Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019  (Gelesen 442 mal)

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1657
    • LF_kofi
[MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« am: 22. Dezember 2019, 22:31:27 Nachmittag »

Jetzt hab ich es geschafft ein paar Fotos zu machen von meinem Beitrag zum heurigen Collab in Mondsee. Viele haben es ja bereits live gesehen! Freue mich trotzdem auf Kommentare.

Medieval Quarry by kofi, auf Flickr

Medieval Quarry - Details by kofi, auf Flickr

sehe gerade, dass ich einen Cayenne oder einen Habanero zu meinen Fotos legen htte sollen.... naja.... hoffe man erkennt es trotzdem...
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Collab Mondsee 20

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 621
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2019, 07:08:45 Vormittag »

sehr beeindruckend....
Gespeichert

Znarfi2

  • Teensietown Int. Airport Ground Control
  • Moderator
  • Megafig
  • *****
  • Beitrge: 2283
    • Znarfi2s Facebook-Profil
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2019, 19:51:46 Nachmittag »

In der Masse der Coolab geht das irgendwie unter - Allein die Burg war ja erdrckend. Dabei bleiben viele Details dann auf der Strecke. Ich muss gestehen, dass ich mich an diesen Ausschnitt nicht einmal mehr erinnere.

Kann also auch an mir liegen, dass ich mir da einfach zu wenig Zeit fr genommen habe. Umso besser, dass du es hier nochmal separat vorstellst!

So "extrahiert" aus der Collab kann man hier gar nicht sattsehen. Wie ernchternd irgendwie - "ist ja blo vom kofi, eh klar, das ist man ja gewohnt von ihm"  ;D
Im Ernst: Wieder mal eine richtig gute Arbeit!
Gespeichert
Vor meinen Nachrichten denkt man sich ein "Hallo, [Hier deinen Namen einsetzen]" und am Ende stelle man sich vor: "Liebe Gre, Franz."

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1657
    • LF_kofi
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #3 am: 23. Dezember 2019, 21:52:10 Nachmittag »

Ich muss gestehen, dass ich mich an diesen Ausschnitt nicht einmal mehr erinnere.
Ich bin jetzt mal kritisch zu mir selbst: Da hab ich dann was falsch gemacht, wenn ich da komplett untergehe! Entweder hab ich da ein falsches oder wenig attraktives Thema gewhlt oder ich habs nicht geschafft Highlights, die ins Auge stechen, zu setzen.

Nein im Ernst, gab vieles zu bestaunen und da blieb auf jeden Fall einiges auf der Strecke! Nicht nur du, lieber Znarfi, hast einiges bersehen! Mir ging es heuer in Mondsee auf der gesamten Ausstellung nicht anders!!

Auf der anderen Seite ist das ein riesen Kompliment fr uns 8 Erbauer. Denn, mal abgesehen von der Burg - eine Burg ist immer ein Magnet und wird so gut wie nie bersehen ob aus LEGO oder aus echtem Stein - sind wir quasi alle auf dem selben Level, dass keiner so gebaut hat, dass er durch was auch immer (Bautechnik, verwendete Farben, verwendete Bauteile) sich in den Vordergrund gedrngt hat. Das ist somit, lieber Znarfi, das allerhchste Kompliment, das du mir und vor allem uns als Gruppe machen hast knnen! Danke!!!

So "extrahiert" aus der Collab kann man hier gar nicht sattsehen. Wie ernchternd irgendwie - "ist ja blo vom kofi, eh klar, das ist man ja gewohnt von ihm"  ;D
Im Ernst: Wieder mal eine richtig gute Arbeit!
Danke Znarfi, wei ich sehr zu schtzen!

@chba: Danke!!!!
« Letzte nderung: 23. Dezember 2019, 21:55:42 Nachmittag von kofi »
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Collab Mondsee 20

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4892
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2019, 04:21:22 Vormittag »

Es ist fr mich eine liebevolle Art, mit dem LEGO Stein umzugehen und kofi hat diese Art zu Bauen zweifelsfrei auf ein hohes Niveau getrieben, wenn nicht perfektioniert. Allein schon, dass sein Ensemble nicht aus dem groen Ganzen heraussticht, verrt allerdings, dass ihm das Alleinstellungsmerkmal fehlt. Das wre fr mich die groe Kunst, das zu erreichen und wer htte das bessere Zeug dazu als Monsieur kofi, mchte man eigentlich meinen.

Kofis Bauten wirken am besten, wenn sie ganz alleine stehen, so wie hier im Forum an dieser Stelle. Bei Ausstellungen werden die meisten Besuche geflashed von so viel phantastischer Flle, die geboten wird, da stechen hchstens ein Twinny oder eine GBC heraus.  ;)
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1729
    • lord_tarris
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #5 am: 25. Dezember 2019, 16:43:28 Nachmittag »

also ich kann mich gut daran erinnern ;-)
natrlich ist es dank dem dem hohen (und vergleichbarem) Niveau aller beteiligten schon gut wenn es am ende wie aus einem Guss aussieht. bei den wimmelbildern muss man halt schon lange (auch in ruhe) davor stehen. oder immer wieder daran vorbei laufen und sich ber ein weiteres detail freuen, dann man entdeckt hat - bei Balbo bspw kann man sicher sein, wieder ganz neue ausgefallene Techniken zu entdecken.

wenn man sich ein wenig eingesehen hat, erkennt man dann aber schon an den diversen kleinen details die einzelnen Akteure.
fr mich sind so ein detail etwa die Birken, oder versteckte Hinweise auf filmische Szenen, die mir auffallen und doch einiges an humor aufzeigen!
Christian (chba) hat bei seiner  Burgenlandschaft auch einen Steinbruch dabei der auch gut den Charakter eines klassischen Set von damals einfngt, da ist es gut diese Idee auch mal in eine Landschaft eingebettet zu sehen. besonders hat es mir der Baukran angetan - weil ich sowas eigentlich schon mal selber bauen wollte und weil es halt auch technisch plausibel rberkommt.


markus1984

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1600
Re: [MOC] Mittelalterlicher Steinbruch - Castle Collab Mondsee 2019
« Antwort #6 am: 07. Januar 2020, 21:28:34 Nachmittag »

Abends,

Auch als Einzelmoc echt ein Hingucker!
So viele Details und technisch echt Hammer gemacht  :hello2:.

Freu mich schon aufs nchste Jahr  ;)

LG
Markus