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #33 am: 09. April 2019, 10:10:20 Vormittag »

Danke, Lothar, auch fr Deine Kritik.
Ich werde mir das anschauen, ob sich da bis Do noch was machen lsst. Beige Teile hab ich noch eher als weie.
« Letzte nderung: 09. April 2019, 10:12:45 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #34 am: 09. April 2019, 22:36:51 Nachmittag »

4 Vorschlge fr die alternative Fenstergestaltung im 2. OG vorne:




Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #35 am: 09. April 2019, 22:50:34 Nachmittag »

Im Baufortschritt ist das nchste Bild dann dieses:



Meine Absicht war, den modernen Teil innen ganz wei zu halten und diese Sulentrgerkonstruktion im Gegenzug vllig bunt zu machen. Von auen sieht man aber nicht mehr viel davon, was auch kein Schaden ist. Hier das erste Bild vom fertigen Rathaus (evt. wird der Hauptturm nach ganz beige, da wei ich noch nicht, ob ich noch dazu komm) mit der modernen Rckseite:



Hier noch ein Bild direkt von der Rckseite:



Wenn man das Glasdach abnimmt, sieht man, wie es gehalten wird, obwohl die Hauptlast vorne und hinten getragen wird:



Die nchsten beiden Bilder zeigen die Leitstelle. Wie gesagt, auch den Boden wollte ich ganz wei machen, aber mir sind die weien Fliesen ausgegangen. Hier ist der ebenerdige Eingang und die Schrge fr die Rollstuhlfahrer zu sehen, wenn man nur ins EG des alten Gebudes kommen will.





Jetzt kommen die unruhigen Bilder. Im einen Trakt gibt es unten eine Bar, die nur fr festliche Empfnge offen hat, und den Aufzug, der mit einem hydraulischen Stempel funktioniert:



Und auf der anderen Seite gibt es die Brautstiege, fr die Braut, die sich nicht traut, also entweder abwrts als Fluchtweg oder wenn sie sich nicht mit dem Lift fahren traut:



Fr die Stabilitt habe ich in den Flgeln noch zwei Querstreben eingebaut.

Ihr seht also, die komplette Rckseite ist nur eine einzige riesige sonnendurchflutete Empfangshalle, wenn auch etwas strukturiert in 3 Teile, aber ohne Geschoeinzge.
 
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3728
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #36 am: 09. April 2019, 23:03:15 Nachmittag »

Herb

WOW ... da hast ja ein Gesamtkunstwerk geschaffen! ;)
Wobei, Dein moderner Zubau ist ja (leider) vllig aus dem Leben genommen, in Wirklichkeit werden ja reihenweise alte nette Gebude so ... hhh ... "verbessert"!

Fenstervariante ... 1. Bild, mittleres Fenster gefllt mir am Besten!

lgM

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1748
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #37 am: 10. April 2019, 08:32:01 Vormittag »

Hallo Herb!

Mir wrde eine Kombination von 3+4 gefallen. Die inversen Dachsteine von der Fensterunterkante weg und der Abschluss wie bei Version 3 mit den Schrgsteinen.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 567
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #38 am: 10. April 2019, 17:35:52 Nachmittag »

Was den Farbwechsel im Turm betrifft bin ich gespalten, einerseits wre es viel stimmiger in tan, vor allem weil die beiden kleineren Trme auch in dieser Farbe sind, andererseits bernimmt wei die Verspieltheit und Leichtigkeit vom Aufbau ...
Ich bin nicht der Meinung, dass man immer Mauersteine sehen muss, es gibt sie noch die Huser mit glatten Fassaden (bevor ein Sprayer oder der Zahn der Zeit dran waren), von da her passt die Fassade an sich fr mich gut.
Die Rckseite finde ich sehr interessant, mal nicht so homogen, nicht "alltglich" durchaus etwas, was sich ein besonders kreativer Brgermeister, gemeinsam mit einem ebenso kreativen Architekten gerne auf die moderne Fahne hieen wrden.
Bin noch mehr auf die "Live-Begehung" gespannt.
LG Sonja

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #39 am: 10. April 2019, 17:52:06 Nachmittag »

Hallo Herb!

Mir wrde eine Kombination von 3+4 gefallen. Die inversen Dachsteine von der Fensterunterkante weg und der Abschluss wie bei Version 3 mit den Schrgsteinen.

Liebe Gre
Lothar

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dann nicht krageln msste ...
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1748
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #40 am: 10. April 2019, 20:52:43 Nachmittag »

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dann nicht krageln msste ...
Wieso krageln? Bei Version 3 hlt es ja auch. Nur ein 1x1 Brick zwischen den Dachsteinen unten und den Schrgsteinen oben hab ich gemeint.

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2202
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #41 am: 10. April 2019, 20:53:39 Nachmittag »

Komisch. Jetzt bin ich wieder begeistert. Mir gefllt der Anbau, v.a. der glserne Teil, ber die bunten Streben kann man ja streiten, aber heutzutage mssen Architekten ja auch schon sehr schlimme Dinge tun, um sich einen Namen zu machen.
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #42 am: 10. April 2019, 21:33:26 Nachmittag »

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dann nicht krageln msste ...
Wieso krageln? Bei Version 3 hlt es ja auch. Nur ein 1x1 Brick zwischen den Dachsteinen unten und den Schrgsteinen oben hab ich gemeint.

Liebe Gre
Lothar

Ich hab wohl in letzter Zeit zu viel gebaut, ich bin so durcheinander, dass ich das einfach nicht kapier. Aber egal, ich hab jetzt eh ganz was anderes gemacht, siehe bermorgen, aber der Turm bleibt oben mal wei, weil ich keinen Bock mehr habe, umzubauen. Ich hab schon alles verpackt.

Jetzt hab ich noch Fabis Musikalienhandlung den letzten Schliff verpasst, ich bin langsam aber sicher erledigt.  :P
Bei der Ausstellung werde ich dann alle meine Dienste irgendwo in einem Winkerl verschlafen ... :sleepy1:
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1527
    • lord_tarris
Re: [MOC] Rathaus (cc) WIP
« Antwort #43 am: 11. April 2019, 16:37:58 Nachmittag »

also ich find den Farbwechsel beim Turm recht gut - der hat einen hheren Sockel und die hheren Geschosse nehmen gut die Farben auf, vom niederen Teil.

was die rckwrtige Facade betrifft - die Seitenflgel mit den versetzten Fenstern und der aufgebrochenen Wandflche find ich sehr gut. Der groe Glasbauteil - das erinnert mich ein wenig an die Gozoburg in Krems - htte ich anders gelst, nmlich nicht so symmetrisch, aber macht sicher Eindruck. Ich wrde dann sicher im Stadtarchiv nach alten Fotografien und Plnen des Rathauses suchen um zu erfahren wie es vor dem Umbau ausgesehen hat, wo war da die Brgerinitiative zur Denkmalpflege ;)
 
Das mit der bunten Tragstruktur irritiert mein Auge schon sehr, da wre ich persnlich dezenter damit umgegangen. Bin gespannt wie das beim Publikum ankommt, weil ohne Deine Erluterung htte ich das fr "sind ihm da die Teile ausgegangen" gehalten., aber so ist das halt mit der knstlerischen Freiheit  ;D

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4233
Re: [MOC] Rathaus (cc)
« Antwort #44 am: 29. April 2019, 18:08:28 Nachmittag »

Hier ein Bild von Mike (danke!) vom fertigen Rathaus, auf dem auch die Bgen ber den Fenstern im 2. OG zu sehen sind. Nach Durchschau aller Kritiken (danke auch dafr!) bleibt es jetzt so, wie es ist.

So gro es auch ist, in der groen Stadt in St. Florian ist es fast untergegangen. Und ich hab von keinem einzigen Besucher eine Frage nach dem Keep Out Schild gehrt.

Gespeichert