Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslnge

Autor Thema: stud.io  (Gelesen 106 mal)

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
stud.io
« am: 07. September 2020, 17:54:34 Nachmittag »

Im stud.io 2 von Bricklink gibts jetzt auch eine Mosaikfunktion - ich habs nicht probiert.

Obwohl ich jetzt schon einiges im studio geplant hab, muss ich sagen, dass ich nichts mehr dazulerne und bei manchen Dingen kapituliere. gibts denn keine tutorials fr Fortgeschrittene, ich hab einfach kein Glck auf der Suche im www. Deutsch wr natrlich super, aber ich wr schon froh wenn ich was auf englisch finden wrd, wo nicht so schnell gesprochen wird, dass man nicht mal beim Zuschauen folgen kann.

Wei zB jemand von Euch, was man mit buffer exchange machen kann? Angeblich kann man damit whrend des Prozesses der Bauanleitungserstellung Teile austauschen, keine Ahnung wie das gehen soll.

Wenn irgendwer da drauen sich super auskennt, oder jemanden kennt, der sich super auskennt, vielleicht knnt ja jemand mal einen Praxis-Kurs organisieren oder kann mir jemand einen Spezialisten nennen, der meine Fragen per email beantworten kann, keine Ahnung, irgendwas das mich weiterbringt.

thx
Gespeichert

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4095
    • @mike's mindstorms
Re: stud.io
« Antwort #1 am: 07. September 2020, 20:57:24 Nachmittag »

Herb

Der buffer exchange hat mich bisher nie interessiert, aber ich hab als Beispiel DAS dazu gefunden ...
--> https://www.eurobricks.com/forum/index.php?/forums/topic/171594-studio-joining-sub-models/&tab=comments#comment-3112126

lgM

kofi

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1658
    • LF_kofi
Re: stud.io
« Antwort #2 am: 08. September 2020, 07:34:46 Vormittag »

Ich msst es wieder mal probieren, aber ist der buffer exchange nicht, dass man ein Teil oder submodel auf der anleitung fliegend darstellen kann. Ich mein abgesetzt vom Modell und mit einem pfeil dargestellt wo es hinsoll... gibt es ja zuhauf Beispiele in den original anleitungen wo z. B. Ein zweiter 1x1er stein auf den anderen soll und damit verstndlicher dargestellt wird...
Kann mich natrlich auch tuschen!
Gespeichert
Flickr

Aktuelles Projekt:
Collab Mondsee 20

Lothar

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 1823
    • Unsere Baustein-Welt
Re: stud.io
« Antwort #3 am: 08. September 2020, 12:48:07 Nachmittag »

Hallo Herb,

wie kofi schon sagte kann man mit dem buffer exchange Pfeile zu Bauschritten hinzufgen, damit klar wird, wie sie zusammengebaut gehren. Schaut aus wie bei Explosionszeichnungen. Das wird meistens bei Submodellen verwendet, siehe das einfache Beispiel unten.

Liebe Gre
Lothar


Geht natrlich auch ohne Submodelle und in alle Richtungen.
« Letzte nderung: 08. September 2020, 13:20:47 Nachmittag von Lothar »
Gespeichert
The only man having his work done by Friday was Robinson Crusoe.

herb66

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beitrge: 4897
Re: stud.io
« Antwort #4 am: 08. September 2020, 13:51:20 Nachmittag »

Jetzt hab ichs geschafft. Ich hab immer versucht, den Pfeil zu ziehen, um damit etwas zu verschieben, dabei muss man nur einmal draufklicken.
Danke. Wenigstens etwas ...
Gespeichert