Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)  (Gelesen 285 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4896
[MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« am: 30. August 2020, 07:39:47 Vormittag »

Schon lnger steht bei mir ein Teil der gebauten Fassade rum, jetzt gibts endlich auch den Rest dazu. Am Dach muss es sich allerdings noch herausstellen, wie das in der analogen Bauweise klappt, da hab ich im Studio nur mal die Dinge hineingelegt, ohne zu wissen wie es sich dann tatschlich ausgeht. Auch die Kurve im Grundriss im Studio wollte nicht und nicht richtig klappen, wodurch das Modell sehr verzogen ist, das erkennt ihr aber an diesen Bildern kaum und am fertigen Modell dann schon gar nicht. Zumindest werde ich versuchen, das so gut wie mglich zu vertuschen. In der Bauanleitung ist es halt ein Jammer, aber die wird auer mir eh niemand sehen. Das Modell ist analog auch weit fortgeschritten, aber wie immer warte ich natrlich noch auf ein paar bestellte Teile.

Die beigen Stellen an der rechten Glasfront ist die fr das Haashaus charakteristische Spiegelung des Stephansdoms.
Die Anzahl der quadratischen Fenster links ist brigens mit dem Original ident. Ich habe allerdings auch davon ausgehend geplant, bzw. hat sich dadurch der Mastab ergeben.





Das Modell beinhaltet auch ein spezielles Ersatzteil der Tokio-Skyline, wie man leicht sehen kann  ;) Lasst es mich wissen, wenn Ihr es gefunden habt.


(Ich wre fr die Modellbaumesse also - trotz Kornberg, wo viele meiner Modelle stehen - gerstet. Ich hab gut und gern Material fr 3 qm.)


« Letzte nderung: 30. August 2020, 08:00:49 Vormittag von herb66 »
Gespeichert

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3528
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #1 am: 30. August 2020, 10:31:09 Vormittag »

Wie immer berzeugend umgesetzt, die Spiegelung ist ein nettes Detail, auf soetwas wre ich nie gekommen.

LG Doris

P.S. Die sandblauen Teile sind schon da.
Gespeichert

lord_tarris

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1730
    • lord_tarris
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #2 am: 30. August 2020, 11:28:24 Vormittag »

sehr schn geworden, das Modell.
und schon recht gro fr Deine Verhltnisse, dafr sehr detailreich

girasole

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 611
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #3 am: 31. August 2020, 07:57:41 Vormittag »

bin beeindruckt  :sunny:

LG Sonja
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4095
    • @mike's mindstorms
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #4 am: 31. August 2020, 09:09:07 Vormittag »

Hi

Beeindruckend, toll gebaut!
(der Microscale Nachbau, nicht das Original!) ;)

lgM

Daffy

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 3528
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #5 am: 31. August 2020, 10:51:54 Vormittag »

Das Modell beinhaltet auch ein spezielles Ersatzteil der Tokio-Skyline, wie man leicht sehen kann  ;) Lasst es mich wissen, wenn Ihr es gefunden habt.

Ohne das Modell der Tokio-Skyline zu kennen, vermute ich mal, es handelt sich um die gestreifte 1x1er Fliese.

LG Doris
Gespeichert

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4896
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #6 am: 31. August 2020, 13:03:12 Nachmittag »

Hi

Beeindruckend, toll gebaut!
(der Microscale Nachbau, nicht das Original!) ;)

lgM

Einmal d'accord mit dem Lord?  ;D

@ Daffy: Yep!
Gespeichert

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1823
    • Unsere Baustein-Welt
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #7 am: 05. September 2020, 09:17:23 Vormittag »

Hallo Herb!

Sehr gut getroffen und wundervoll gebaut!

Liebe Gre
Lothar
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

Adam77

  • Vereinsmitglieder
  • Minifig
  • **
  • Beitrge: 227
Re: [MOC] Haashaus (Wien, Microscale)
« Antwort #8 am: 13. September 2020, 11:46:14 Vormittag »

Lieber Herb,

dein Haashaus-Modell ist toll!
Gratulation!

LG, Adam
Gespeichert