Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Castle Collab Mondsee2019  (Gelesen 686 mal)

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1572
Castle Collab Mondsee2019
« am: 07. Mrz 2019, 15:14:15 Nachmittag »

Hallo,

Hier mchte ich "unseren" WIP Thread starten fr das geplante Castle MOC was wir gemeinsam fr Mondsee 2019 bauen.
Sprich hier werden alle Baumeister euch am laufendem halten.

Mit am Start sind
Balbo
Boga
Hellboy
Kofi
-Wat-
Nobody
RC
markus1984

Geplant ist das ganze auf ca. 35-40 48iger Platten.
Eine Burg mit Dorf und Landschaft drum herum

Ich starte mal mit paar WIPs von meiner Burg  :).

.... sobald Flickr wieder funktioniert  :D.

LG und bis spter
Markus

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3254
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #1 am: 07. Mrz 2019, 17:53:17 Nachmittag »

Ich merke alle Erbauer mal als Aussteller vor  ;)
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1538
    • lord_tarris
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #2 am: 07. Mrz 2019, 18:59:05 Nachmittag »

von der brg hab ich schon ein paar geleakte Bilder gesehen - sehr beeindruckende dimensionen!
schon sehr gespannt

Peter P.

  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 72
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #3 am: 08. Mrz 2019, 07:57:51 Vormittag »

35-40 groe Platten.... das wird ein Fest! Genial, genau mein Lieblingsthemenbereich, werd fr heuer gleich mehr zeit einplanen...
Lg Peter
Gespeichert

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1511
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #4 am: 08. Mrz 2019, 13:52:14 Nachmittag »

Top! Freut mich, dass wir das Collab hier im Forum posten!! Markus, du hast ja schon zu Bauen begonnen! Bei mir wirds noch bis in die zweite Jahreshlfte dauern bevor ich da was herzeigen kann! Freue mich auf die WIP Beitrge!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1572
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #5 am: 08. Mrz 2019, 20:06:45 Nachmittag »

Guten Abend,

Sodala, nun meine ersten WIPS zum Projekt.















LG
Markus

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1572
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #6 am: 05. April 2019, 08:02:58 Vormittag »

Guten Morgen,

Kleines Update....





LG und schnes Wochenende
Markus

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1754
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #7 am: 05. April 2019, 11:14:07 Vormittag »

Lieber Markus,

so gro schon die Burg, und die Kisten und Laden immer noch voll. Du musst das Fllhorn entdeckt haben!  ;)

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1572
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #8 am: 08. April 2019, 09:49:43 Vormittag »

 ;D
Klar ist noch genug da - aber alles kann ich ja nicht verwenden fr ne Burg  ;D

LG
Markus

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1511
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #9 am: 24. Juli 2019, 21:31:22 Nachmittag »

hui, beinahe nicht mehr angefunden den Thread...
bei mir gibt es zwar noch nicht so viel zu Sehen wie bei Markus, aber angefangen hab ich schon...
« Letzte nderung: 24. Juli 2019, 21:33:35 Nachmittag von kofi »
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Castle Collab Mondsee19

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4291
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #10 am: 31. Juli 2019, 09:56:45 Vormittag »

Die Rder im Wasser find ich richtig gut, aber diese zerklfteten Felsen gefallen mir immer weniger. Fast nirgends sehen in der Realitt Felsen so aus (auer in geologischen Sonderformen). Felsen sind berlicherweise von den Elementen Wind und Wasser rundgeschliffen, d.h. ich wrde mir deutlich mehr curved slopes erwarten und die spitzen Elemente nur zwischendurch, besonders in Wassernhe.

Ihr seid ansonsten ja auch Meister im detailreichen realittsnahen Wiedergeben von Tatschlichkeiten. Warum bei den Felsen nicht?

« Letzte nderung: 31. Juli 2019, 09:59:56 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 676
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #11 am: 31. Juli 2019, 15:46:56 Nachmittag »

Felsen sind berlicherweise von den Elementen Wind und Wasser rundgeschliffen, d.h. ich wrde mir deutlich mehr curved slopes erwarten und die spitzen Elemente nur zwischendurch, besonders in Wassernhe.

Dem widerspreche ich - es gibt genug Klippen die sehr rau sind weil eben groe Stcke wegfallen. Es kommt stark aufs Gestein an - vulkanische Kstenklippen sehen z.B. anders aus als die von dir angesprochenen.

Z.B.

Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4291
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #12 am: 31. Juli 2019, 18:47:57 Nachmittag »

Aber nicht mal diese raue Klippe kommt an die Version von kofi+konsorten ran. Es gibt viele Spalten zwischen den glatten Steinen, aber riesige Ecken schauen da auch nur ab und an raus.
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2214
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #13 am: 31. Juli 2019, 19:01:23 Nachmittag »

Sicherlich alles auch eine Frage des Mastabs, in dem man arbeitet. Herb und Sherv haben jeder fr sich recht. Felsen bauen ist schwer genug, da hat jeder Bauer fr sich seinen Stil gefunden und rckt davon vielleicht gar nicht mehr ab, obwohl es stellenweise wie von Herb angeraten ntig sein knnte.

Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 676
Re: Castle Collab Mondsee2019
« Antwort #14 am: 01. August 2019, 07:42:28 Vormittag »

Es gibt viele Spalten zwischen den glatten Steinen, aber riesige Ecken schauen da auch nur ab und an raus.

Sicherlich alles auch eine Frage des Mastabs, in dem man arbeitet.

Ja, da habt ihr Recht. Was ich gesehen habe und mir gefllt: eine Kombination von senkrecht und waagerecht gesteckten Slopes und Rounded Slopes. Trotzdem gefllt mir die Technik die hier verwendet wird, bei der Gre denke ich passt sie.
Gespeichert