Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Reverse Engineering Challenge  (Gelesen 1029 mal)

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #15 am: 11. April 2020, 21:04:45 Nachmittag »

Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
« Letzte nderung: 11. April 2020, 22:34:37 Nachmittag von Stefan »
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #17 am: 12. April 2020, 19:31:10 Nachmittag »

Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #18 am: 12. April 2020, 20:33:46 Nachmittag »

Da hab ich fast die gleiche Lsung gefunden: https://live.staticflickr.com/65535/49765328558_786336e1e3_z.jpg
Bin schon gespannt ob es dafr auch noch Andere gibt.
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4800
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #19 am: 13. April 2020, 06:52:42 Vormittag »

Nehmt doch eure Spielereien zur nchsten Ausstellung mit und verblfft damit das Publikum, nicht nur uns. Fr mich ist es hchst unterhaltsam, dass es auf so begrenztem Raum so viele Mglichkeiten gibt. Stefan, die Steine dafr kannst Du alle von mir haben, nur vielleicht nicht in genau diesen Farben.
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #20 am: 13. April 2020, 13:16:43 Nachmittag »

Das lsst sich sicher irgendwie machen, ich bin mir aber nicht ganz sicher wie interessant die Challenges fr nicht-AFOLs sind. Man muss ja schon einigermaen berblick ber die verschiedensten Steine und Techniken haben, um zu erkennen dass die Lsung nicht offensichtlich ist (dh. dass es keinen Stein gibt, mit dem die Objekte genau so einfach gebaut werden knnen). Vielleicht tusch ich mich da auch.

Und vielen Dank fr das Angebot mit den Steinen, bis wieder Ausstellungen stattfinden drfen hab ich aber sowieso lngst wieder Zugriff auf meine eigenen.
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1713
    • lord_tarris
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #21 am: 13. April 2020, 13:29:12 Nachmittag »

bezweifle auch ob das wirklich ankommt auerhalb der "Community" - da musst auch einiges Hirnschmalz in die Prsentation stecken, damit man den Aufwand wirklich erkennen kann.
Also vielleicht ein extra Programmpunkt fr Ausstellungen (als Workshop zur Bautechnik, wie du schon mal vorgeschlagen hast @Herb)?

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4800
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #22 am: 13. April 2020, 13:37:33 Nachmittag »

Also wenn man die Sachen schn prsentiert, da schau ich mir an, wie die neugierigen Nasen daher kommen ... Einen Zettel dazu in einem Steher, der das erklrt und dann muss man natrlich den Leuten die Sachen entweder aufmachen oder jeweils ein zweites Objekt dazu geben, das offen ist.

Aber es steht und fllt damit, ob man mit den Besuchern gern plaudert und ihnen was zeigen will. Dafr brauch ich keinen eigenen Workshop.

Evt. einen Glassturz drber geben, solang niemand dabei steht, aber halt auch runter nehmen, wenns wen interessiert.

Und je bunter die Stcke sind, desto hbscher die Prsentation.
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #23 am: 13. April 2020, 15:56:54 Nachmittag »

Ich wrd auch sagen, dass das vor allem fr AFOLs interessant ist - ich bau meine Lsungen sowieso in "echt", und hebe die mal auf bis zur nchsten Ausstellung. Jedenfalls muss da sicher einiges erklren, nur hinlegen wird bei den meisten nicht viel mehr als ein Schulterzucken erzeugen...

Man knnte natrlich fr das eine oder andere Rtsel, bei dem es mehrere Mglichkeiten gibt, auch ein paar Steine zum selber probieren zur Verfgung stellen.
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #24 am: 13. April 2020, 19:46:44 Nachmittag »

« Letzte nderung: 15. April 2020, 08:31:53 Vormittag von Mike »
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #25 am: 13. April 2020, 22:27:46 Nachmittag »

Meine Lsung fr Challenge 10 ist die andere Mglichkeit  ;) : https://live.staticflickr.com/65535/49770707171_0b474b4d57_o.jpg
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #26 am: 14. April 2020, 22:02:17 Nachmittag »

Meine Lsung fr challenge 11: https://live.staticflickr.com/65535/49773996248_b9485e9ee3_o.jpg

Edit Moderator, Bild eingefgt:
Challenge 11: https://www.instagram.com/p/B--AktHjFaf/
« Letzte nderung: 15. April 2020, 08:33:21 Vormittag von Mike »
Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #27 am: 14. April 2020, 22:09:39 Nachmittag »

Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #28 am: 14. April 2020, 22:10:59 Nachmittag »

Meine Lsung fr Challenge 10 ist die andere Mglichkeit  ;) : https://live.staticflickr.com/65535/49770707171_0b474b4d57_o.jpg
Daran dachte ich auch zuerst, aber das T-Stck ragt in der mitte nur so wenig in den runden 1x1er, dass ich mir nicht sicher war ob das in der Realitt auch hlt.
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 603
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #29 am: 16. April 2020, 09:14:25 Vormittag »

Hi, das ist echt cool, was ihr da macht  :hello2:
wenn ich das nchste Mal ansteh, wie ich mich in andere Richtungen bewegen kann, werde ich sicher eure Beitrge nochmals genau anschaun, ich schtze, da stecken viele Lsungen fr meine hie und da auftretenden Probleme  ;D
Danke frs Hiereinstellen!!!!
Fr Ausstellungen wrde ich das auch eher mit Workshop machen, da ich denke:
1. ist hauptschlich fr AFOLS interessant
2. dass es mehr bringt, wenn die Leute zunchst mal Zeit haben, selbst darber nachdenken, ev. auch ausprobieren knnen (dazu msste halt passenden Material vorhanden sein)
Ich wrd mich dazu dann mal anmelden  ;)
LG Sonja
Gespeichert