Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: Reverse Engineering Challenge  (Gelesen 1028 mal)

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #30 am: 16. April 2020, 11:20:34 Vormittag »

wenn ich das nchste Mal ansteh, wie ich mich in andere Richtungen bewegen kann, werde ich sicher eure Beitrge nochmals genau anschaun, ich schtze, da stecken viele Lsungen fr meine hie und da auftretenden Probleme  ;D
Jep, dafr ist das wirklich super :)
Auf Flickr gibt es auch die Lego Techniques-Gruppe, dort lohnt es sich auch hin und wieder durchzuschmkern: https://www.flickr.com/groups/788191@N24/pool/
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #31 am: 16. April 2020, 23:16:55 Nachmittag »

Und es gibt auf flickr auch eine Reverse Engineering Challenge Gruppe: https://www.flickr.com/groups/1353510@N20/pool/

Hier noch meine Lsungen fr Challenge 12 (https://live.staticflickr.com/65535/49781714608_6dd5d35bcc_o.jpg) und Challenge 13 (https://live.staticflickr.com/65535/49781714553_72c4ac1708_b.jpg).

Edit Moderator, Bild eingefgt:
Challenge 12: https://www.instagram.com/p/B_Bfec4jEys/


Challenge 13: https://www.instagram.com/p/B_DKL_Nj2yr/
« Letzte nderung: 17. April 2020, 08:21:35 Vormittag von Mike »
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4800
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #32 am: 17. April 2020, 07:12:28 Vormittag »

Auf Flickr gibt es auch die Lego Techniques-Gruppe, dort lohnt es sich auch hin und wieder durchzuschmkern: https://www.flickr.com/groups/788191@N24/pool/

Danke fr diesen Link, ich hab mir das mal kurz durchgeschaut. Einerseits natrlich hoch interessant, andererseits macht es mich auch nachdenklich. In wie vielen "MOCs" stecken auf diese Weise viele Ideen von anderen Leuten? ich versuche immer, mich so wenig wie mglich inspirieren zu lassen. Mir ist schon klar, dass ich mich von den Techniken der TLG Designer beeinflussen lasse, aber darber hinaus mag ich einfach nicht gehen, da hab ich eine innerliche Sperre.  ::) Diese Idee, Teile mit Kbelhenkel und Minifighnden zusammenzustecken, ist fr mich vllig undenkbar. Das ist fr mich irgendwie geschummelt  ;D ;) Die Folge ist einerseits, dass ich auf einem gewissen Level feststecke, andererseits meinen eigenen Stil entwickelt hab, was mir persnlich wichtiger ist.   

Nichtsdestotrotz bewundere ich die Leute, die sich selbst interessante Techniken ausdenken. Es ist eben deren Ding und hat definitiv seinen Platz in der LEGO Welt. Dazu gehrt auch, zu versuchen, diese Challenges hier anzunehmen.

Alles ist besser, als LEGO nur zu Hause zu horten, ohne jemals ein paar Teile zu einem MOC zusammenzustecken. ich hab ja den Verdacht, dass es viele Leute gibt, die lieber im Web schmkern und damit die Zeit frs Bauen verplempern. Ich habe im Web meine eine Seite, und das ist die HP der LGOe. Mehr brauch ich nicht. Solange Leute eigene Sachen oder auch mal den einen oder anderen weiterfhrenden Link posten, hab ich damit mein Auslangen.
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #33 am: 17. April 2020, 23:24:37 Nachmittag »

Bei Challenge 13 gab es auch eine Art Bonusrunde: statt der beiden Sat-Schsseln mit 2x3 Fliesen, die Lsung sieht dann etwas anders aus: https://live.staticflickr.com/65535/49786461362_e95f3edd31_o.jpg
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #34 am: 18. April 2020, 23:32:32 Nachmittag »

Bei Challenge 14 hat mir die Anforderung, das sich die Fliesen auch mit Kraft nicht drehen lassen drfen, ganz schn zu schaffen gemacht - aber ich hab eine Lsung gefunden: https://live.staticflickr.com/65535/49790398972_39de1edff4_o.jpg

Challenge 15 war auch ganz schn tricky, bin mir nicht sicher ob meine Lsung korrekt ist: https://live.staticflickr.com/65535/49790528387_28107a1b4d_b.jpg

Offenbar bin ich zu bld, die Bilder der Challenges Instagram direkt im Post zu zeigen, daher nur als link...

Edit Moderator, Bild eingefgt:
Challenge 14: https://www.instagram.com/p/B_Fu9banA9e/


Challenge 15: https://www.instagram.com/p/B_ITvjNjxI8/
« Letzte nderung: 18. April 2020, 23:47:51 Nachmittag von Mike »
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #35 am: 19. April 2020, 23:42:51 Nachmittag »

Hier meine Lsung zu Challenge 16 - musste ohne "Travis Brick" (part 4733 - brick 1x1 mit Noppen auf 5 Seiten) gelst werden: https://live.staticflickr.com/65535/49794343843_d29c5c899c_b.jpg

Edit Moderator, Bild eingefgt:
Challenge 16: https://www.instagram.com/p/B_K4icrjufv/

« Letzte nderung: 20. April 2020, 08:28:30 Vormittag von Mike »
Gespeichert

cubo

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 71
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #36 am: 23. April 2020, 23:56:52 Nachmittag »

Challenge 18 und 19 waren ja eher einfach, an 17 arbeite ich noch...

Challenge 20 kannte ich bereits vom REC IV:



Ich hab trotzdem nochmals angefangen, hab dann aber nicht mehr die Geduld gehabt das ein zweites Mal zu lsen (muss ja noch meinen Beitrag zum April/Mai Bauwettbewerb fertigmachen), und hab bei meiner alten Lsung nachgeschaut. Immerhin, ich war auf dem richtigen Weg...  ;D

Gespeichert

Stefan

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1261
  • Space MOCer
    • flickr
Re: Reverse Engineering Challenge
« Antwort #37 am: 25. April 2020, 21:12:42 Nachmittag »

Nr. 19 fand ich auch einfach, bei Nr. 15 hab ich nach einiger Zeit doch noch eine Lsung gefunden, ansonsten hab ich seit Nr. 12 nichts mehr zusammengebracht.
Dafr hab ich bei einem MOC ein bisschen weitergekommen ;D
Gespeichert
Meine MOCs auf flickr:
http://www.flickr.com/photos/brainbikerider/

Legolize it!