Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: [MOC] Muntabur März-April 2020  (Gelesen 199 mal)

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1713
    • lord_tarris
[MOC] Muntabur März-April 2020
« am: 15. April 2020, 16:28:36 Nachmittag »

liebe alle,
wie viele andere auch, nutze ich den coronabedingten Hausarrest zum Sortieren aber auch um einiges an der Baustelle weiterzubringen.
Die Kathedrale steht zwar in der Ausstellung in Kornberg, aber dank vieler Fotos komme ich auch so zurecht.
Mit dem Vierungsturm hatte ich schon im Februar begonnen, war mir aber noch nicht sicher wie der wirklich aussehen sollte.

Hatte verschiedene Konzepte im Kopf, sollte jedenfalls eher britischen Vorbildern folgen und keine Spitze werden wie beispielsweise der vor einem Jahr zerstörte Vierungsturm von Notre Dame in Paris.



Den konnte ihn also jetzt fertigstellen, und um sich einen Eindruck davon zu schaffen wie der dann auf der Kathedrale sitzt, eine Montage mit dem Turm auf der Kathedrale.



Da fällt vielleicht auch auf, dass sie auf dem Bild länger ist als bisher. Der mittlere, niedriger Teil (=das Langschiff) habe ich in dieser Montage um zwei Joche verlängert. Die Idee dazu kam mir nach dem Aufbau in Kornberg, weil die beiden höheren Bauteile (links Nordchor und rechts Südapsis) doch sehr eng aneinander kleben. Der Effekt wäre mit dem Vierungsturm dann erst recht störend. Das neue Teilstück habe ich jetzt auch im März gebaut, anpassen kann ich es aber nach dem Ende der Ausstellung in Kornberg. Plan ist dabei auch die Anschlüsse zu den anderen Segmenten glatter auszuführen, um den Aufbau bei Ausstellungen zu erleichtern.

Das hat natürlich auch Auswirkungen auf das gesamte Layout. Der Kreuzgang im Westen wird dadurch größer, genauso wie der Hof im Osten mit der Eingangshalle. Die nächsten beiden Bilder zeigen Eindrücke vom neuen Farbschema/ Konzept für die Eingangshalle. Da habe ich endlich die Möglichkeit die neuen Spitzbögen und kleinen Teilbogenelemente zu verbauen und gleichzeitig das viele schwarz gegen realistischere Farben auszutauschen.



Hier noch ein Vergleich alt-neu. Das bauliche Konzept soll gleich bleiben, also kommen als nächstes die "hölzernen" Paravans dran. 


Mehr dazu gibts wie immer auf Facebook bzw flickr zu sehen!




herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 4800
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #1 am: 15. April 2020, 20:09:27 Nachmittag »

Sieht genial aus, super gefällt mir auch der Einsatz der kleinen Jumper-Bögelchen im Kreuzgang.

Also ich arbeite ja auch grad an so einem Turm, nur hat der keine Kathedrale darunter. Dafür hat er sechs Seiten.
Deine Bilder haben mich jetzt inspiriert im Sinne von welche Teile ich noch nicht verwendet hab.
Gespeichert

Mosaik

  • Minifig
  • **
  • Beiträge: 190
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #2 am: 15. April 2020, 21:56:40 Nachmittag »

der Detailgrad ist umwerfend, bravo.
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1713
    • lord_tarris
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #3 am: 15. April 2020, 23:33:57 Nachmittag »

danke euch beiden!
na dann bin ich mal gespannt wozu ich dich inspirieren habe, herb!

chba

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 612
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #4 am: 16. April 2020, 05:51:41 Vormittag »

Sieht so schön aus. Ich mag die Details die du einbaust.
Gespeichert

maccroche

  • LUG Ambassador
  • Administrator
  • Megafig
  • *****
  • Beiträge: 1812
    • Lego Sammlung, links...
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #5 am: 18. April 2020, 11:08:10 Vormittag »

Es sah schon vorher sehr gut aus! Jetzt mit diesen Farbkombinationen schaut es noch realistischer aus!
...Hatte verschiedene Konzepte im Kopf, sollte jedenfalls eher britischen Vorbildern folgen und keine Spitze werden wie beispielsweise der vor einem Jahr zerstörte Vierungsturm von Notre Dame in Paris.
...
Damit es noch realistischer aussieht, solltest du jetzt oder später einen Teil (zum Beispiel das Dach) anzunden und brennen lassen....

Ich meine solche Gebäude wurden selten auf ein Mal, in einem "Guss" gebaut und diese wurden mit der Zeit renoviert, zerstört, restauriert, erweitert... Daher kann es nicht so homogen auschauen.
Jetzt mit dieser "Patina" sieht es viel mehr wie ein lebendiges Gebäude aus! Chapeau !
Super!
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1713
    • lord_tarris
Re: [MOC] Muntabur März-April 2020
« Antwort #6 am: 22. April 2020, 00:49:17 Vormittag »

Ich meine solche Gebäude wurden selten auf ein Mal, in einem "Guss" gebaut und diese wurden mit der Zeit renoviert, zerstört, restauriert, erweitert... Daher kann es nicht so homogen auschauen.
Jetzt mit dieser "Patina" sieht es viel mehr wie ein lebendiges Gebäude aus! Chapeau !
Super!

danke dir, freut mich sehr!