Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst  (Gelesen 3635 mal)

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3881
    • @mike's mindstorms
Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« am: 06. März 2008, 00:41:25 Vormittag »

Hi


Daß man Rubik's Cube automatisch durch einen LEGO Roboter lösen kann, weiß man spätestens seit J. B. Browns großartigem Cubesolver ...
--> http://jpbrown.i8.com/cubesolver.html

Aber auch Danny Benedettelli's "LEGO Rubik Utopy", schon ein wesentlich kompakterer Roboter, brauchte zur Lösung des Problems einen Computer und eine Webcam ...
--> http://daniele.benedettelli.com/LRU.htm

So, und jetzt gibt es den Tilted Twister von Hans Andersson.
Dieser Roboter löst einen verdrehten Rubik's Cube ganz ohne Webcam und externem Computer, nur mit einem Mindstorms NXT und läßt sich auch mit den Teilen des Mindstorms Sets bauen ...
--> http://tiltedtwister.com/



Nachdem dieser Roboter nur den Standard Lichtesensor zur Erkennung der Würfelflächen verwendet, wurden manche Farben durch spezielle Aufkleber ersetzt.
Auch die Logik zur Lösung ist nicht die Beste, Schnellste, aber der Rechenpower des NXT angepasst.

Folgende Werte können sich aber sehen lassen!
Scannen des Würfels mit dem Lichtsensor: 1 Minute
Berechnen der Lösung: 20 - 40 Sekunden
Ausführen der Züge: 1 - 5 Minuten (durchschnittlich 4,5 Minuten, ca. 60 Würfeldrehungen)
Durchschnittliche Lösungsdauer: 6 Minuten


lg
Mike

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1497
    • http://www.brick.at
Re: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« Antwort #1 am: 06. März 2008, 08:08:13 Vormittag »

Als alten Würfelfan beeindruckt mich das doch etwas....
Eigentlich kann ich mit dem Mindstormszeug ja nix anfangen aber nachdem ich weiß wie link dieser Rubik's sein kann.... hut ab!
Baust du auch sowas nach mike damit wir das evtl. auch mal in natura bestaunen können ???
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3881
    • @mike's mindstorms
Re: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« Antwort #2 am: 06. März 2008, 20:00:20 Nachmittag »

Hi


Eigentlich kann ich mit dem Mindstormszeug ja nix anfangen aber nachdem ich weiß wie link dieser Rubik's sein kann.... hut ab!
Baust du auch sowas nach mike damit wir das evtl. auch mal in natura bestaunen können ???

Die Hardware wäre ja nicht das Problem!
Muß mal schauen, ob ich das Prog bekomme ...


lg
Mike

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1497
    • http://www.brick.at
Re: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« Antwort #3 am: 06. März 2008, 20:01:16 Nachmittag »

He toll, hab Dank schon mal ;)

Vielleicht werd ich ja doch noch ein klitzekleiner Mindstormsfan *hähä*
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"

Mike

  • human-cyborg relations
  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 3881
    • @mike's mindstorms
Re: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« Antwort #4 am: 06. März 2008, 20:18:22 Nachmittag »

Tom


Vielleicht werd ich ja doch noch ein klitzekleiner Mindstormsfan *hähä*
Das wird aber schwierig, da mußt Du mit Techniksteinen arbeiten!  ;D


lgM

Ruckzuck

  • Vereinsmitglieder
  • Megafig
  • ****
  • Beiträge: 1497
    • http://www.brick.at
Re: Rubik's Cube automatisch mit Mindstorms gelöst
« Antwort #5 am: 06. März 2008, 20:19:42 Nachmittag »

Glaub mir mike, wenn mir was gefällt nehm ich sogar das bauen mit den Lochsteinen in kauf  ;)
Gespeichert
www.brick.at

"die quantität der subterran nachtschattengewächse verhält sich indirekt proportional zum IQ des agrarökonomen......"