Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot  (Gelesen 457 mal)

backbone00

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« am: 08. April 2019, 15:12:40 Nachmittag »

Das Wiener Bestattungsmuseum hat 4 neue Lego-Sets im Angebot (leider auch wie die Modelle der Wiener Linien, relativ teuer aber in Ordnung fr eine Kleinserie):
Friedhof: https://shop.bestattungsmuseum.at/detail/index/sArticle/245/sCategory/71
Krematoriumsofen: https://shop.bestattungsmuseum.at/detail/index/sArticle/239/sCategory/71
Leichenkutsche: https://shop.bestattungsmuseum.at/detail/index/sArticle/236/sCategory/71
Trauerfamilie: https://shop.bestattungsmuseum.at/detail/index/sArticle/242/sCategory/71

Gre
  Michael
Gespeichert

kurti80

  • Vereinsmitglieder
  • Maxifig
  • ***
  • Beitrge: 289
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #1 am: 08. April 2019, 15:21:09 Nachmittag »

Ist das ein verspteter Aprilscherz!? Trauerfamilie ist ja wohl das letzte, zwei "Leichen" mit zwar "verwesten" Kpfen, aber normalen Hnden und sehr komischen Gewndern fr eine Beerdigung? Ich hab ja schon viel gesehen, aber das ist echt schlecht! Und ganz nebenbei, auch ein Kind geht nicht in so einem Outfit auf eine Beerdigung! Und zu erwhnen "bespielbar" beim Krematoriumsofen!? Also ich kenne keine Kinder die mal so gach Leichenbestatter spielen wollen!!! Die Kutsche und die Fahrzeuge ja, aber bespielbare Sets, nein danke!

Einfach nur schlecht und viel zu teuer, aber es gibt sicher welche die das kaufen!

lg
« Letzte nderung: 08. April 2019, 15:24:33 Nachmittag von kurti80 »
Gespeichert
Es ist eine Brde, aber ich habe gelernt damit zu leben!

Tippfehler knnt ihr gerne behalten!

LG da Kurti

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4291
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #2 am: 08. April 2019, 16:34:31 Nachmittag »

Danke Kurti frs Anschauen, da kann ich mir das ersparen.
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2214
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #3 am: 08. April 2019, 17:08:46 Nachmittag »

Das ist kein Aprilscherz, das ist eine Unverschmtheit. Egal, aus welchem Blickwinkel ich das betrachte.
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

Shogx

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 125
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #4 am: 08. April 2019, 19:27:41 Nachmittag »

Jetzt wnsch ich mir zum ersten Mal einen "Dislike" Button  >:(
Gespeichert

backbone00

  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 36
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #5 am: 09. April 2019, 06:59:27 Vormittag »

Aufmerksam wurde ich auf die Sets ber einen Artikel auf https://wien.orf.at/news/stories/2974723/, in dem psychologischen Nutzen fr Kinder geschwrmt wird. Ich mute den Kopf schtteln...

Interessant finde ich jedoch die Aussage "...Die bereits vorhandenen Lego-Spielwaren Leichenwagen und eine Leichentram seien europaweit ein Verkaufsschlager...". Ich htte ja nicht mal angenommen, da die regionale Bekanntheit haben.
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4291
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #6 am: 09. April 2019, 08:51:17 Vormittag »

Jetzt musste ich mir die Sets doch anschauen, und ein Grab mit einem Bagger find ich krass und die Familie Gruselstein noch schlimmer.
Die Idee mit dem psychologischen Moment find ich gut, aber die Umsetzung dazu mangelhaft. Wr vielleicht ein spannendes Thema fr einen Wettbewerb.

Dass es fr die Leichenwagen Sets europa-, wenn nicht weltweit Abnehmer gibt, wundert mich hingegen berhaupt nicht. Ich kenn auch jemanden, der meine Skylines sammelt. Fr alles gibt es Abnehmer und vor allem Sammler. Dann haben wir die groe Gruppe der Emos, die auch LEGO spielen wollen. LEGO selbst hat ja schon einges aus dem Gruselkabinett aufgelegt, das auch gut gegangen ist. Sogar ich hab da eine gewisse Schwche fr solche Dinge.

Man sollte nur "Grusel" von "irdischem Tod" abgrenzen (knnen).

OT: In irgendeinem Fernsehfilm war mal einer mit einem Leichenwagen unterwegs, den hat er immer vor irgendeinem privaten Krankenaus geparkt und sich dafr bezahlen lassen, dass er sich wo anders hinstellt.
Gespeichert

sherv

  • Mayor for Life of Teensietown
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 676
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #7 am: 09. April 2019, 09:19:06 Vormittag »

Wr vielleicht ein spannendes Thema fr einen Wettbewerb.

Ja! Gute Idee!
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1754
    • Unsere Baustein-Welt
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #8 am: 09. April 2019, 09:41:25 Vormittag »

Hui, hier geht's aber rund.

Da bin ich ja gespannt auf die Reaktionen auf meinen Friedhof samt Leichenwagen in St. Florian.

Auf ein bespielbares Kreamtorium muss man bei mir allerdings verzichten.

Liebe Gre
Lothar

Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4291
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #9 am: 09. April 2019, 10:18:54 Vormittag »

Hui, hier geht's aber rund.

Da bin ich ja gespannt auf die Reaktionen auf meinen Friedhof samt Leichenwagen in St. Florian.

Auf ein bespielbares Kreamtorium muss man bei mir allerdings verzichten.

Liebe Gre
Lothar

Lothar, wenn du Deine Version ein wenig abspeckst in Bezug auf Grundflche und Volumen, eine tolle Bauanleitung dazu machst und die Teile in eine hbsche Schachtel steckst, kauf ich Dir das, ohne mit der Wimper zu zucken, ab! Den Leichenwagen hatte ich aus dem Set, msste ich wieder zusammenbauen.
« Letzte nderung: 09. April 2019, 10:20:44 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown sky marshal
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2214
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #10 am: 09. April 2019, 15:18:51 Nachmittag »

Ich finde Lothars City-Scale-Umsetzung von Anfang an super gelungen und enorm charmant. Umso mehr jetzt, da der Vergleich gemacht wird. Mit Lothars Friedhof kann man tatschlich mit einem Kind Trauerarbeit verrichten. Die angebotenene Modelle sind eine selten gesehene Abzocke und die gesamte Umsetzung ein Armutszeugnis fr den Erbauer einerseits und die "Experten", die Ihren Namen dafr hergeben, andererseits.
SHAME ON YOU!  >:(

Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

Adam77

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 204
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #11 am: 18. April 2019, 21:57:05 Nachmittag »

Hallo!

Herb: "Dann haben wir die groe Gruppe der Emos, die auch LEGO spielen wollen."
>>> Eines der genialsten Stze, die ich bisher im LGOe-Forum gelesen habe ... musste so lachen :)

Die "Bestattungsmuseum-Sets" sind unfreiwillig komisch und trashy und anscheinend ernst gemeint ... Diese Sets werden zu den geforderten Preisen nur von Menschen gekauft, die 1) keine Ahnung haben 2) ihre Zigarren mit 100-Euro-Scheinen anznden.

LG, Adam
Gespeichert

ModellbauMaster

  • The sky's the limit.
  • Newbie
  • *
  • Beitrge: 12
  • ModellbauMaster
    • ModellbauMaster auf FaceBook
Re: Wiener Bestattungsmuseum erweitert Lego-Angebot
« Antwort #12 am: 18. April 2019, 23:12:33 Nachmittag »

Die Trauerfamilie gefllt mir berhaupt nicht.
Ich finde die anderen Sets aber recht nett. Besonders die Trauerkutsche hat es mir angetan - die wird auch in die Sammlung rollen.  :)

Diese Sets werden zu den geforderten Preisen nur von Menschen gekauft, die 1) keine Ahnung haben 2) ihre Zigarren mit 100-Euro-Scheinen anznden.

LG, Adam

Danke, ich rauche nicht. ;)


LG
Gespeichert
ModellbauMaster auf
FaceBook
Instagram
YouTube
Flickr